mond

  1. Supermoon Between Church And Tower

    Supermoon Between Church And Tower

    Auch ich habe mich diese Woche am Super- / Blut-Mond versucht. Bei der Bearbeitung habe ich mich zum ersten mal etwas ausführlicher mit Photoshop auseinandersetzen müssen, denn der Mond wandert während einer Belichtungsreihe natürlich ein ganzes Stück weiter...
  2. PANA1748.jpg

    PANA1748.jpg

  3. 20200107_Mond-72D9137.jpg

    20200107_Mond-72D9137.jpg

    D7200, Nikkor 70-300, Freihand
  4. Winterabend bei Vollmond

    Winterabend bei Vollmond

    Mit Mondlicht fast taghell
  5. Furby

    Gestern war der Mond voll

    Gestern Abend war ich unterwegs und hatte nur meine Miniausrüstung dabei (D7500 und DX Af-P 70-300). Kurz vor Sonnenuntergang stand der Mond tief am Himmel über meinem Wohnort. Ich machte ein paar Fotos mit dem Mond über dem Ort mit 80 mm, doch die wollten mir nicht so recht gefallen, weil der...
  6. riddance77

    Mond übern Geroldsee

    Mamiya 645 Pro, Sekor C 45mm f2.8, Fujichrome Provia 100F Moon over Geroldsee by riddance77, auf Flickr
  7. F

    Womit Tif-Datei Mond 560 MB konvertieren?

    Hallo, auf meinem Rechner ist eine 560 MB-Datei des Mondes, die ich gerne in eine handlichere jpg-Version konvertieren möchte. LR 5.7 scheitert kläglich an der Datenmenge. Womit könnte ich wohl das tif in ein handlicheres Format konvertieren? Grüße
  8. 936baby

    Frage Russentonne?

    Hallo, hätte da mal eine Frage da ich bisher im Internet nicht schlau geworden bin. Versuche den Mond zu fotografieren. Das hat auch funktioniert doch vielleicht geht es besser. Bei jetzigem Versuch war es Sony A6300, Sigma 150-600C mit MF , Stativ, Fernauslöser. Die Russentonne (bzw...
  9. R

    Mond: Halbschattenfinsternis 10./11. Februar 2017

    Zugegeben, Halbschattenfinsternisse sind keine Mega-Attraktion, aber photographisch dennoch reizvoll. Zumal der Vollmond am 10./11. Februar 2017 sehr tief und zur Gänze in den Halbschatten eingetaucht ist, den Kernschatten der Erde nur knapp verfehlt hat. Daher konnte man die Abdunklung auch mit...
  10. Stefan L.

    Was ist eigentlich eine Montierung?

    ... und wozu soll das gut sein? Beschäftigt man sich etwas mit dem Thema der Langzeitbelichtung und/oder Nutzung längerer Brennweiten am Nachthimmel stolpert man irgendwann zwangsläufig über den Begriff: Montierung, die Amis nennen es Munt. Ich tippe mal das kommt daher, daß man sein Teleskop...
  11. mmundoo

    Mond

    Ist das der Onkel Mond da drüben..........................:schock::schock::schock::schock:
  12. Ruth

    Der Mond

    Der Mond Als Gott den lieben Mond erschuf, gab er ihm folgenden Beruf: Beim Zu- sowohl wie beim Abnehmen sich deutschen Lesern zu bequemen, ein a formierend und ein z - daß keiner groß zu denken hätt'. Befolgend dies ward der Trabant ein völlig deutscher Gegenstand. Christian...
  13. gelenkpfanne

    Dreierlei Mond, garniert mit Gestrüpp und Wasserdampf

    Mond 1 by gelenkpfanne, auf Flickr Mond 2 by gelenkpfanne, auf Flickr Mond 3 by gelenkpfanne, auf Flickr
  14. Charli

    Einen Tag nach Vollmond ...

    ... habe ich nicht den Mond fotografiert, sondern mein Lieblingsmotiv in Ontario aus 2013 Die Lichter im Hintergrund blinken auf einer Insel, die bereits zu Quebec gehört
  15. L

    Mond mit D300s und 200-400f4 unscharf

    Gestern hab ich wieder mal mein Stativ ausgepackt und wollte den Mond ablichten. folgende Ausgangssituation: Nikon D300s, 200-400f4 VR I bei 400mm, ISO 200, f8, 1/250sec Fernauslöser plus Spiegelvorauslösung. Bild im Sucher scharf und auch das aufgenommene Bild ist absolut scharf. nächste...
  16. rollertilly

    Luftgitarrenblättchen - Oase hinter dem Mond

    Komischer Titel? Stimmt. Die heutige Mittagspause habe ich in der öffentlichen Kneipp-Anlage verbracht. War wirklich sehr angenehm bei diesen Temperaturen die Füße ins frische Wasser zu stellen. Eine kleine Auszeit. Es stehen dort ein paar Bänke zum Ausruhen und fast hätte ich das...
  17. Bremenfrosch

    Mal wieder Mond

    Moin, gestern am frühen Abend wurde der Mond so schön von der Sonne angestrahlt, dass ich mich an einen Tipp erinnerte, den Mond aufgrund geringerer Kontraste nicht im Zappendunkeln zu fotografieren. Hat für meine Verhältnisse ganz ordentlich geklappt mit einem 300er aus der Hand an der D90...
  18. marshaj

    Die Amsel im Mond

    Eigentlich wollte ich nur den Vollmond aufnehmen ... Singin' at dawn by marshaj- sol, auf Flickr
  19. juergen63

    Wenigstens der Mond schaut zu...

    ...wenn die Menschen am frühen, trüben Herbstsonntagmorgen mit ihren Hunden rausmüssen.
  20. comabird

    Dunkel war's, der Mond schien helle...

    ...als ein Vogel blitzeschnelle, langsam durch Ruinen kroch... ;) Angeregt duch Runos "Cliché" und Haralds neuerliche Eindrücke aus Beelitz, muss ich doch meinerseits mal wieder ein wenig morbide Stimmung verbreiten. Und nein, der Seziertisch in der Pathologie von Beelitz wies zwar Dreck und...
Oben Unten