Kyra Sänger und Christian Sänger. Blitzen!

Buchbesprechung: Kyra Sänger und Christian Sänger. Blitzen!

Artikel Details

„Der Blitz, das unbekannte Wesen…."​


k_9783836276412_800.jpg

…so ist das erste Kapitel dieses Buches überschrieben, das die beiden Profifotografen Kyra Sänger und Christian Sänger zusammengestellt haben. Und provokativ ist noch der Satz hinzugefügt: „Blitzen Sie schon oder tappen Sie noch im Dunkeln?“.

Diese erste Überschrift finde ich sehr treffend und sie spricht mich sofort an, denn bisher fotografiere ich ausschließlich mit natürlichen Lichtquellen. Da ich nun jedoch bald ein besonderes Event – eine Hochzeit – fotografieren werde, habe ich nach einem Buch gesucht, das mir die wichtigsten Basics zum Blitzen vermitteln kann. Denn all die besonderen Momente, zum Beispiel im Standesamt oder abends dann beim Tanzen oder Anschneiden de Hochzeitstorte möchte ich festhalten und keinen verpassen oder noch schlimmer, unbrauchbare Fotos produzieren!

Das Buch „Blitzen!“ ist ein weiteres Werk im umfangreichen Portfolio von Fotoliteratur im Rheinwerk Verlag. Es erscheint in gewohnt hochwertiger Qualität mit 344 Seiten als Hardcover, natürlich in Farbe und ist klar gegliedert. Ich finde schnell die jeweiligen Kapitel und denke, hier wird jeder fündig, der ein bestimmtes Thema sucht.

Ich habe das Buch zuerst „quergelesen“ und ließ mich immer wieder von den einzelnen Kapiteln fesseln. Dabei war ich zugleich begeistert und auch neugierig, das Gelernte bald umzusetzen.

k_164_2-fold_2.jpg


Sehr schnell stellte ich fest, dass das Einsatzgebiet eines Blitzes (oder auch mehrerer) riesig ist. Nicht nur in der Portraitfotografie, nein auch beim Fotografieren in der Natur, bei der Makrofotografie, beim Herausarbeiten von Strukturen und, und, und… Wertvolle Hinweise zum sorgfältigen Umgang mit dem Blitz werden dabei auch gegeben, damit man eigentlich Selbstverständliches nicht vergisst – z.B. möglichst nicht in empfindliche (Tier-)Augen zu blitzen.

Kyra und Christian Sänger erläutern, dass viele perfekte Fotos ohne das Blitzen gar nicht möglich sind. Die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten bringen uns die Autoren in diesem Buch sehr umfangreich nahe. Im Vorwort sind auch die Website der Sängers und ihre Profile auf Instagram und Facebook aufgeführt. So kann man sich vom Schaffen der Beiden noch zusätzlich zu diesem wunderbaren Fachbuch ein Bild machen. Es lohnt sich auf jeden Fall der Blick auf die Website, um zu entdecken, welche Fotoratgeber das Ehepaar bereits geschrieben haben. Es sind wirklich viele.

Die Inhaltsübersicht​

  • Einleitung durch die Lektorin Katharina Sutter
  • Vorwort der beiden Autoren
  • Eine kurze Anleitung zum Buch gibt Erläuterungen zu abgebildeten Piktogrammen und weitere hilfreiche Tipps zum Umgang mit dem Buch.
Die Kapitel sind wie folgt überschrieben:

1 Der Blitz, das unbekannte Wesen
2 Blitzen in der Portraitfotografie
3 Gegenstände und Räume perfekt ausleuchten
4 Der Blitz in der Makrofotografie
5 Blitzen in der Natur
6 Sport und Action
7 Blitzen in der Foodfotografie
Index ab Seite 338

Einschätzung​

Mit diesem Buch werde ich als Anfängerin beim Blitzen tatsächlich fündig. Insbesondere zur Erstanschaffung eines Blitzgeräts bekomme ich in Kapitel 1 viele Informationen. Hier lerne ich viel über das Blitzen an sich und über geeignete Blitzgeräte. Es gibt eine Empfehlungsliste von Blitzen verschiedener Hersteller. Nicht nur die großen Marken sind dabei, sondern auch Drittherstellergeräte.

Die Grundlagen des Umgangs mit Licht, Blitzen bei Tageslicht oder im Studio werden verständlich und klar erläutert. Wertvolle Tipps gibt es auch zu Blitzdauer und Wiederaufladezeit – elementares Wissen, wenn man, wie ich, ein großes Ereignis festhalten möchte.

k_114_2-fold_2.jpg


Und dann folgen die vielen technischen Details zu Positionen, Abstand, Blitzsynchronisation, Funksteuerung, Verwendung von Diffusoren, Softboxen usw. Auch das entfesselte Blitzen kommt nicht zu kurz.

Aufgrund der Bedeutung bekommt die Portraitfotografie in diesem Buch ein eigenes, umfangreiches Kapitel. Und hier empfehle ich ein weiteres Highlight dieses Buches: Kyra und Christian Sänger haben ab Kapitel 2 Workshops zu den verschiedenen Themen entwickelt und stellen diese Schritt für Schritt vor.

Hier kann sich nun jeder nach genauer Anleitung seinem eigenen Projekt widmen und sich ausprobieren. Ein Piktogramm zeigt dabei den jeweiligen Schwierigkeitsgrad des Workshops an. Im Grunde ist jeder Workshop wie ein Rezept mit einer „Zutatenliste“ beschrieben. Alles, was dazugehört, wird benannt. Solch praktische Handreichungen begeistern mich. Das ist genau das, was ich von guter Fotoliteratur erwarte!

k_244_2-fold_2.jpg


Ich kann eine klare Kaufempfehlung geben, nicht nur für die, die ins Blitzen einsteigen, sondern auch für alle, die ihren lang verstaubten Blitz mal wieder aus der Schublade rausholen wollen.

Die Daten​

Kyra Sänger, Christian Sänger. Blitzen! erschien am 20. März 2020 im Rheinwerk Verlag. 344 Seiten, gebunden, in stabiler Fadenheftung. Großes Bildbuchformat 21 x 24 cm, mit Lesebändchen. Hochwertig in Farbe gedruckt auf matt gestrichenem Bilderdruckpapier (135 g). Lesefreundliche Schrift ohne Serifen (Franklin ITC Pro 9,5 Pt.). Zweispaltiges Layout. Mit vielen großformatigen Fotografien, Workshops, Schrittanleitungen und Motivideen. Auch als E-Book erhältlich.
ISBN 978-3-8362-7641-2
Preis: 39,90 €

Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis
Hier geht es zur Leseprobe (PDF)
Jetzt kaufen

Bewertung​

k_bewertung5.png


Rezension: Iris Schneider

© Iris Schneider und Netzwerk Fotografie. Jedwede Art der Veröffentlichung, auch auszugsweise, bedarf der Genehmigung. Text: Iris Schneider, Fotos: Rheinwerk Verlag

More in Bücher

AnjaC
Aufrufe
242
Buchbesprechung: Heidi Mertens, Robert Mertens. Inspiration Leica Akademie
  • Featured
Anbieter/Marke Rheinwerk Verlag
Der Rheinwerk Verlag ist Deutschlands führender Fachverlag für digitale Themen
Klaus Harms
5,00 Stern(e) Autor Bewertung
Aufrufe
374
Fragen
1
Fast 7 Pfund Wissen! Na, jetzt bin ich doch erschrocken! Ich wusste es zwar schon seit der Bestellung, aber es ist ein Unterschied, ob man 1177 Seiten in der Bestellung liest oder in der Hand hält. Mehr als 3 kg wiegt das Buch, welches den Anspruch erhebt, das umfassende Handbuch zu Photoshop...
-Anzeige-
Foto Shootings von A bis Z - Das Buch aus dem Rheinwerk Verlag!
-Anzeigen-

Artikel information

Marke
Rheinwerk Verlag
Kategorie
Bücher
Hinzugefügt von
AnjaC
Aufrufe
361
Letztes Update

Mehr von AnjaC

Diesen Artikel teilen

-Anzeige-
Oben Unten