Welches Auto ist das?

Bremenfrosch

NF-F Premium Mitglied
Wenn man schläft ... :schlaf: ... dann kann man auch nicht antworten, auch nicht auf die einfachste Frage. :(
Alles gut, genauso habe ich es mir vorgestellt.

VG Holger
 
Bild

936baby

Sehr aktives Mitglied
Da ich nichts habe, gebe ich weiter an den schlafenden Frosch;)
Holger, Du bist drann
 

Bremenfrosch

NF-F Premium Mitglied
Danke Rolf! :love:
Der zweite Schnipsel war ja nun wirklich einfach für jeden Autofahrer, wie oft musste man an der Ampel, im Stau und sonstwo auf diese Leuchten gucken - über vier Millionen wurden gebaut.

Von diesem nicht, soviel sei verraten!

ar-129-01.jpg

VG Holger
 
  • Like
Reaktionen: ZHR

Bremenfrosch

NF-F Premium Mitglied
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint - Ende der 50er
Wow :eek:
Stimmt grundsätzlich, aber ein kleines Bisserl fehlt mir da noch, möchte ich aufgrund der Kürze des Rätsels noch wissen. ;)

VG Holger
 

Ginger

NF-F Premium Mitglied
Dann ist das sicher der aus der Schmiede von Filippi, Ghia-Aigle, das Design müsste in die Zeit von Pietro Frua fallen :cool:
 

Ginger

NF-F Premium Mitglied
Danke, ich muss morgen mal kurz auf die Straße, mal sehen, was ich vor die Linse bekomme.
Dieses Fahrzeug ist so klassisch, vor allem die Scheinwerfer und der Heckflügel, einfach genial 'stilisiert' wie der Schweizer auch sagen könnte :)
2017 hatte ich dieses Auto schon einmal als Alfa Romeo 1900 Coupe Lugano erraten, daher vermutete ich diesen und fand ihn unter Ghia-Aigle wieder.
Immer wieder schön, danke fürs zeigen.
 

Ginger

NF-F Premium Mitglied
Ich träume immer noch von dem Schweizer Alfa, habe mehrere, auch eigene, profane Alfas hier gezeigt. Aber an den Schweizer kommt ja keiner ran.

Nun, heute wars nix mit schönem Auto vor der Linse. Also bin ich wieder abgetaucht in die Tiefen meiner Fotos. Und weil ich so schnieke nicht bieten kann gibt es etwas abgenudeltes mit Patina. Und einfach ist es auch: ein komplettes Bild, nicht nur ein Teil daraus:



Freue mich auf eure Angebote :cool:
 

ZHR

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hier muss ich definitiv passen.
Für mich ist oder war es einfach ein Bus für den öffentlichen Verkehr.
M.G. Guido
 

Ginger

NF-F Premium Mitglied
Ein Kleinbus für alle Verkehre ist das, oder war es, da die Aufnahme etwas älter ist.
Vielleicht bekomme ich ja noch Hinweise, ansonsten mache ich gerne einen Ausschnitt von der Front.
 

ZHR

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Auf der Fahrerseite das aussieht wie eine am Dach befestigte Sonnenblende, könnte das nicht auch ein Bildschirm (gewesen) sein für die Fahrgastinformationen?
 

fx33

Nikon-Clubmitglied
Konnte man das Fahrzeug in StVO-gerechtem Urzustand auch auf deutschen Strassen antreffen?
In der abgebildeten Ausstattung würde ich das Ding eher in einen zentralafrikanischen Staat verorten, ersatzweise auch in eine abgelegene Gegend in den Anden, dem Hindukusch oder im Himalaya...
 

fx33

Nikon-Clubmitglied
Was mir noch auffällt: Blinkerhebel links, also ein französisches Modell
 

Bremenfrosch

NF-F Premium Mitglied
Was mir noch auffällt: Blinkerhebel links, also ein französisches Modell
Ähm, Jörg ... , ähm, ich habe lange überlegt hinsichtlich meiner seit meiner Fahrprüfung unverändert auftretenden Links-/Rechtsschwäche, habe mich dann in Gedanken (virtuell) hinter mein VW-Lenkrad gesetzt und geblinkt ... ist auch links! Waren alle bislang links, Opel auch, ich kann mich aber an Franzmänner erinnern, die hatten den Blinker rechts, meine ich zumindest, so R16 oder so? Kann auch nicht sein ... aber links ist eigentlich doch normal, oder? :dizzy:

VG Holger
 

Ginger

NF-F Premium Mitglied
Auf der Fahrerseite das aussieht wie eine am Dach befestigte Sonnenblende, könnte das nicht auch ein Bildschirm (gewesen) sein für die Fahrgastinformationen?
das ist eine Sonnenblende

Konnte man das Fahrzeug in StVO-gerechtem Urzustand auch auf deutschen Strassen antreffen?
In der abgebildeten Ausstattung würde ich das Ding eher in einen zentralafrikanischen Staat verorten, ersatzweise auch in eine abgelegene Gegend in den Anden, dem Hindukusch oder im Himalaya...
habe dieses Gefährt in Zentralasien 2009 angetroffen

Was mir noch auffällt: Blinkerhebel links, also ein französisches Modell
(n) kein französisches Modell

schön, dass ihr mitmacht bei diesem Unikum, das in mMn in erheblicher Zahl gebaut wurde
 

Bremenfrosch

NF-F Premium Mitglied
Ich habe so'n Unikum gefunden, da würde die Form der Tür passen, aber irgendwie doch zu alt: ZIS 5
Das Ding kommt so aus den 1940/50er Jahren, hat den Motor vorn unter einer vermutlich eckigen, langen Haube. Aufgrund der Tischlerarbeiten in der Tür nicht neuer. Russland oder China.
VG Holger
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben