Netzwerk Fotografie: Highlights aus den Bilderforen


Willkommen auf den Seiten der Netzwerk Fotografie, dem ehemaligen Nikon Fotografie Forum (Nikon-Community).

Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community zählt zu den größten Foto-Communities in Europa mit weit über 120.000 Mitgliedern weltweit. In dieser Gemeinschaft für Fotografen und Einsteiger in die Fotografie vermitteln wir Informationen und fotografisches Wissen an die große Interessengemeinschaft fotobegeisterter Menschen. Ob analoge oder digitale Fotografie, ob Spiegelreflexkamera, Systemkamera, Tablet oder Smartphone, wir bieten allen Fotografen und Fotografinnen ein Zuhause. Für uns ist es nicht wichtig, ob Sie mit Nikon, Canon, Fujifilm, Olympus, Pentax, Ricoh, Sony, Hasselblad oder einer Lochkamera fotografieren. Im Mittelpunkt dieser Foto-Community stehen Fotografie und das fotografische Bild. Lernen Sie mit uns fotografieren, besuchen Sie unsere kleinen Fotoworkshops in den redaktionellen Bereichen der Webseiten, profitieren Sie von dem Fotowissen unserer erfahrenen Mitglieder oder stellen Sie selbst Fotowissen und ihre fotografische Kunst zur Verfügung.

Zu den Foren der Foto-Community gelangen Sie über den Link Forum in der Navigationsleiste. Über den Menüpunkt Registrieren gelangen Sie direkt zur kostenfreien und einfachen Registrierung, die es Ihnen ermöglicht, aktiv an der Gemeinschaft der Fotografen teilzunehmen, Themen und Beiträge zu schreiben und Bilder zu zeigen. Sie haben Fragen, Anregungen oder Probleme mit den Seiten und/oder der Software der Community? Nutzen Sie bitte unseren Support Link, über den Sie ein Ticket eröffnen können. Sie finden dort auch unsere FAQ, die vielleicht schnell und detailliert Ihre Frage beantworten kann.

Sie sind an einer Partnerschaft mit einer der weltweit größten und kompetentesten Foto-Communities interessiert? Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Mediadaten und zur Philosophie der Netzwerk Fotografie/Nikon-Community.

MPortable II: mobile Backup-Lösung für Fotografen

Fotos und Videos auf Reisen sichern, sichten und versenden

MPortable II: mobile Backup-Lösung für Fotografen

Die Sicherung von Fotos und Videos on Location ist ein immer währendes Thema bei Shootings außerhalb des Studios bzw. der Wohnung. Speicherkarten können auch schon mal verloren gehen oder Fehler melden. Für jeden Hobbyfotografen und Profi ist es ein Albtraum, wenn die Fotos und Videos unwiederbringlich weg sind. Der portable Multifunktions-Datenspeicher MPortable II (www.mportable.de) ist der ideale Begleiter für unterwegs. Er ermöglicht nicht nur das einfache Sichern und Sichten von Fotos und Videos, sondern auch das Bearbeiten, Löschen und Versenden von Daten. Der MPortable II ist in drei Speicherkapazitäten im ausgewählten Handel und Online ab 269,– Euro (UVP) erhältlich.

Read more

Film des Monats: Portraitshooting strukturieren

Schnell, effizient und professionell

Heute seht ihr als Film des Monats für Oktober ein Fototutorial, das sich mit der Portraitfotografie auseinandersetzt.

In “Portraitshooting strukturieren” zeigt Stephen Petrat, wie er ein Shooting in verschiedene Schritte unterteilt, um so effizienter arbeiten zu können. Seine Methode erklärt er anhand eines Business-Portraitshootings, dessen Ergebnisse anschließend sowohl für Bewerbungen als auch für Social Media Profile geeignet sein sollen.

Dies ist ein Film aus dem Programm von FotoTV.de. Bei FotoTV.de könnt Ihr online Fotografieren lernen.

CULLMANN: neues Blitzgerät CUlight FR 36, neue Varianten für CUlight FR 60 und CUlight RT 500

Klein, handlich, leistungsstark

CULLMANN: neues Blitzgerät CUlight FR 36 und neue Varianten für CUlight FR 60 und CUlight RT 500 CULLMANN: neues Blitzgerät CUlight FR 36 und neue Varianten für CUlight FR 60 und CUlight RT 500

Mit dem neuen Blitzgerät CUlight FR 36 und den neuen Produktvarianten für das Blitzgerät CUlight FR 60 und den Transmitter CUlight RT 500 erweitert der Zubehörspezialist CULLMANN sein Angebot in Sachen Blitztechnik.

Das neue Modell CUlight FR 36 ergänzt die bestehende Palette an Blitzgeräten um eine kompakte Variante mit vielen technischen Möglichkeiten. Es ist ideal für kompakte Systemkameras geeignet und in fünf verschiedenen Varianten verfügbar: Canon, Nikon, Sony, Olympus / Panasonic und Fujifilm.

Das CUlight FR 36 passt sich mit seinen Produkteigenschaften ideal in die bestehende Modellreihe an Blitzgeräten ein. Die Zahl im Produktnamen steht für die maximale Leitzahl 36 bei ISO 100. Das beleuchtete LC-Display mit hoher Auflösung macht die Bedienung des Blitzgerätes einfach und intuitiv. Mit dem Schwenkreflektor, der vertikal (von -7° bis +90°) und horizontal (270°) schwenkbar ist, ist auch indirektes Blitzen kein Problem. Das CUlight FR 36 überzeugt durch weitere durchdachte Eigenschaften wie der ausziehbaren Weitwinkel-Streuscheibe für 14 mm Ausleuchtung und der Reflektorkarte. Im Stroboskop-Blitzbetrieb mit einer Frequenz von 1 bis 90 Hz lassen sich Effekte gut umsetzen.
Read more

Olis Tipps und Tricks zum Color Management #9

Warum sollten wir unsere Kamera farbkalibrieren?

Olis Tipps und Tricks zum Color Management

Es geht weiter mit unserer Serie der ColorManagement-Tipps des Datacolor-Experten Oliver Mews.

Diesmal: Warum die Farbkalibrierung der Kamera so wichtig ist.

Farbe ist nicht einfach nur bunt. Die Fotografie in Mischlicht-Situationen offenbart es sehr deutlich, was eigentlich jedem klar ist: Die Kamera interpretiert Farben sehr unterschiedlich, obwohl es sich um ein und dieselbe Lichtsituation handelt. Die Bildvorschau auf dem Kamera-Display zeigt dabei Farben stark rotstichig bis kühl blau eingefärbt. Dabei ist die Automatik der Kamera nicht alleine verantwortlich für die Misere.

Read more