Sabine und Sam, eine Bilderfreundschaft, 2021

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Riniken, 25. September 2021​

Liebe Sabine

Nun könnte ich auch wieder schreiben "was für eine Woche". Aber ich tue es nicht und warte darauf, es nicht mehr zu schreiben.
Herzlichen Dank für deine wundervollen Postkarten von Sylt. Auch wenn ich gerne dort hin würde, planen tue ich nicht mehr, da es nicht möglich ist.

Ich beginne hier mit diesen beiden Bücher von Andrea Garbald, dem Fotografen und Künstler aus dem Bergell. Claudia und ich haben zufälligerweise eine Sendung im Radio gehört über die Fotostiftung Winterthur und diesem Zusammenhang bin ich über diesen Namen gestolpert ...

Gerne hätte ich Andrea Garbald kennen gelernt. Die Innigkeit dieser Bilder ist schon enorm und insbesondere seine Portraits sind zeitlos.



1076


full
 
Kommentar
Anzeigen

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Fotografieren kommt wie vieles in den letzten Wochen zu kurz. Wenn alles rund läuft, können wir Mitte Oktober wieder in unser Ferienhaus. Vorher liegt es nicht drin. Planung ist bei uns Glückssache und am besten funktionieren noch spontane und kurzfristige Entscheide ....



1077


full
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Kein Tag vergeht ohne Rückenschmerzen. Es ist nicht die Menge, welche mich dermassen absorbiert, es sind wenige Geschichten, komplexe Geschichten welches alles abverlangen weil so viele Protagonisten mitspielen. Um so mehr geniesse ich minimalistisch Anblicke, wenn ich sie dann wahrnehme.



1078


full
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Tina hat schon sehr gute und sichtbare Fortschritte gemacht. Obwohl sie immer noch die Männer (ausser mir, natürlich) anbellt, haben wir das Gefühl, dass es ihr nicht unwohl ist bei uns. Die Katzen lässt sie mittlerweile weitgehend in Ruhe. Das grosse Problem ist wirklich nur noch, dass sie mit fremden Personen, insbesondere mit Männer kaum umzugehen weiss. Da wird sie permanent getriggert. Mit ruhigen Worten, kein Schimpfen, keine lauten Worten, mit Ignorieren, mit gut Zureden versuchen wir ihr Sicherheit zu geben. Und wir sind überzeugt, dass sie es schaffen wird.

Wir können den Übungsplatz unserer Hundetrainerin jederzeit nutzen und mit ihr zu üben. Sie ist wenig neue gewöhnt. Unstabile Unterlagen machen ihr Angst, aber wir schaffen daran. Claudia hat eine Erzgeduld .... wunderbar diese Beiden zu beobachten.



1079


full
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Riniken, 27. September 2021​

Liebe Sabine

Ich hoffe Du hast ein schönes (Wahl-)Wochenende verbracht. Auch wir in der Schweiz haben gewählt. Nun dürfen alle Menschen die sich lieben auch heiraten. Eigentlich ein selbstverständlicher Gedanke, aber seit diesem Wochenende in der Schweiz auch eine Realität.

Ich sende Dir drei Postkarten zu Wochenbeginn.



1085


full
 
Kommentar

lommi

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Kiel, 27. September 2021​
Lieber Sam,

danke für Deine neuen Postkarten. Ich bin fasziniert von Tinas Fortschritten -- und verliebt in sie bin ich ja sowieso schon längst. :love:
Ihr drei seid ein tolles Team. Tina hat es offensichtlich richtig, richtig gut bei Euch und wird sicherlich noch weitere Ängste abbauen können.

Ich hoffe auch sehr, dass Dein Rücken bald besser werden wird! (y) :6874:


Ein letztes Mal nehme ich Dich jetzt mit zurück in unseren Sommerurlaub an der Nordsee.

Nach dem Spaziergang am Watt (siehe meine letzten Postkarten) ahnen Sandra und ich noch nicht, dass das unser letzter Ausflug für diesen Urlaub gewesen sein wird. Doch zwei Tage später reisen wir ziemlich spontan vorzeitig ab. Mir geht es schlechter als "normal schlecht" mit meinem chronischen Gedöns und Sandra hat auch keine Lust mehr, die Insel allein abzuspazieren. Ich würde sogar noch bleiben, aber Sandra überzeugt mich, dass es besser sein wird, schon nach Hause zu fahren.

Dann also los! Packen, Putzen, noch ein bisschen Tour de France im TV gucken und ab zum Autozug. Bei dem schönen Wetter abzureisen ... da könnte ich ja heulen ... Aber gut, so beschert uns das Wetter noch ein paar schöne Motive zum Abschied.

Zumal wir auf dem Autozug oben als erstes Auto stehen. Juhu, freier Blick!
Ich wickel mir als Windschutz ein Tuch um den Kopf, lasse das Fenster runter und los geht's.

Auf dem Autozug mit Blick zum Nössedeich


full


1088​
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten