Rumors Nikon Z9

haribee

NF-F Premium Mitglied
NF Club
Premium
Registriert
Nikon Rumors meldet soeben, dass Nikon morgen (10.03.) die Entwicklung der Nikon Z9 (Profimodell) offiziell bekanntgeben wird.

Nachdem letzthin ein dafür kompetenter Nikon Manager in einem Interview mit dpreview ziemlich klar angedeutet hat, dass Nikon an einem solchen Profimodell arbeit und dieses auch heuer noch herauskommen wird, könnte an der Meldung was dran sein.
 
Anzeigen

Gianty

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Es braucht keine besondere Phantasie zu der Annahme dass NIKON eine professionelle Z entwickelt. Die Entwicklung dauert schon ein Weilchen, die werden sicherlich nicht jetzt erst damit beginnen.

Wenn sie fertig ist werden wir zeitnah informiert. Bis dahin reicht das Wissen dass eine kommen wird.
 
4 Kommentare
F
fwolf15 kommentierte
naja wissen allein reicht nicht, ein paar Infos wären interessant. Sprich soll ich meine D6 verkaufen solange sie noch Bilder macht oder kann die das nicht mehr wenn die Z9 kommt? :ROFLMAO:
 
Furby
Furby kommentierte

Als alteingesessener Forenbewohner weißt Du das Ergebnis doch sowieso ;):LOL::LOL:
 
C
Christian J. kommentierte
Manchmal frage ich mich, ob der millionenste Kommentar der Art "Wenn die Kamera YZ auskommt, kann ja meine Kamera XY keine Bilder mehr machen. hahahah" ein Preisgeld bekommt. Und dann frage ich mich: Warum tauchen diese Kommentare denn immer noch auf, obwohl das Preisgeld vor über 10 Jahren vergeben wurde?" :eek:
 
hottaflex
hottaflex kommentierte
Wenn ich eine D6 besitzen würde, dann glaube ich fix wäre mir das Z System sowas von egal...
Besonders als Profi...
Das es die Zukunft is ist klar, ob leider oder gut das bleibt wohl dem Geschmack und der Finanz überlassen...
Knipsen tun beide auf enormen Level... Ich kenne Presse Leute die haben immer noch a D700 und verkaufen prächtig.....
 

falconeye

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Nikon Rumors meldet soeben, dass Nikon morgen (10.03.) die Entwicklung der Nikon Z9 (Profimodell) offiziell bekanntgeben wird.

Nachdem letzthin ein dafür kompetenter Nikon Manager in einem Interview mit dpreview ziemlich klar angedeutet hat, dass Nikon an einem solchen Profimodell arbeit und dieses auch heuer noch herauskommen wird, könnte an der Meldung was dran sein.
Was soll die Nikon Rumors Meldung? Das Interview auf DPR enthielt doch schon mehr Infos als das ...

Danach bringt Nikon dieses Jahr ein Mirrorless Profimodell, die besser als die D6 sein soll ("surpass the D6"), insb. mit einem hoch-auflösenden Stacked CMOS Sensor und 8k Video. Sieht sehr nach dem Sony A1-Sensor aus. 6 Monate nach dem A1-Launch wäre der vermutlich früheste Termin für Nikon ;)
 
Kommentar

SJ Münchfeld

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Jetzt ist das erste Video der neuen Kamera online!

Mit dem Öffnen des Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übertragen werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.


Ich bin tief beeindruckt. Damit habe ich nicht gerechnet.​
 
Zuletzt bearbeitet:
2 Kommentare
mhensche
mhensche kommentierte
Damit ist das endlich, einfürallemal, endültig und erschöpfend geklärt :cool:
 
of51
of51 kommentierte

Emc2

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Geile Sache das!
 
Kommentar

Sans Ear

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Zuletzt bearbeitet:
1 Kommentar
hottaflex
hottaflex kommentierte
Wer mit dem alles besser und bahnbrechend und Worlds best glücklich ist, der wird dann über jede Beschränkung etwa bei 8k hinwegsehen müssen.
Nun aber fix WER von EUCH allen braucht 8k wirklich.... ich meine so wirklich wirklich.... wie viele werden das ernsthaft in ihren Work Flow integrieren...
Bitte mir dann sagen mit welcher PC Konfiguration ihr dann flüssig damit werkt und ob ihr euer Auto dafür verkauft habt.....
 

peterkdos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
...man sieht schon was...der BG ist fest "dran".

Na ja, es sieht nach ca. 7500,-€ :cool:
 
Kommentar

Sans Ear

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Na ja, ich fände es ja gut, wenn Ricci seine Nebeneinkünfte offenlegen würde.
 
Kommentar

Tom.S

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich weiß gar nicht ob es nur "neben" ist. Aber das ist doch hinlänglich bekannt, dass es von Nikon bezahlt wird und entsprechende Videos liefert.
 
1 Kommentar
falconeye
falconeye kommentierte
Ricci ist "Nikon School Training Specialist". Damit werden seine Videos noch lange nicht von Nikon bezahlt. Da hat eher ein im Nikon-Universum Angestellter seinen Beruf zum Hobby gemacht. Wie so viele zuvor.
 

Falter

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Vor allem beeindruckend, wie man aus Null Infos ein so langes Video machen kann. Hab abgebrochen.
 
2 Kommentare
hottaflex
hottaflex kommentierte
Ich habe es durch geschafft - er redet was jeder weiß so lange, da dann mehr Werbung eingespielt wird...
Bla Bla Bla - einzig der Light Button am ON OFF darauf weist er hin - na klar das alle Pro Bodys hinten beleuchtet sind, das wissen wir aber auch hoffentlich alle...
 
hottaflex
hottaflex kommentierte
Ob das nun Matt Irwin oder Jared Polin ist jeder will seinen Senf dazu geben und sich verkaufen - es wird genauso fad wie mein Geschwaffel, wobei ich noch lustig bin....
 
Oben Unten