CFExpress Speicherkartenkompatiblität


Metalhead

Sehr aktives Mitglied
Auf vielfachen Wunsch ;) habe ich nun einen Thread eröffnet, in dem alle Besitzer von CFExpresskarten mit kompatiblen Kameras posten können, um welche Karte es sich jeweils handelt, die sie einsetzen. Dazu bitte Angaben zur Kamera, möglichst auch deren Firmwarestand, ob die Karte überhaupt funktioniert, falls überhaupt dann welche weitere Erkenntnisse man mit der jeweiligen Karte machen konnte/mußte und zuletzt auch möglichst das Datum (in Form von M/J), ab dem die Karte in der Kamera genutzt wird. Dazu poste ich hier einen Link zu einer OpenOffice Tabellendatei in meiner OneDrive Cloud, die jeder einsehen kann, und welche ich öfters dann nach Euren Posts aktualisieren würde. Exemplarisch habe ich einen Nutzer bereits eingetragen.

Desweiteren möchte ich darauf hinweisen, jeder der hier jetzt seine Erfahrungen postet erklärt sich dann automatisch damit einverstanden, dass ich seinen Forennamen etc. mit in die Liste aufnehme. Ansonsten macht das ja auch keinen Sinn. Und weiterhin bitte ich Euch, nicht unbedingt hier zu posten wenn Ihr noch keine Karte besitzt. Denn dann wird es unübersichtlich. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr ja denjenigen persönlich anschreiben oder einen eigenen Thread aufmachen, z.B. im Kaufberatungsforum.



So, dann will ich mal hoffen, dass dies so klappt und weiterhin, dass viele Besitzer solcher Karten sich daran beteiligen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

franz1

Aktives NF Mitglied
Hallo,
nochmal zu meinen Test-Orgien aus #15 und #18
Heute Mittag verweigert die Angelbird 256 GB die Arbeit !!!
Ablauf:
Am Sonntag Nachmittag / Abend hatte ich noch ein paar Fotos mit und ohne Blitz gemacht. Kamera aus und mit eingesetzter Karte in den Schrank.
Heute Mittag Kamera in die Hand genommen; ein Blick auf´s Schulterdisplay sagt 2,4 k Anzahl verbleibender Aufnahmen.
Kamera eingeschaltet, jetzt steht im Display statt 2,4 ein grinsendes err. Beim leichten Druck auf den Auslöser wird zusätzlich noch CArd im Diplay
angezeigt und die D850 fokussiert nicht.
Also Kamera ausgeschaltet, Gedenksekunde eingelegt, Kamera eingeschaltet: Alles wieder im grünen Bereich; gleich mal aufs geradewohl schnell
ein paar Bilder von der Wohnung gemacht, alles normal.

Werde das mal beobachten und im Wiederholungsfall eine freundliche Mail an Angelbird verfassen.

Ich erinnere mich an eine Diskussion bei den R5-Usern, da hatten einige ein ähnliches ?? Problem. Wurde dann durch eine neue
Kartenfirmware gefixt.
Werde hier berichten.
mfg
franz1
 
Metalhead
Metalhead kommentierte
Ok, habe die Liste nochmals dahingehend angepasst, dass die Nichterkennung der Karte in der D850 erst nach längerer Nichtnutzung auftritt.
 
F
franz1 kommentierte
Hallo,
kurzer Zwischenbericht.
Nach einigen Mails hin und her (Fehlerbeschreibung von mir und Nachfragen dazu von Angelbird) wird meine 256GB Karte gegen eine 512GB Karte
ausgetauscht. Zunächst soll/kann ich die 512er testen. Angelbird wird sich meine 256er vornehmen und an mich berichten.
Ist mein Test mit der 512er erfolgreich kann ich die (gegen Aufpreis) gleich hierbehalten.
Ich wollte die 512er haben, die R5 - Leute sind mit der Karte (mit neuester Firmware) zufrieden. Mal sehn was die D850 dazu sagt.
mfg
franz1
 
Metalhead
Metalhead kommentierte

Solange Du dann hier berichtest und ich sie aufnehmen kann in die Liste hast Du meinen Segen dafür...;)
 
F
franz1 kommentierte

Hallo,
hier der kurze Bericht zur 512GB Karte:
Die 512er verhält sich wie die 256er in der D850. Die Einschalt-Probleme der 256er sind 1:1 auf die 512er übertragbar.
Inzwischen hatte ich vom Kollegen eine zweite D850 hier; dito.
Angelbird nimmt meine 256er und den Reader zurück (die Test-512er geht auch wieder zurück) und erstattet den Kaufpreis.
Außer (Versand)-Spesen nichts ....
Jetzt werde ich es mal mit einer von Nikon getesteten SDCFE-256G-GN4NN https://www.nikonimgsupport.com/eu/BV_approved_memory_cards?lang=de_DE#
probieren. Wise - Karten stehen auch auf der Liste.
mfg
franz1
 
Zuletzt bearbeitet:
Metalhead
Metalhead kommentierte
Hab die 512GB Karte somit mit gleicher Fehlerbeschreibung in die Liste mit aufgenommen.
 

franz1

Aktives NF Mitglied
Hallo,
bevor dieser Beitrag evtl. in den verschachtelten Kommentaren untergeht, stell ich mal hier ein.
Hat ein Mitstreiter schon mal eine Sandisk SDCFE-256G-GN4NN bzw. SDCFE-512G-GN4NN in der D850 getestet?
In der Liste von Metalhead sind noch keine Sandisk drinn. Bei Nikon sind diese Karten als kompatibel gelistet,

Ein weiterer Testkandidat wäre Wise mit 256/512 GB. Wise ist zwar in der Liste von Metalhead, aber mit der Z6.
Lt. Wise-Homepage sind die Wise-Karten mit der D850 kompatibel.
Persönlich wäre mir eine Aussage dazu (Wise 256/512GB in der D850) hier aus dem Forum lieber.
Da viele Versender die Speichermedien vom Umtausch / Rückgabe ausschliessen, möchte ich eine Fehlbestellung vermeiden.
mfg
franz1
 
F
franz1 kommentierte

Der Händler, bei dem ich bestellt habe, führt leider Prograde nicht. Ich habe lange gesucht bis Preis und Lieferzeit / Verfügbarkeit gepasst haben.
Sollte Wise mich auch enttäuschen komme ich per PN wg. Lieferant Austria auf dich zu.
franz1
 
ernst.w
ernst.w kommentierte
wg. Lieferant Austria
Der Händler ist kein Geheimnis, du hast ihn schon benannt. ;) Amazon. Wird direkt von Prograde geliefert, auch der Support dort, direkt bei Prograde, passt.
 
F
franz1 kommentierte
Hallo,
die WISE 512GB und der Reader CFX/SD sind seit 2 Tagen hier.
Die Karte war schon im Anlieferungszustand mit exFAT formatiert und wurde in der D850 sofort erkannt. (Die Angelbird-Karten wurden in der Kamera nicht erkannt und mußten erst formatiert werden.)
Der Kartentest mit H2testW ergab beim Schreiben 314 MB/s und beim Lesen 257 MB/s. Beide Werte ohne Schwankungen über die gesammte Testdauer.
Die Reader-/ Kartentemperatur stieg während des Test`s auf ca. 40° C an.
Der Reader hängt bei mir an einem USB 3.1 Gen 2 Port; er kann aber USB 3.2 GEN 2 und sollte an einem entsprechenden Port schneller sein.
In der D850 verhält sich die Karte wie sie soll, keine Probleme.
Ich habe die Kamera jetzt zweimal (ausgeschaltet, mit eingesetzter Karte) über Nacht im Schrank liegen lassen. Nach dem Einschalten der Kamera wurde die Karte sofort erkannt; ohne Probleme.
Hoffe das bleibt so.
mfg
franz1
 
Metalhead
Metalhead kommentierte
In die Liste aufgenommen. Habe aber Glück gehabt, dass ich dies auch gelesen habe. Besser bei neuen/anderen Karten einen neuen Post abgeben und nicht unter Kommentaren verstecken...;)
 
F
franz1 kommentierte

bulle.sw

NF-F Premium Mitglied
Ich verwende in meiner D850 (Firmware 1.20) eine SanDisk Extreme PRO 128GB (ansonsten keine nähere Bezeichnung auf der Karte) mit einem SanDisk Extreme PRO CFexpress Card Reader. Bisher sind keine Probleme aufgetaucht und es läuft alles wie es soll.
 
2 Kommentare
Metalhead
Metalhead kommentierte
Seit wann nutzt Du diese?
 
bulle.sw
bulle.sw kommentierte
Seit mitte Dezember 2020.
 

Gianty

Sehr aktives Mitglied
Habe in der D500, D850 und Z6 jeweils eine 64GB SanDisk Extreme PRO. Z6 von Anfang an, an den beiden anderen direkt nach dem FW Update.

Mit keinen ein Problem.
 
3 Kommentare
Metalhead
Metalhead kommentierte
Von Anfang an nützt mir nix in meiner Liste, weil ich nicht weiß, wie ich das terminieren soll. Zudem, welche Firmwares hast Du nun genau auf den jeweiligen Kameras? Bei der D850 selbstredend die 1.20, aber bei den Zs? Bitte diese Infos ergänzen der Vollständigkeit halber.
 
Gianty
Gianty kommentierte
Z6: aktuell FW 3.20, vorher FW 3.10 ( Kamera gekauft am 01.08.2020 )
D500: aktuell FW 1.30 ab Kaufdatum 15.01.2021
D850: aktuell FW 1.20 ab 1. Tag der Veröffentlichung, da Karte vorhanden war
 
Zuletzt bearbeitet:
Metalhead
Metalhead kommentierte
Danke. Liste erweitert.
 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software !-- Matomo -->