Review Eddycam Sling-2 L Kamerahandschlaufe

Testbericht zur Kamerahandschlaufe Sling-2 L von Eddycam
Artikel-Reviews

Artikel Details

Verbleibt dauerhaft an meiner Kamera!​

k_DSC_4050-Bearbeitet.jpg

Wie verhasst sind eigentlich die bei den Kameras mitgelieferten Gurte, die man sich um den Hals hängen soll? Soviel sei verraten, die meinen liegen allesamt original verpackt in den Kartons. Inzwischen gibt es auf dem Markt verschiedenste Hersteller solcher Gurte mit den unterschiedlichsten Funktionalitäten. Der hier vorgestellte Kameragurt ist eigentlich gar kein Gurt, sondern eine Handschlaufe.

Meine persönliche Präferenz beim Fotografieren ist es, die Kamera stets in der Hand zu halten, auch bei längeren Fußmärschen. Dies kann gerade bei schweren Kameras mit schweren Objektiven, wie meiner Nikon D850 oder der Fuji GFX sehr schnell ermüdend werden und bei warmen Wetter und schwitzigen Händen auch mal dazu führen, dass einem die Kamera aus der Hand entgleitet. Bisher habe ich mir mit einem Slingshotgurt beholfen, denn dann kann die Kamera wenigstens nicht zu Boden fallen. Aber wenn ich ehrlich sein soll, mich stört das erheblich.

Nun habe ich die Handschlaufe von Eddycam entdeckt. Sie wird in verschiedenen Größen geliefert und gerade für meine beiden Nikon Kameras, sogar mit zusätzlichem Vertikalgriff, passt der große „Sling 2 L“ sogar zu meinen sehr großen Händen. Theoretisch würde der Sling 2 L auch an meine Fuji GFX50R passen, wenn ich dort die entsprechenden Ösen montiert hätte, um den Gurt oben einzufädeln. Habe ich nicht, habe sie auch gerade nicht zur Hand und so habe ich ihn erst mal an der Nikon angebracht. Auf was es dabei ankommt, habe ich im Bild gekennzeichnet, Notfalls müsste man etwas improvisieren und vielleicht einen Schlüsselring oder ähnliches anbringen.

k_DSC_4054-Bearbeitet.jpg


Geliefert wird die Handschlaufe zusammen mit einer Arca-Swiss kompatiblen Kameraplatte. Diese wird benötigt, um den Gurt auch an der Unterseite der Kamera befestigen zu können. An der Oberseite dienen die besagten Ösen, mit denen auch der originale Gurt angebracht wird, als Befestigungspunkt und an der Unterseite eben die mitgelieferte Kameraplatte.

Die Handschlaufe selbst besteht aus einem tragfähigen Gurt und einer Handschlaufe aus robustem Elchleder. Dieses ist sehr geschmeidig und vermittelt eine äußerst angenehme Haptik. Die Verarbeitung ist vorbildlich. Die Nähte sind gleichmäßig und sauber geführt. Es stehen keine Fadenreste heraus und auch die Lederkanten sind fein abgerundet. Die Länge des Gurtes lässt sich einfach variieren, so dass man die gesamte Handschlaufe an verschiedene Kameras anpassen kann und eben auch an Kameras mit Hochformatgriff.

Die Kameraplatte ist, wie schon erwähnt, Arca-Swiss-kompatibel. Auch der typische Führungsdorn ist vorhanden und vorsorglich abschraubbar. Bei meiner Nikon ist das vorgesehene Loch dafür leider um 90° versetzt, so dass ich besagten Dorn entfernen musste, was ganz einfach z.B. mit einer Münze funktioniert.

k_DSC_4049-Bearbeitet.jpg


Was soll man nun über diese Handschlaufe weiter schreiben? Sie tut genau das was sie soll. Wenn die Länge richtig eingestellt ist, dann liegt die Kamera gut in der Hand und man erspart sich so manchen Krampf in den Fingern. Die Kamera ist stets bereit, sie kann sich nicht in irgendwelchen Schlaufen verheddern. Beim Gehen kann man den Arm einfach hängen lassen und die Kamera liegt dennoch sicher in der Hand. Auch im Studio beim Freelancen ist die Handschlaufe ideal. Man kann sich einfach frei bewegen und fotografieren, ohne Angst zu haben irgendwo hängen zu bleiben.

Fazit​

Für jeden, der mit den üblichen Umhängegurten nicht zurechtkommt oder dem sie einfach nur lästig sind, der aber seine Kamera gut im Griff haben möchte, ist diese Handschlaufe von Eddycam geeignet. Sie ist schnell montiert und ehrlich gesagt, weiß ich nicht, wie schnell sie zu demontieren geht, denn sie wird definitiv an meiner Kamera verbleiben.

Ich gebe der Handschlaufe ehrliche 5 von 5 Sternen.

Weitere Produktinformationen
Webseite von Eddycam
Sling-2 L mit Halteplatte im Shop von Eddycam

Bewertung​


k_bewertung5.png


© Roland Ondra und Netzwerk Fotografie. Jedwede Art der Veröffentlichung, auch auszugsweise, bedarf der Genehmigung. Text: Roland Ondra, Fotos: Roland Ondra

More in Fotozubehör

  • Featured
AnjaC
Aufrufe
200
Testbericht zur Kamerahandschlaufe Sling-3 von Eddycam
AnjaC
Aufrufe
59
Rollei hat über Jahrzehnte Kamerageschichte geschrieben und das Fotografieren revolutioniert. Berühmt wurde das damalige Unternehmen mit der legendären zweiäugigen Kamera Rolleiflex 6×6, die bereits 1929 in Serienproduktion ging. Seit 2010 gehören die weltweiten Markenrechte zu einem jungen...
AnjaC
Aufrufe
212
Testbericht zur Kamerahandschlaufe Sling-1 von Eddycam
AnjaC
Aufrufe
95
EDDYCAM (www.eddycam.com) ist der erste und einzig ergonomische Kameragurt aus feinstem Elchleder. Die Kollektion an Kamera- und Schultergurten sowie Handschlaufen wurden von Edlef Wienen, einem passionierten Fotografen und Brancheninsider mit jahrzehntelanger Erfahrung, entwickelt. Das Wissen...
AnjaC
Aufrufe
90
Datacolor, ein weltweit führendes Unternehmen für Farbmanagementlösungen, liefert Software, Geräte und Dienstleistungen, die die Farbgenauigkeit von Materialien, Produkten und Bildern gewährleisten. Weltweit führende Marken und Hersteller sowie kreative Profis vertrauen seit 50 Jahren auf die...

Artikel information

Marke
Eddycam
Kategorie
Fotozubehör
Hinzugefügt von
AnjaC
Aufrufe
58
Letztes Update

Mehr von AnjaC

Diesen Artikel teilen

Oben Unten