hunden

  1. goodyhundini

    Auf Nebel folgte Sonnenschein

    Ich liebe das Licht im Herbst :-) Schade, dass man auch noch arbeiten muss ;) Heute früh beim Gassigehen mit den Hunden
  2. Sans Ear

    Irre Hunde: Catch the Leckerli if you can

    Bilder des Fotografen Christian Vieler-Kircher. Er hat Hunden ein Leckerli zugeworfen und ganz kurz bevor sie zuschnappen fotografiert. Klick. Sans Ear grüßt
  3. sam25

    Ich stehe gerne auf ...

    ...weil ich mich auf solche Momente freuen. Um 5 Uhr klingelt der Wecker, dann bekommen zuerst die Enten ihren Salat und dürfen ihr Nachlager verlassen, dann gibt einen Kaffee und dann ... hinaus mit den Hunden ... 1
  4. W

    Land unter

    Hier ist seit Wochen mieses Wetter, Regen, Regen und nochmals Regen. Heute hat es nicht geregnet, es schien die Sonne, aber da, wo ich mit den Hunden laufen wollte, da kam ich nicht hin :mad: Land unter...... Wasser eben Ich liebe das 16-35, weil es eben Freihand möglich macht.
  5. sam25

    Wandeln in der Mythologie ...

    Gestern Abend habe ich mich intensiv mit der Mythologie der Zauberflöte auseinandergesetzt. Ich habe im Netz recherchiert, viel gelesen. Und ich habe beschlossen, mir nun einen Ordner anzulegen über all die Versuche, diesem Werk näher zu kommen ... Vor dem ins Bett gehen habe ich kurz auf mein...
  6. W

    Soweit die Füße tragen

    Regen, Regen und noch mehr Regen und Sturm waren heute Nachmittag angesagt. Aber ich muss ja mit den Hunden raus. Nichts da zum fotografieren, nur der lange Weg zum Auto zurück.
  7. Bettina

    Meine Herbsthunde

    Selten war ich von einem Herbst so begeistert wie in diesem Jahr, angenehme Temperaturen, kaum Wind oder Regen und von einigen grauen Tagen abgesehen bislang sensationell hell/kontrastreich und farbintensiv/bunt. So ließ ich trotz aller sonstigen Verpflichtungen kaum eine Gelegenheit aus, mit...
  8. W

    Regentag

    Heute hat es fast den ganzen Tag über geregnet. Aber ich muss ja mit den Hunden raus und die Kamera begleitet mich natürlich auch.
  9. sam25

    Immer Geschichten ...

    Es sind immer Geschichten, welche sich mir als Motive zeigen. So auch heute Morgen. Kaum aus der Kellertüre herausgetreten, wartend mit den Hunden auf meine Frau erreichte mich diese Geschichte .... 1
  10. juergen63

    Wenigstens der Mond schaut zu...

    ...wenn die Menschen am frühen, trüben Herbstsonntagmorgen mit ihren Hunden rausmüssen.
  11. sam25

    Bilder stehen - Töne gehen ...

    Heute Nacht bin ich aufgewacht und dieser Satz kam mir in den Sinn. Er hat mir bis am Morgen keine Ruhe gelassen. Meine Frau mochte lieber lesen, an unserem freien Wochenende, also zog ich mit unseren beiden Hunden, der D4 und dem 50mm, 1.2, alleine los. Es war immer noch neblig... 1
  12. sam25

    Sanfte Spielereien ...

    Margot hat mich mit dem Stichort "sanft" in meinem Thread "Blumige Grüsse ..." auf die Idee gebracht, mit der gleichen Kombination (D4, Nikkor 50mm, 1.2, 20mm Zwischenring und Polyfilter) mit den Hunden zum Spazieren in den Wald zu gehen ... Herausgekommen sind diese Bilder ... :-) 1
  13. sam25

    "Samstägliches...."

    Nun ja: Samstagnachmittag. Lustlos dahin tümpelnd, etwas im Internet surfen. Das Wetter durchzogen, bewölkt, dann sonnig, dann regnerisch ... Irgendwann habe ich die D4 gepackt, mein altes Nikkor 200-600mm, 9.5, und sass auf die Treppe zum Garten. Und später dann, mit dem 80-200mm, 2.8 ging...
  14. sam25

    Ansichten zum Nationalfeiertag der Schweiz ...

    Ach, die Schweiz und ich. Weder komme ich los von Händels Leben und Musik noch von den Preussen. Weder fotografisch noch innerlich. Und doch, es ist Nationalfeiertag heute und die Kamera hat mich geführt. Meine Kamera, zu meiner Schweiz. Nicht die Schweiz der andern, meine Schweiz. Heute...
-Anzeige-
Oben Unten