Review Eddycam Sling-3 Kamerahandschlaufe

Testbericht zur Kamerahandschlaufe Sling-3 von Eddycam
Artikel-Reviews

Artikel Details

Genau die Handschlaufe, die ich immer gesucht habe!​

k_Eddycam01.jpg


Keine Angst, heute geht es nicht um handgeklöppelte Kameras, sondern um nützliches Zubehör! Genaugenommen geht es um die EDDYCAM Sling-3, eine Handschlaufe der etwas anderen Art. Gut, Handschlaufen sollen, profan gesagt, die Kamera vor „Abstürzen“ sichern – Punkt. Dass aus etwas so Profanem auch etwas Besonderes werden kann, beweist der EDDYCAM Sling-3.

Zugegeben - ich mag Handschlaufen, vor allen Dingen, seitdem ich die letzten Jahre überwiegend mit kleinem Fotogepäck unterwegs bin. Darüber hinaus kommt die Nutzung einer Handschlaufe meiner Art zu fotografieren entgegen: Foto-Spaziergänge mit schussbereiter Kamera in der Hand. Die Handschlaufe soll bei mir aber nicht nur Fall- und Diebstahlschutz sein, sondern auch den Arm und die Hand bei längeren Exkursionen entlasten. D.h., die Kamera soll auch gesichert an der Hand hängen bleiben, wenn man zur Entspannung den Griff lockert. Nach mehreren Käufen bei ausländischen Herstellern und etlichen individuellen Modifikationen hatte ich dann eine Lösung gefunden, mit der ich einigermaßen zufrieden war, wohlgemerkt einigermaßen! Nach dem ich jetzt den EDDYCAM Sling-3 getestet habe, kenne ich die rundherum zufriedenstellende Lösung!

Den Namen EDDYCAM kannte ich eigentlich nur im Zusammenhang mit hochwertigen Kameragurten und unter dem Slogan „EDDYCAM: Perfektion durch Leidenschaft“. Ich muss zugeben, bei dem Thema Kameragurt überkommt mich nicht unbedingt ein leidenschaftliches Gefühl, ich denke da eher praktisch. Bequem und haltbar sollte er sein, und da war der jeweilige Gurt, den der Hersteller mitlieferte, für mich immer ausreichend. Aber es geht natürlich auch anders.

Die Firma EDDYCAM, mit Sitz in Geisenheim, ist eine kleine Firma mit einer Handvoll Mitarbeitern, die von Edlef Wienen gegründet wurde und geleitet wird. Wienen arbeitet mit zwei Partnerbetrieben, den Elchlederherstellern in Finnland und einer kleinen Produktions-Manufaktur in Bayern eng zusammen. Zur Produktlinie gehören die Elchleder-Kameragurte, verschiedene Handschlaufen und verschiedene Kleinteile zur Befestigung.

Das Produkt​

Die SLING-3-Handschlaufe mit dem Armband garantiert ein sicheres und bequemes Halten der Kamera. Gesichert am Armband kann die Kamera nicht aus der Hand gleiten, auch wenn sie locker getragen wird. Darüber hinaus ist die Kamera so auch wirksam gegen Diebstahl geschützt. Mit der Sling-3 lässt sich die Kamera entspannt am Handrücken tragen. Die rechtsseitigen Bedienungselemente der Kamera (auch auf der Rückseite des Kameragehäuses) sind problemlos zu erreichen. Die Kombination aus Handschlaufe, Armband und patentiertem Magnetverschluss bietet optimale Benutzerfreundlichkeit. Die EDDYCAM-Sling-3 wird in Handarbeit hergestellt und ist ein exklusives und nachhaltiges Naturprodukt.

Technische Daten​

Die Angaben auf der Webseite von EDDYCAM lauten:

Eddycam02.png


Wie alle EDDYCAM Handschlaufen und Kameragurte ist die SLING-3 aus dem bewährten EDDYCAM-Materialmix hergestellt. Das außergewöhnlich weiche skandinavische Elchleder mit eingearbeitetem Naturkautschuk ist besonders belastbar und hautfreundlich. Es wird mit thermofixierten Nylonbändern, Edelstahlklemmen und lösungsfreiem Klebemittel in Handarbeit hergestellt.

Die SLING 3 wird an drei Punkten fixiert: Am Kameragehäuse oben und unten sowie – und das ist neu – dem dritten Punkt am Handgelenk. Der Clou dabei ist der patentierte Magnetverschluss, den EDDYCAM an seine praxiserprobten Handschlaufen angepasst hat. Trotz dieser fixen Verbindung zwischen Kamera und Handgelenk lässt sich die Kamera bei Bedarf mit einer kontrollierten Handbewegung leicht und schnell aus dem Verschluss lösen. Der patentierte Sicherheitsverschluss ist in Armband und Handschlaufe integriert. Das Prinzip ist einfach, schnell und benutzerfreundlich.

Details: EDDYCAM SLiNG 3

  • Universalgröße
  • ca. 35 g / mit Armband ca. 95 g
  • 100 % Handarbeit
  • Made in Germany
k_Eddycam03.jpg


Auch bei enganliegender Handschlaufe ist die Bedienung problemlos. Einer der Gründe, warum sich diese Handschlaufe so gut individuell einstellen lässt, ist die gewählte Lösung, statt eines durchgehenden Riemens jeweils zwei einzelne oben und unten zu verwenden. Dadurch kann man beide Seiten, (oben und unten) einzeln verstellen und so die Handschlaufe an jede Handform optimal anpassen.

Eddycam04.jpg

Die Schlaufe wird mit einem patentierten Magnetverschluss mit dem Armband verbunden.


Eddycam08.jpg

Die EDDYCAM-Sling-3 lässt sich optimal anpassen und macht das Tragen angenehm.

k_Eddycam05.jpg


Wer öfter mal die Handschlaufe entfernen muss, sollte sich den Spezialhaken von EDDYCAM zusätzlich gönnen, damit ist das An- und ablegen der Handschlaufe ein Kinderspiel. Zusätzlich habe ich noch die Möglichkeit geschaffen, durch Verwendung zweier Schlüsselringe und Karabinerhaken jederzeit ohne Aufwand einen Kameragurt zusätzlich anzubringen.

k_Eddycam06.jpg

Hier kann man sehr gut das Problem herkömmlicher Handschlaufen erkennen: Die Handschlaufe rutscht vom Handrücken. Will man das Verhindern, muss man die Schlaufe so festziehen, dass sie unangenehm zu tragen ist.

k_Eddycam07.jpg

Durch das Armband wird die EDDYCAM-Sling-3 immer an der richtigen Stelle gehalten. So ist auch gewährleistet, dass die Polsterung der Schlaufe wirksam funktioniert, was den Tragekomfort zusätzlich noch verbessert.

Das Konzept der EDDYCAM-Sling-3 sorgt für den Eindruck, dass die Kamera quasi mit dem Körper eine Einheit bildet.

Fazit​

Ich bin begeistert! Die EDDYCAM-Sling-3 ist genau die Handschlaufe die ich immer gesucht habe. Das mag hier nach „Werbe-Sprech“ klingen, ist aber ganz ehrlich gemeint. Die Qualität des verwendeten Elchleders sowie die Verarbeitung sind sehr gut. Das macht es aus, dass die Handschlaufe einen enorm hohen Tragekomfort bietet. Das Handling mit dem patentierten Magnetverschluss ist verblüffend einfach und funktioniert immer. Lediglich die Metallschnalle am Armband wirkt etwas dick aufgetragen und könnte ruhig etwas schlichter sein. Sei es drum, so muss Zubehör beschaffen sein, dann ist man auch bereit den berühmten „Euro mehr“ zu bezahlen! Momentan kostet die EDDYCAM-Sling-3 mit Kameraplatte 149 Euro.

Ich vergebe 5 von 5 Sternen!

Weitere Produktinformationen
Webseite von Eddycam
Sling-3 mit Halteplatte im Shop von Eddycam

Bewertung​

k_bewertung5.png


© Dieter Doeblin. Jedwede Art der Veröffentlichung, auch auszugsweise, bedarf der Genehmigung. Text: Dieter Doeblin, Fotos: D. Doeblin, B. Gudd, Eddycam

More in Fotozubehör

Erfahrungsbericht Magnet Rund (ND)-Filter
Magnet Rund (ND)-Filter: Was wirkt wie - und ein kleiner Test verschiedener Filter
Pattebaer
Aufrufe
694
Punkte Reaktionen
1
Das Rollei Easy Traveler XL im Praxistest
Dieter Doeblin
Aufrufe
636
Punkte Reaktionen
2
Fünf 3-Wege-Neiger im kurzen Praxistest
Stefan L.
Aufrufe
386
Punkte Reaktionen
2
Das Joby Wavo Plus im Praxistest
Dieter Doeblin
Aufrufe
1K
Punkte Reaktionen
1
Eine kurze Vorstellung zum Viltrox Adapter NF-M1 für Nikon F-Objektive an MFT-Mount
Erfahrungsbericht Einbeinstative
Dieter Doeblin
Aufrufe
2K
Punkte Reaktionen
1
Ein Erfahrungsbericht zu drei Monopods von Feisol, Vanguard und Leofoto
Gawain
Aufrufe
1K
Punkte Reaktionen
2
Testbericht zum Deuter Jaypack 34+ Fotorucksack
Erfahrungsbericht Die Stabilitäts-Spezialisten
Dieter Doeblin
Aufrufe
3K
Punkte Reaktionen
1
Ein Erfahrungsbericht zu eher speziellen Stativen und Stativköpfen für besondere Anwendungsbereiche in der Fotografie
Wuxi
Aufrufe
2K
Punkte Reaktionen
11
Testbericht zum Deuter Jaypack 34+ Fotorucksack
Erfahrungsbericht zu Godox AD400Pro und Godox QT600II
Review Joby Wavo Pod
AnjaC
Aufrufe
1K
Testbericht zum Joby Wavo POD Großmembran-Kondensatormikrofon für Podcaster und Streamer
AnjaC
Aufrufe
695
JOBY: Zubehör für Content Creator, Influencer und Vlogger
Erfahrungsbericht Rollei Soluna 200Bi
AnjaC
Aufrufe
1K
Das Bi-Color Led-Dauerlicht Soluna 200Bi im Einsatz auf unserem Usertreffen
Dieter Doeblin
Aufrufe
3K
Punkte Reaktionen
5
Sechs Carbon-Reisestative im Vergleich: Manfrotto, Gitzo, Rollei, Vanguard, Benro und Peak Design
AnjaC
Aufrufe
2K
Die mobile Stromlösung Jackery Explorer 1000 im Praxistest
AnjaC
Aufrufe
660
Jackery - der Experte für mobile Stromlösungen
AnjaC
Aufrufe
2K
Punkte Reaktionen
2
Review zum MS-Macro-Reprostand von Novoflex
ernst.w
Aufrufe
3K
Punkte Reaktionen
6
Fragen
1
Review zum ROLLEI F:X Pro Filterhalter MK 3
Erfahrungsbericht Rollei Fotoliner Ocean Pro
AnjaC
Aufrufe
4K
Punkte Reaktionen
4
Erfahrungsbericht zum Fotorucksack Fotoliner Ocean Pro von Rollei
AnjaC
Aufrufe
2K
Punkte Reaktionen
3
Das LUMIS U-Light von Rollei im Praxistest
AnjaC
Aufrufe
2K
Punkte Reaktionen
1
Die LED-Flächenlampe BIGSOFTI im Praxistest
AnjaC
Aufrufe
2K
Review zum Kameragurt EDDYCAM 50 mm schwarz-natur mit eddyconnections
Dieter Doeblin
Aufrufe
2K
Punkte Reaktionen
1
Review zum Hüftstativ STEADIFY von Swift Design
AnjaC
Aufrufe
3K
Punkte Reaktionen
12
Testbericht zum EVOC Stage Capture 16 Systemkamerarucksack für Bike-Touren
AnjaC
Aufrufe
2K
Testbericht zur Kamerahandschlaufe Sling-2 L von Eddycam
-Anzeige-
-Anzeigen-

Artikel information

Marke
Eddycam
Kategorie
Fotozubehör
Hinzugefügt von
AnjaC
Aufrufe
2.043
Letztes Update

Mehr von AnjaC

Diesen Artikel teilen

Anzeigen
Zurück
Oben Unten