Highlights aus den Bilderforen


Willkommen auf den Seiten der Netzwerk Fotografie/Nikon Community.

Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community zählt zu den größten Foto-Communities in Europa mit weit über 100.000 Mitgliedern weltweit.

Zu den Foren der Foto-Community gelangen Sie über den Link Forum in der Navigationsleiste. Über den Menüpunkt Registrieren gelangen Sie direkt zur kostenfreien und einfachen Registrierung, die es Ihnen ermöglicht, aktiv an der Gemeinschaft der Fotografen teilzunehmen, Themen und Beiträge zu schreiben und Bilder zu zeigen. Sie haben Fragen, Anregungen oder Probleme mit den Seiten und/oder der Software der Community? Nutzen Sie bitte unseren Support Link, über den Sie ein Ticket eröffnen können. Sie finden dort auch unsere FAQ, die vielleicht schnell und detailliert Ihre Frage beantworten kann.

Sie sind an einer Partnerschaft mit einer der weltweit größten und kompetentesten Foto-Communities interessiert? Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Mediadaten und zur Philosophie der Netzwerk Fotografie/Nikon-Community.

Cullmann: Das neue Blitzgerät CUlight FR 60

Integrierte Funksteuerung für mehr Kreativität

Cullmann: Das neue Blitzgerät CUlight FR 60k_CULLMANN_61310_CUlight_FR_60C_D02_Web

Eines der Produkte, die uns auf der Photokina besonders beeindruckt haben, ist das neue Blitzgerät CUlight FR 60 von Cullmann. Das kann was und auch der Preis ist heiß! Deswegen möchten wir es Euch heute in aller Ausführlichkeit vorstellen:

Ein externes Blitzgerät schafft nicht nur bessere Lichtverhältnisse, es gibt Fotografen die Möglichkeit, ihre Kreativität noch besser auszuleben. Mit dem neuen CUlight FR 60 bringt der Zubehörspezialist CULLMANN ein Blitzgerät auf den Markt, das dank seiner integrierten Funksteuerung keine Wünsche für die optimale Lichtgestaltung offen lässt.

Mehr lesen

Photokina 2016: Schlussbericht

Photokina 2016: Schlussbericht

Imagingbranche beweist in Köln Dynamik und Innovationskraft

Photokina 2016: Schlussbericht

191.000 begeisterte Besucher, zufriedene Aussteller: Die photokina, Weltleitmesse für Foto, Video und Imaging, ist am Sonntag nach einer sehr erfolgreichen Woche in Köln zu Ende gegangen. 983 Aussteller aus 42 Ländern überzeugten Fachpublikum und Privatbesucher mit einer Vielzahl an Produktneuheiten aus allen Bereichen des Imaging-Workflows. Das neue Konzept der Messe unter dem Dach “Imaging Unlimited” kam dabei in allen Bereichen voll zum Tragen: Deutlich mehr junge Besucher fanden den Weg in die Kölner Messehallen und brachten neben Neugier und Interesse für alle Aspekte des Imaging auch die Zeit mit, sich intensiv mit neuen Technologien und Services auseinanderzusetzen. Dabei wurde auf der photokina so viel fotografiert, gefilmt und geteilt wie nie zuvor. Fast 34.000 Tweets mit dem Hashtag photokina gingen allein in der Messewoche um die Welt. Der gesellschaftliche Megatrend des Bildes als Universal-Sprache setzt sich fort. Als übergreifender Trend auf der photokina ließ sich eine Fokussierung auf den “Decisive Moment”, also den entscheidenden, einzigartigen Augenblick, feststellen.

Mehr lesen

photokina 2016: Alle photokina TV Filme vom 25.09.2016

photokina 2016: Alle photokina TV Filme vom 25.09.2016

Auch am letzten Photokina-Tag produzierte unser Partner FotoTV. einige interessante Filme, die Ihr Euch ganz bequem hier ansehen könnt:

 

photokinaTV – Dedolight: Status quo des Lichts

Am letzten Tag von photokinaTV 2016 ist Dedo Weigert, der Architekt unseres Studiolichts auf der Messe, wieder zu Gast im Interview. Weigert ist von Haus aus Filmkameramann und betrachtet das Thema Lichttechnik von dieser Warte aus.

Schon vor vier Jahren hatte Marc Ludwig ihm die Frage nach dem Status quo des Lichts gestellt. Damals war es gerade um die Implementierung von LED gegangen und um die Herausforderung, die Lichtwertigkeit zu erhöhen.

Inzwischen hat sich in diesem Bereich einiges getan. Weigert spricht unter anderem über die Frage, nach welchen Kriterien die Lichtwertigkeit beurteilt werden kann. Für ihn, den Kameramann, ist es vor allem die Wahrnehmung des menschlichen Auges bestimmend.

Um die Wirkung von Licht auf den angestrahlten Personen zu optimieren, lohnt sich die Beantwortung der Frage, wie man herkömmliche Lichter wie Halogen oder Sonne gut mit LED mischen kann.

photokinaTV – Broadcastingsoftware mimoLive

Ihr habt sicher mitbekommen, dass wir photokinaTV und die Vorträge der FotoTV. Filmstars in diesem Jahr live zu Euch senden. Dazu braucht man eine geeignete Software, die neben anderen wichtigen Features vor allem stabil sein sollte!

FotoTV. ist seit Jahren zufriedener Nutzer der Mac-Lösung von Boinx, die früher BoinxTV hieß und nun in mimoLive (Multi-In, Multi-Out Live Video Engine) umbenannt wurde.

Leonard Christ ist zu Gast auf der photokinaTV Bühne und stellt die Broadcastingsoftware und ihre Neuerungen vor. Es lassen sich bis zu neun verschiedene Bildquellen steuern. Zudem arbeitet mimoLive mit Youtube und allen anderen Social Media Plattformen zusammen, die Livestreaming zulassen. Der relativ niedrige Preis ermöglicht es auch kleineren Projekten, diese Lösung zu nutzen.

 

photokinaTV – Olympus Lightpainting Teamchallenge

Die vierte und letzte Teamchallenge auf der photokina 2016 widmete sich der Lichtmalerei. Die Lightpainting Virtuosen Jenja Ospanov und Olaf Schieche von ZOLAQ sowie das Team von “Avengers Live” begleiteten die Publikumskandidaten bei ihrer sehr schwierigen Aufgabe, ein Superhelden-Bild zu malen. Es war wirklich nicht leicht heute, das eine oder andere Vorhaben ist etwas daneben gegangen…

Juroren sind Michael Krone (ehemaliger Coach der Duisburger FotoTV. Challenge 2014) und Nils Heusler (technischer Produktmanager von Olympus), die in der Nachbesprechung im photokinaTV Studio ihre Entscheidung kund tun:

Die Gewinnerin dieser Challenge ist Michelle – sie geht mit der brandneuen Olympus OM-D E-M10 Mark II nach Hause.

photokina 2016: photokina TV – Superhelden Teamchallenge

photokina 2016: photokina TV – Superhelden Teamchallenge

Die gestrige Superhelden Teamchallenge wurde vom Publikum mit großer Spannung erwartet, und es wurde niemand enttäuscht:

Die Aktion hat allen großen Spaß gemacht und wieder vier tolle Bilder hervorgebracht. Calvin Hollywood, Laura Helena, Pavel Kaplun und Uli Staiger begleiteten die talentierten Kandidaten, die sich Captain America, Ironman, Ant-Man und Spiderman zur Brust nahmen.

Studiogast in der Challenge-Nachbesprechung ist Christoph Künne, Chefredakteur des Docma Magazins. Er und Marc Ludwig lassen die letzten Stunden Revue passieren und betrachten die Bildergebnisse.

B.I.G. MRS-1 Reproständer

B.I.G. MRS-1 Reproständer

Zur Reproduktion flacher Objekte

B.I.G. MRS-1 Reproständer

B.I.G präsentiert einen stabilen, großen und preisgünstigen Reproständer für System- und Spiegelreflexkameras.

Das massive weiß-mattierte Grundbrett misst 40x49cm und hat 4 rutschsicher gummierte Füße.

Die schwingungsarme Alu-Metallsäule hat eine Höhe von 72cm.

Die Höhe kann über das griffige Drehrad mittels Zahntrieb stufenlos und exakt eingestellt werden.

Zur einfachen Kameramontage dient eine robuste Wechselplatte.

Die Schnellwechselkupplung des Reproständers ist auch kompatibel mit der Manfrotto Wechselplatte MA 200PL.

Mehr lesen

Ranga Yogeshwar: “Nie war es so einfach, ein Bild zu machen”

Ranga Yogeshwar: “Nie war es so einfach, ein Bild zu machen”

Über die technologische Weiterentwicklung der Fotografie

Ranga Yogeshwar: "Nie war es so einfach, ein Bild zu machen"
Ranga Yogeshwar, Wirtschaftsjournalist. Foto: Koelnmesse

Der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar fand bei seinem Impulsvortrag vor internationalen Top-Vertretern der Imagingbranche auf der photokina deutliche Worte für die Herausforderungen und Chancen der neuen, grenzenlosen Bildwelten. Wie Rainer Führes, Vorsitzender des Photoindustrie-Verbandes, zeichnete er dennoch ein optimistisches Zukunftsszenario für die Branche.

“Nie war es so einfach, ein Bild zu machen und niemals zuvor in der Geschichte der Menschheit haben wir so viele “Fotografen” gezählt”, erläuterte Yogeshwar und mahnte: “Die meisten von uns unterschätzen die Auswirkung dieser digitalen Revolution. In dem meisten Industrien werden die Spielregeln derzeit neu geschrieben.”

Mehr lesen

YI Technology: Spiegellose Systemkamera YI M1

Weltweit beispiellose Konnektivität

YI Technology: Spiegellose Systemkamera YI M1

YI Technology, ein führender internationaler Anbieter für intelligente Imaging-Lösungen, stellt seine erste spiegellose Systemkamera mit einer Auflösung von 20 Megapixeln und 4K-Video-Funktion für professionelle Ansprüche auf der photokina (20. – 25. September 2015, Halle 9.1 – Stand A032) vor. Die YI M1 ist eine spiegellose Digitalkamera mit Wechselobjektiven, die u. a. über eine Bluetooth-Funktion und einfache App-Schnittstelle verfügt. Sie vereint die Leistungsmerkmale einer Profikamera mit einfachster Handhabung und beispielloser Konnektivität eines Smartphones.

Mehr lesen

Last minute call for photokina 2016

Last minute call for photokina 2016

Nur noch zwei Tage, dann schließt sie ihre Pforten, die photokina 2016! Grund für alle “noch nicht da gewesenen”, schnell noch einmal vorbei zuschauen! Denn Highlights gibt es genug auf der diesjährigen Messe für Imaging. Allein die Partner Eurer Netzwerk Fotografie/Nikon-Community sollten auf jeden Fall einen Eurer Besuche wert sein.

IMG_0913

Der vielleicht zukünftige Partner der Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, wir arbeiten dran, ist der Picture-Publisher WhiteWallHalle 4.2 Stand: E028. Allein die Präsentation ausbelichteter Bilder auf den verschiedensten Materialien und Hintergründen ist eine Sensation für sich.

Der Messestand – Halle 4.1 Stand: I006 – von Hensel Visit bietet Messebesuchern alles, was zum Thema Licht und Studiofotografie zu sagen und zu sehen ist. Unsere Partnerverlage mit den weltbesten Kamera- und Fotobüchern (Rheinwerk Verlag – Halle 5.2 Stand: E009 / dpunkt. Verlag – Halle 4.1 Stand: C027 D024 / mitp Verlag – Boulevard zu Halle 5) freuen sich auf Euren Besuch und zeigen Euch die neuesten Publikationen.

Und unser Partner Diamir ist natürlich auch auf der pk 2016 mit seinen fantastischen Angeboten an Fotoreisen vertreten. Parallel dazu zeigt Euch Diamir eine sehr sehenswerte Namibia Ausstellung, direkt am Stand Halle 9.1 Stand: C037.

Sehenswert und Attraktionen der besonderen Art sind die Messepräsentationen von Saal Digital – Halle 4.2 Stand: D011 D019 – und unseres Partners Tamron -Halle 4.2 Stände: D010 E019, D018 -. Und Tamron zeigt natürlich das neue und sensationelle SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD G2.

Ein unbedingtes Muss ist der fruit & juice Stand – Boulevard vor Halle 9/ Halle 6 -, der neben leckeren und frisch gepressten Fruchtsäften auch einen guten Kaffee anbietet.

IMG_0930

In diesem Sinne, hurtig, denn der Countdown läuft!

 

 

photokina 2016: Alle photokina TV Filme vom 23.09.2016

photokina 2016: Alle photokina TV Filme vom 23.09.2016

Und hier zeigen wir Euch die Filme unseres Partners FotoTV., der wieder alle Filme für das photokina TV produziert:

photokinaTV – Sigma Straight Forward

Bereits 2012 war Kazuto Yamaki, CEO der Sigma Cooperation zu Gast bei photokinaTV. Er kam damals mit einer beeindruckenden Kampfansage für die nahe Zukunft: Er wollte das Unternehmen revolutionieren, Sigma zum führenden Anbieter von Objektiven im High-End Bereich machen.

Nun, vier Jahre später, stellen wir im Interview fest: Sigma hat wirklich Vollgas gegeben! Yamaki stellt mehrere brandneue Objektive vor und auch eine Kamera vor, deren Features in der Tat zukunftsweisend sind und mit Gegensätzen sicher jonglieren: Beispielweise wurden die Gegensätze von Schärfe und Bokeh, von Größe und Leichtigkeit sowie von Wertigkeit und den Ansprüchen an einen niedrigen Preis durch die Sigma-Ingenieure voneinander entkoppelt.

Yamaki und sein Team haben viel Kraft und Schweiß in diesen technischen Veränderungsprozess hinein gesteckt. So ein Projekt funktioniert nur mit motivierten Mitarbeitern. Yamaki gibt auch einen kleinen Einblick in die Zusammenarbeit der Ingenieure.

 

 

photokinaTV – Fast Forward IV

Die photokinaTV Sendung Fast Forward geht in die vierte Runde. Martin Wagner, das “Trüffelschwein von Ringfoto” ist wieder auf der Messe unterwegs, um nach aktuellen Trends und neuen Produkten zu stöbern. Im Gespräch mit Marc Ludwig berichtet er von seinen diesjährigen Entdeckungen.

Ein ganz wichtiges Thema lautet “Lifestyle”. Fotografieren verabschiedet sich immer mehr vom rein Technischen, Funktionalen und wird, gerade für die jüngeren Leute zu einem Lebensgefühl. Für dieses Lebensgefühl wird auf der photokina einiges an Zubehör angeboten – von T-Shirts über Mützen bis zu wirklich pfiffigen Handschuhen.

Auch Kamerahersteller springen gerne auf den Lifestyle-Zug auf. Leica zum Beispiel kommt mit einer Sofortbildkamera, bei der es weniger um Qualität, sondern eher um den Spaß im richtigen Moment geht. Hasselblad stellt seine neue Mittelformat-Systemkamera vor, und auch Fuji hat Vergleichbares im Angebot.

Das Smartphone hat sich mittlerweile als meist genutzte Kamera durchgesetzt. Die Hersteller der großen Kameras suchen verstärkt nach Wegen, hinsichtlich User-Interface und Connectivity nachzuziehen.

 

 

photokinaTV – Fashion Teamchallenge

Die heutige Fashion Teamchallenge ließ die vier Publikumskandidaten zu Paparazzis werden. Denn dies war das besondere Kriterium, unter dem fotografiert werden sollte.

Unter der fachkundigen Begleitung von Martin Krolop, Philip Reichwein, Steven van Veen und Guido Karp konnten die Kandidaten zeigen, was in ihnen steckt. Neben Schwarzweißfotografie wurde dabei das ganze Publikum als Kulisse mit eingebunden, und es gab auch ein Foto, auf dem das Model vor dem Fotografen beschützt wurde.

Zur Nachbesprechung wurde der internationale Fashionfotograf Peter Coulson auf die photokinaTV Bühne eingeladen. Er und Marc Ludwig schauen sich die vier Ergebnisse an und besprechen die Ideen und den finalen Look.