Analoge Wünsche?


Ando

Sehr aktives Mitglied
Ich hab gestern Nacht im Archiv hier gestöbert, manches Threadgold wiederentdeckt und eines, fast gerührt - "Analoger Superstar" - wieder ins Forenlicht gehoben.

Da war viel los hier zur Filmfotografie und ihren Geräten so um 2011 und davor. Klar, es gab noch viel Altgerät in Schränken und Taschen und eine DSLR war noch nicht in jedem Fotohaushalt. Und manche interessierten sich nach der Digitalen Revolution wieder für Analog. Sei es aus Nostalgie, Suche nach Vereinfachung, Wunsch nach mehr Handarbeit oder eben angesteckt durch die vielen intensiven Diskussionen hier, die selten knochenernst verliefen. :rolleyes:

Mittlerweile ist es ruhiger um den Film geworden. Auch die große Debatte Analog versus Digital ist keine mehr. Friedliche Koexistenz einst rivalisierender Lager.

Wenn ich mich so auf eBay umsehe oder in Wien an die bekannten Adressen denke, dann habe ich einen lebhaften Analog-Markt vor Augen, wo Mint und Good User fröhlich die Eigentümer wechseln.

Wie ist das bei euch? Habt ihr Interesse an Filmgerät, kauft oder verkauft ihr bzw. was wünscht ihr euch noch an Zubehör für Tasche und Schrank?

Kurze - oder lange - Bestandsaufnahme im Mai 2017 :)
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Fotomensch

Sehr aktives Mitglied
Meine Wünsche hier nieder zu schreiben würde den Rahmen sprengen. ;)
Platz für eine anständige Dunkelkammer und ein gescheiter Scanner stehen recht weit oben, lassen wir die ganzen Kameras und Gläser mal außen vor.
 

Ando

Sehr aktives Mitglied
MA-4 und MT-2 nebst den zugehörigen Verbindungskabeln zur Stromversorgung der damit automatisch intervallgesteuerten F3 auf MD-4 oder der F2AS mit Blendensteuerung DS-12, die per separatem Kabel über den MA-4 mit Strom versorgt wird.

Alleine die Kabel sind fast nicht aufzutreiben. Und wenn, dann kosten sie, aber weniger, als MA-4, MT-2 und DS-12, die man ohnehin nur ganz selten zum Kauf angeboten findet.
 

sam25

Nikon-Community VIP Member
...analoge Wünsche ....?

Immer: Im Kleinbildformat genau so wie im Mittelformat ... aber das ist alles eine Frage der Zeit (Zeit nehmen ...) ...

Und von Zeit zu Zeit gönne ich mir auch wieder etwas. Nur eben, die Anschaffung steht in keinem Verhältnis zum Nutzen ... und ich hoffe dass sich das in den nächsten Jahren ändern wird ... :)
 

Ando

Sehr aktives Mitglied
:confused:
Ich dachte an hinfahren zum benutzen, nicht hinfahren und mitnehmen.
Nein, Kay ist großzügig und sagt ja selbst, dass er damit nichts macht.

Kay, mach dem Buben doch die Freude. Ich hab meine Duka auch verschenkt. Der Jugend muss geholfen werden, gerade, wenn sie sich für richtiges Fotogerät interessiert.
 

Fotomensch

Sehr aktives Mitglied
Das funktioniert hier eh nicht, meine "Hobbyecke" hat ein Dachfenster und ist ziemlich freihand ausgebaut.
Dunkel machen ist da nicht möglich.
 

Fotomensch

Sehr aktives Mitglied
Ausreden als wären sie von mir selbst.

Lichtdicht geht immer - frag die nähkundige Frau im Haushalt.
Das bin ich, zumindest für die groben Nähte. Naja, Frau trifft auch nicht. :)

Nächste Ausrede, Platz ist auch nicht genug. ;)
 

Sparks

Sehr aktives Mitglied
Nach F bis F4 natürlich eine F5. Und eine Hasselblad 500 C/M oder eine 503er ... was Manuelles, zusätzlich zu meiner motorisierten 553ELX. Objektiv-technisch reizen mich ein 20/2.8 Ai-S (und eventuell das alte UD), ein 58/1.4 (eventuell das neue von Voigtländer - auch zum Gebrauch an der D800), ein 135/2.0, ein 300/4.

Die Duka ist gut ausgestattet, vielleicht noch ein zweites Licht dazu und Experimente mit neuer Chemie.

Ach ... vielleicht auch mal eine M6 mit einem 35er ...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Oben