Tierisches von Eric


sam25

Nikon-Community VIP Member
....könnte mich in diese Eisvogeldame glatt verlieben, Eric .... :)

Herrlich fotografiert ....:up::up::up:
 

tapi

Sehr aktives Mitglied
Hallo Eric,
was zeigst du uns wieder für Wahnsinnsbilder, einfach genial. Nicht nur du bekommst bei dem Bild der Sumpfohreule Gänsehaut, auch mir als Betrachter geht es so, grandioses Bild !!!
Habe dir eine PN geschickt zwecks einer Frage.
 

eric

Sehr aktives Mitglied
Danke Dir/Euch.. heute mal was anderes, so faszinierend diese Sumpfohreulenzeit auch gewesen ist und es war wirklich Magie

Der Fischadler ist und bleibt mein absoluter lieblingsvogel, wegen dem ich seit 3 Jahren einige Wege auf mich nehme.
Gut nicht nur wegen ihm, aber wenn es sich einrichten lässt.. immer.

Dieser Osprey hier ist aus Florida und
ja die Amis speisen halt etwas rusikaler Ihren Fisch :ugly:



D500 mit [email protected], f:9
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
...aber noch immer bekomme ich Gänsehaut, wenn ich an die Begegnungen mit den Sumpfohreulen denke.
Erst einmal: ein fesselndes Foto!

Und daß die Begegnung dich heute noch berührt, kann ich nachvollziehen. Mich hat mal - es war auf Langeoog - in der Blauen Stunde
ein Käuzchen halb umrundet, ganz langsam, lautlos, und mich angeschaut. Der wollte sehen, wer da kommt. Und das ist schon 30 Jahre her.

Grüße,
Christian
.
 

eric

Sehr aktives Mitglied
Danke euch und heute mal ein Artenwechsel und frische Bilder..

Ich war gestern gute 12h unterweg und bin gute 12km gelaufen, um für (ungefähr) 12 Minuten gutes Licht UND (mit Glück) gute Motive gleichzeitig zu haben. Das waren aber dann keine 12 sondern nur 2, aber egal :D
Als Naturfotograf ist man halt ein wenig bekloppt.... :p

hier die Ergebnisse:





ein paar mehr bilder waren es dann doch, aber eben nur 2 Modells
 

Wölkchen

NF-F Premium Mitglied
Das sind faszinierende Bilder von dem schönen Fuchs -die Augen sind ein Traum.:)
 

Corsaro

Sehr aktives Mitglied
mal wieder (aber so was von positiv gemeint!!!!)
wunderschöne Aufnahmen!!!! :):up::up::up::up::up::up::up::up:
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Wie dicht warst Du denn bei diesen sensationellen Fotos an den Füchsen dran?
Und mit oder ohne Tarnung?

Grüße,
Christian
.
 

eric

Sehr aktives Mitglied
Wie dicht warst Du denn bei diesen sensationellen Fotos an den Füchsen dran?
Und mit oder ohne Tarnung?

Grüße,
Christian
.
Danke euch.. Christian bis tlw. unter 2m waren machbar, was die Sache eher erschwerte.

Abstand meist zwischen 5 und 10m, kaum bis gar nicht beschnitten
Die Bilder sind mit max. 400mm und mit blende 5.6 gemacht worden

noch Ganzkörperportraits, dann mal wieder was anderes.. denke ich ;)



 

tomschi

NF-F Premium Mitglied
Danke euch.. Christian bis tlw. unter 2m waren machbar, was die Sache eher erschwerte.

Abstand meist zwischen 5 und 10m, kaum bis gar nicht beschnitten
Die Bilder sind mit max. 400mm und mit blende 5.6 gemacht worden

noch Ganzkörperportraits, dann mal wieder was anderes.. denke ich ;)

Die Entfernung und ein gutes Objektiv machen die super Bildqualität aus, natürlich auch die tolle Beleuchtung.:up:
 

dembi64

NF-F Premium Mitglied
wunderschöne Tiere und erstklassig bei bestem Licht in Szene gesetzt :up:


Die Bilder erinnern mich an unseren "Hausfuchs" der über lange Zeit unser damaliges Heim regelmäßig besucht hat. Inzwischen ist er tot. Aber die Bilder erinnern mich immer wieder an ihn.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben