Netzwerk Fotografie: Highlights aus den Bilderforen


Willkommen auf den Seiten der Netzwerk Fotografie, dem ehemaligen Nikon Fotografie Forum (Nikon-Community).

Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community zählt zu den größten Foto-Communities in Europa mit weit über 120.000 Mitgliedern weltweit. In dieser Gemeinschaft für Fotografen und Einsteiger in die Fotografie vermitteln wir Informationen und fotografisches Wissen an die große Interessengemeinschaft fotobegeisterter Menschen. Ob analoge oder digitale Fotografie, ob Spiegelreflexkamera, Systemkamera, Tablet oder Smartphone, wir bieten allen Fotografen und Fotografinnen ein Zuhause. Für uns ist es nicht wichtig, ob Sie mit Nikon, Canon, Fujifilm, Olympus, Pentax, Ricoh, Sony, Hasselblad oder einer Lochkamera fotografieren. Im Mittelpunkt dieser Foto-Community stehen Fotografie und das fotografische Bild. Lernen Sie mit uns fotografieren, besuchen Sie unsere kleinen Fotoworkshops in den redaktionellen Bereichen der Webseiten, profitieren Sie von dem Fotowissen unserer erfahrenen Mitglieder oder stellen Sie selbst Fotowissen und ihre fotografische Kunst zur Verfügung.

Zu den Foren der Foto-Community gelangen Sie über den Link Forum in der Navigationsleiste. Über den Menüpunkt Registrieren gelangen Sie direkt zur kostenfreien und einfachen Registrierung, die es Ihnen ermöglicht, aktiv an der Gemeinschaft der Fotografen teilzunehmen, Themen und Beiträge zu schreiben und Bilder zu zeigen. Sie haben Fragen, Anregungen oder Probleme mit den Seiten und/oder der Software der Community? Nutzen Sie bitte unseren Support Link, über den Sie ein Ticket eröffnen können. Sie finden dort auch unsere FAQ, die vielleicht schnell und detailliert Ihre Frage beantworten kann.

Sie sind an einer Partnerschaft mit einer der weltweit größten und kompetentesten Foto-Communities interessiert? Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Mediadaten und zur Philosophie der Netzwerk Fotografie/Nikon-Community.

CULLMANN: neues Blitzgerät CUlight FR 36, neue Varianten für CUlight FR 60 und CUlight RT 500

Klein, handlich, leistungsstark

CULLMANN: neues Blitzgerät CUlight FR 36 und neue Varianten für CUlight FR 60 und CUlight RT 500 CULLMANN: neues Blitzgerät CUlight FR 36 und neue Varianten für CUlight FR 60 und CUlight RT 500

Mit dem neuen Blitzgerät CUlight FR 36 und den neuen Produktvarianten für das Blitzgerät CUlight FR 60 und den Transmitter CUlight RT 500 erweitert der Zubehörspezialist CULLMANN sein Angebot in Sachen Blitztechnik.

Das neue Modell CUlight FR 36 ergänzt die bestehende Palette an Blitzgeräten um eine kompakte Variante mit vielen technischen Möglichkeiten. Es ist ideal für kompakte Systemkameras geeignet und in fünf verschiedenen Varianten verfügbar: Canon, Nikon, Sony, Olympus / Panasonic und Fujifilm.

Das CUlight FR 36 passt sich mit seinen Produkteigenschaften ideal in die bestehende Modellreihe an Blitzgeräten ein. Die Zahl im Produktnamen steht für die maximale Leitzahl 36 bei ISO 100. Das beleuchtete LC-Display mit hoher Auflösung macht die Bedienung des Blitzgerätes einfach und intuitiv. Mit dem Schwenkreflektor, der vertikal (von -7° bis +90°) und horizontal (270°) schwenkbar ist, ist auch indirektes Blitzen kein Problem. Das CUlight FR 36 überzeugt durch weitere durchdachte Eigenschaften wie der ausziehbaren Weitwinkel-Streuscheibe für 14 mm Ausleuchtung und der Reflektorkarte. Im Stroboskop-Blitzbetrieb mit einer Frequenz von 1 bis 90 Hz lassen sich Effekte gut umsetzen.
Read more

Olis Tipps und Tricks zum Color Management #9

Warum sollten wir unsere Kamera farbkalibrieren?

Olis Tipps und Tricks zum Color Management

Es geht weiter mit unserer Serie der ColorManagement-Tipps des Datacolor-Experten Oliver Mews.

Diesmal: Warum die Farbkalibrierung der Kamera so wichtig ist.

Farbe ist nicht einfach nur bunt. Die Fotografie in Mischlicht-Situationen offenbart es sehr deutlich, was eigentlich jedem klar ist: Die Kamera interpretiert Farben sehr unterschiedlich, obwohl es sich um ein und dieselbe Lichtsituation handelt. Die Bildvorschau auf dem Kamera-Display zeigt dabei Farben stark rotstichig bis kühl blau eingefärbt. Dabei ist die Automatik der Kamera nicht alleine verantwortlich für die Misere.

Read more

Der neue Stativwagen VX600 von Kingjoy

Macht Stative mobil

Der neue Stativwagen VX600 von Kingjoy

Nahezu alle gängigen Foto- und Videostative können auf die Three-Wheel-Dolly VX600 von Kingjoy montiert werden.

Hierzu stehen an jedem Auslegearm des Stativwagens stabile Schraubarretierungen zur Verfügung. Diese sind konisch zulaufend, damit unterschiedliche Stativbein- Neigungen sicher fixiert werden können. Zum gleichen Zweck sind die Ausleger der Dolly bis zu 470mm ausfahrbar. So ist gewährleistet, dass in jeder Stativhöhe gefilmt werden kann.

Fliplock- Verschlüsse erleichtern die schnelle Anpassung an die Spannweite des Stativs. Damit die Vorzüge auch hochwertiger Stative voll zum Tragen kommen können, ist der Stativwagen aus einer äußerst stabilen Aluminiumlegierung gefertigt, die eine besonders geringe Eigenvibration aufweist.

Read more

Adobe stellt Cloud-Fotodienst Adobe Photoshop Lightroom CC vor

Lightroom gibt es jetzt zweimal – und nur noch als Abo

Adobe stellt Cloud-Fotodienst Adobe Photoshop Lightroom CC vor

Adobe teilt die beliebte Bildbearbeitung Lightroom in zwei Varianten auf:

  • das neue Lightroom CC mit neuer Nutzeroberfläche und reduziertem Funktionsumfang, gedacht vor allem für alle, die mobil und in der Cloud arbeiten
  • das bisherige Lightroom heißt nun Lightroom Classic CC, soll schneller werden und in Zukunft Luminanzmasken können, gedacht für alle, die vom Desktop aus arbeiten und hauptsächlich lokal speichern

Eher am Rande wird erwähnt, dass es beide neuen Varianten in Zukunft nur noch als Abonnement geben wird. Der Support für die bisherige Kaufversion Lightroom 6 soll zum Ende des Jahres eingestellt werden.

Hier die offizielle Pressemeldung:

Adobe stellte heute auf der Adobe MAX seinen neuen Cloud-basierten Fotoservice Adobe Photoshop Lightroom CC vor. Seit dem ersten Erscheinen von Lightroom vor über zehn Jahren hat sich die Software zum Spitzenreiter unter den Desktop-Anwendungen für die Bearbeitung und Organisation von Fotomaterial entwickelt. In der heutigen Welt, in welcher mobile Geräte und hoch entwickelte Smartphone-Kameras immer größeren Stellenwert einnehmen, spielt Lightroom CC einmal mehr eine bedeutende Rolle in der Weiterentwicklung der digitalen Fotografie. Das neue Lightroom CC ist daher sowohl für Profis wie auch für Hobby-Anwender gedacht und trägt den Ansprüchen moderner Fotografen Rechnung, indem es ihnen einen leicht zugänglichen, Cloud-basierten Fotodienst bietet, mit dem sie Fotos bearbeiten, verwalten, speichern und mit anderen teilen können, egal wo Sie sich gerade aufhalten.

Read more

Zeiss: neues lichtstarkes DSLR-Objektiv Milvus 1.4/25

Fast das Dutzend voll

Zeiss: neues lichtstarkes DSLR-Objektiv ZEISS Milvus 1.4/25

Mit der neuen Weitwinkelbrennweite 1.4/25 umfasst die ZEISS Milvus-Familie jetzt elf Objektive für Spiegelreflexkameras, darunter vier Brennweiten mit maximaler Blendenöffnung von 1.4, die sich auch für Videografen eignen.

Das für die DSLR-Systeme von Canon und Nikon entwickelte Objektiv eignet sich vor allem für die Landschafts- und Architekturfotografie sowie für Reportage- und Videoaufnahmen. „Das komplett neu entwickelte Optikdesign sorgt für eine hohe Abbildungsleistung im gesamten Bildfeld“, sagt Christophe Casenave, Produktmanager bei ZEISS. „Das Ergebnis sind Fotos mit hohen Kontrasten und einem harmonischen Bokeh.“
Read more