Zeigt her Eure neueste Anschaffung!


Mr2099

NF Mitglied
Das Warten hat mich bald krank gemacht: Im Januar bestellt, vor ein paar Tagen noch in Japan, heute Mittag kam es mit der Post:
MUSSTEST du das jetzt veröffentlichen?? Vor deinem Beitrag war ich super zufrieden mit meiner Ausrüstung aus der Prä-Z-Ära.... ;)
 
3 Kommentare
nikcook
nikcook kommentierte
Furby hat das Objektiv ja nicht umsonst bekommen. Wahrscheinlich kam Zoll und MWST drauf. Deshalb hält sich mein Neid in Grenzen. Ich wünsche ihm aber viel Spaß damit und verweise auf Ricci Talks (YouTube) :D
 
Furby
Furby kommentierte
Kein Zoll, klar MwSt. Habe es ganz legal von einem deutschen Händler. Es muss vor ein paar Tagen eine größere Lieferung bei Nikon Deutschland angekommen sein und meines ist eines davon.
 
nikcook
nikcook kommentierte
War ein Missverständnis, dachte Direktimport aus Japan. Mein Bruder und ein Freund habe das Objektiv auch auf der Einkaufsliste. :D
 

Sedlitzer

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
In der Woche habe ich mal auf ein lichtstarkes Zoom-Objektiv mitgeboten - - und war erfolgreich!

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Noch mehr gefreut hat mich - da der Verkäufer sich in der Bucht (um es mal vorsichtig auszudrücken) sehr merkwürdig geäußert hat im Beschreibungstext zur Auktion - dass dazu auch noch eine D300s mit 2 Akkus, Ladegerät und original Batteriegriff gehörte.

Das werde ich jetzt mal die nächsten Tage ausgiebig testen.
 
3 Kommentare
Metalhead
Metalhead kommentierte
Darf ich fragen wieviel Dich das Paket gekostet hat?
 
Sedlitzer
Sedlitzer kommentierte
Ja. Keine 450 EU.
 
B
bikehomero kommentierte
Glückwunsch, das ist ein tolles Objektiv!
 

Pixelkarl

Nikon-Clubmitglied
Das letzte Teil ist eingetroffen, nun reicht es. ;)
Gebaut für die Ewigkeit.
Der Winzling ist über 40 Jahre alt und kein bisschen verschlissen.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Erstaunlich geringe Verzeichnung für ein Superweitwinkelobjektiv.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Gruß Karl
 
2 Kommentare
Kay
Kay kommentierte
Das finde ich gut, dass Du Dich freust.
Die Tafel soll uns wohl sagen, dass dieses Teil technisch leistet, was es soll. Kannst Du mir Unwissendem kurz erklären, wo ich da was sehen könnte ?
 
joerghey
joerghey kommentierte
Ja, das Öbjektivchen habe ich seit 1982 an der F3 in Gebrauch. Auch an der D800E zeigt es so gut wie keine Schwächen :love:.
 

Pixelkarl

Nikon-Clubmitglied
Wie schon der Text über der Tafel andeutet geht es um die Verzeichnung. Also wie werden gerade Linien, vor allem im Randbereich krumm dargestellt.
Möglich ist eine kissenförmige Verzeichnung.
Siehe hier:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Dann gibt es noch die Tonneförmige Verzeichnung.
Siehe hier:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Auch eine Wellenförmige Verzeichnung gibt es. Diese Verzeichnungen sind Objektivabhängig. Zoomobjektive zB. habe im WW-Bereich meist tonneförmige und im Telebereich meist kissenförmige Verzeichnungen.

Und dann gibt es noch Objektive mit sehr geringer, kaum störender Verzeichnung.
Siehe hier:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Gruß Karl
 
Kommentar

Bremenfrosch

NF-F Premium Mitglied
Noch was Altes, Nikon Wide Converter WC-E63 0.63x für meine Nikon Coolpix 990.

Die Zusatzlinse hat schon ein bemerkenswertes Größenverhältnis zum Originalobjektiv der Kamera.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Aufgeschraubt ist der Converter ein ziemlicher Brummer.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Leider verdeckt er den optischen Sucher, man muss dann den Bildschirm nutzen (mache ich zur Schonung der Batterien eigentlich kaum).

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Für den WW-Konverter habe ich in der Bucht weniger bezahlt als für eine Color Foto, o.k., zzgl. Versand. Aber mit dem habe ich länger Spaß! :p Und allein der Wert des original Nikon-Objektivdeckels in 72mm Größe übersteigt den Kaufpreis.

Für den ersten Test habe ich zunächst ein Foto ohne Vorsatz = 38mm gemacht (diese analoge Farbgebung mit 3,3MP ;) ) ...

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


... und dann eines mit Vorsatz = 24mm.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Ich habe nun weder Ziegelwände noch Testtafeln fotografiert (werde ich dem Oldtimer auch nicht antun), aber die Qualität ist schon erstaunlich, ich hätte mit erheblich mehr Verzeichnung und weniger Schärfe gerechnet.

Ich glaube, ich werde mal wieder die CP 990 mitnehmen und die 64MB Speicherkarte gnadenlos vollknipsen. :cool:

VG Holger :frog:
 
2 Kommentare
M. Höhne
M. Höhne kommentierte
Ich glaube ich muss meine dienstliche mal wieder aktivieren. Wusste garnicht, dass es so ein Teil dafür gibt. (y)(y)(y)
 
Bremenfrosch
Bremenfrosch kommentierte
Ja, nicht nur ein "normales" WW sondern noch ein Fishauge und einen Televorsatz für fast 300mm!
Stelle ich in Kürze noch vor hier. Siehe auch mein Kommentar einen Beitrag tiefer.
VG Holger
 

franku

Sehr aktives Mitglied
Ja, die gute alte CP990, war meine erste digitale. Ist leider in die ewigen Jagdgründe gegangen. Die Bildqualität war wirklich beeindruckend. Hatte zum Weitwinkelconverter auch noch den Teleconverter. Habe auch noch alle Aufnahmen, schaue sie oft in Lr an.

LG
Frank
 
1 Kommentar
Bremenfrosch
Bremenfrosch kommentierte
Nachdem ich den WW-Konverter für kleines Geld kaufen konnte, hat mir ein guter Bekannter (selbst CP990 erster Stunde) Teile seines Zubehörs geschenkt :)love:). Die stelle ich hier vor, wenn ich die Zeit gefunden habe, sie ordentlich ins Bild zu setzen. Telekonverter, Fisheye, Guckkasten für das Display, Nikon-Ringlicht (KLICK) und Kabelauslöser. Wird in Kürze auch alles ausprobiert. Erstaunliche Qualität zu der Zeit, erstaunlich, was das alles früher gekostet hatte.
VG Holger
 

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Da ich in letzter Zeit statt der RX100 gern mal wieder eine der größeren Knipsen mitnahm und ich keine Lust mehr hatte, dann zwei Taschen dabei zu haben mußte eine Lösung her, die als Alltagstasche und Fototasche gleichzeitig taugt.

Ich hatte schon länger mal nach solchen Messenger-Bags geschaut, als Lowe die Streetline 180 nun aber im Sonderangebot hatte konnte ich nicht wiederstehen ...

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Fotograf58

Sehr aktives Mitglied
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Adapter für T2 für meine Nikon Z6. Der Adapter ermöglicht mir den Anschluss der Kamera an ein 2.250 mm Teleskop von Carl-Zeiss Jena (Coude-Refraktor).
 
Kommentar

Fotograf58

Sehr aktives Mitglied
Da ich in letzter Zeit statt der RX100 gern mal wieder eine der größeren Knipsen mitnahm und ich keine Lust mehr hatte, dann zwei Taschen dabei zu haben mußte eine Lösung her, die als Alltagstasche und Fototasche gleichzeitig taugt.

Ich hatte schon länger mal nach solchen Messenger-Bags geschaut, als Lowe die Streetline 180 nun aber im Sonderangebot hatte konnte ich nicht wiederstehen ...

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
Was passt in die Tasche oder anders gefragt: Was tust Du in die Tasche?
 
2 Kommentare
joerghey
joerghey kommentierte
die Innenmaße sind 39.3 x 12.5 x 34.3 cm laut Lowe Beschreibung
 
Kay
Kay kommentierte
Hugo :D fragt sich :
Bargeld ?
Schwarzgeld ?
Brillies für die Liebste ?
 

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Hier mal ganz quick 'n dirty, ich habe bei der Hitze keine Lust ins Studio zu fahren

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Ganz hinten (derzeit nicht drin) 13" Notebook. Das Fach ist große genug um bei Bedarf auch noch einen Din A4 Schnellhefter aufzunehmen, was mir sehr wichtig war.
Linker Köcher: Sony 10-18 F4 + Sigma 16 F1.4
Mittlerer Köcher: Sony A6500 in Smartrig Case mit montiertem 18-105 F4
Rechter offener Bereich: Rode Wireless Go Mikrofon, Falconeyes F7 Videoleuchte, 5" Videomonitor, Edelkrone Tischschtativ samt Mini-Kugelkopf, Akku für den Monitor, externe 2,5" Festplatte, Ladegerät fürs Notebook. Bis auf die letzten beiden Positionen kann das für reine Foto-Einsätze raus und z. B. das 70-300 mit rein.
Davor: Din A5 Notitzbuch, HDMI-Kabel,
Innere RV-Tasche: Kamera-Akkus, diverse Filter (wird aber demnächst durch eine Filtertasche ersetzt, die hoffentlich vor die Flexpockets paßt.) Kopf für den Monitor
Äußere Tasche: Visitenkarten, Stifte, USB-Ladekabel, Taschenmesser, Speicherkartenleser, Taschentücher

Es gibt oben im Deckel und vorn an der Seite noch zwei RV-Taschen für die ich derzeit noch keine Verwendung gefunden habe, Zusätzlich draussen eine Tasceh für 0,5L Flaschen

Oberhalb der Kamera im großen Fach bleibt auch noch genug Platz, um z. B. meine Pausenbrote draufzulegen.

Ich habe für Euch auch noch zwei meiner Staubfänger probiert: D5300 mit 16-400 paßt locker ins größere Fach, D300 ohne BG ziemlich exakt.


Nachtrag: Grad mal noch was probiert. Sogar der Edelkrone Slider One paßt genau von der Höhe her rein, aber ich glaueb dann wird das Ganze für eine Umhängetasche zu schwer.
 
Kommentar

ObjecTiv

Sehr aktives Mitglied
Schon lange steht dieses Objektiv auf meiner Wunschliste, jetzt hab ich dank eines extrem günstigen Neu-Angebotes im örtlichen Fachhandel zugegriffen:

SGMA 56mm f/1.4 (das an der Oly) - und damit das Trio komplettiert.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

das 16er und das 30er hab ich schon länger, genauso wie das 60er f/2.8, mit dem dieses Bild entstanden ist

Das 56er hat meine Erwartungen noch übertroffen. In jeder Beziehung eine lohnenswerte Linse.


hier mal ein 100%-Crop bei Offenblende ohne weitere Bearbeitung:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Sollte Sigma das Objekt auch für den Z-Mount bringen, dann für die Z50 unbedingt vormerken.

lg Peter
 
3 Kommentare
SJ Münchfeld
SJ Münchfeld kommentierte
Da kommt Neid auf. Eine schöne Linse, die ich sowohl an meiner Lumix G81 als auch an meiner Sony A6000 vorstellen kann. Leider nicht sinnvoll an Vollformat nutzbar. Darf man fragen, was sie dich gekostet hat?
 
ObjecTiv
ObjecTiv kommentierte
€ 300 - (es war gerade nur das Austellungs-Stück aus der Vitrine da - da konnte ich noch ordentlich handeln, obwohl es völlig makellos ist ;-) ) , sonst liegt's aktuell bei 390.-
 
SJ Münchfeld
SJ Münchfeld kommentierte
Dafür hätte ich es wohl auch genommen. Ich finde das Sigma-Trio ziemlich genial und würde es jedem empfehlen, der ernsthaft mit Festbrennweiten fotografieren will.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software