Altglas (außer Nikon) an der Nikon Z 6/7


Fotograf58

Sehr aktives Mitglied
Gibt's nicht.

Ultraweitwinkel unterhalb von 24mm sind der Bereich, wo die Objektiventwicklung der letzten zwanzig, dreißig Jahre die größten Fortschritte gemacht hat. Ultraweitwinkel waren früher aufwendig zu konstruieren und damit sehr teuer. Um die Konstrujtionen überhaupt zu ermöglichen, wurde auf Lichtstärke und Randschärfe verzichtet, dafür wurde viel Wert auf Verzeichnungsfreiheit gelegt (Architektur war das Anwendungsgebiet). Auf Grund des ehemals hohen Preises sind sie selten, weswegen auch die heutigen Gebrauchtpreise recht hoch sind, meistens über dem Wert, den das Objektiv in der Praxis hat.

Ich habe das Nikon 18/3,5. Offenblende ist für Astro schon reichlich wenig, aber für scharfe Ränder empfiehlt es sich noch, auf Blende 8 anzublenden. Dafür hat es eine geringe Verzeichnung, die von den wenigsten modernen UWW-Objektiven erreicht wird.

Schau dich besser bei modernen Konstruktionen um, Irix, Samyang, Nikon etc.; welche für Astro am besten sind, kann ich dir aber nicht sagen.
Ich habe das schon befürchtet, aber trotzdem danke für die Antwort.
 
Kommentar

Sparks

Sehr aktives Mitglied
Minolta MD 135mm 3.5 - 100% Crop bei Offenblende. Letztes Jahr um 59 Euro gekauft. Ein absoluter Preis-Leistungs-Kaiser, wie ich finde.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

haribee

Nikon-Clubmitglied
An meine Z6 flansche ich verschiedenes Altglas an. Neben Restbeständen von alten Minolta AF-Objektiven auch einige M42, wie Flektogon 2,8/35mm und Helios-44M 2,0/58mm oder mit Exakta-Bajonett das alte Trioplan 2,8/100mm oder ein Meritar 2,9/50mm.


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


(natürlich auch ein Nikkor 1,2/50mm AiS)

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

haribee

Nikon-Clubmitglied
Nikon Z6 mit Trioplan 2,8 /100mm (alt) 1/400 f/2,8 ISO 640 - s/w mit Silver Efex Pro

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


(Zweitverwendung)
 
Kommentar

rgwien

Unterstützendes Mitglied
Nikon Z6 mit Canon FD 100mm/F4 Makro, Bl. 8 1/200 sek, Blitz
mit Konturfilter scharf gestellt.
Eine 50 Jahre alte Linse aus 4 Elementen zeigt im Vergleich mit dem AF-S Micro NIKKOR 105 mm 1:2,8G VR
keine Schwächen. Wozu 14 Linsen in 12 Gruppen (davon eine ED-Glaslinse und Linsen mit Nanokristallvergütung)
gut sind erkenne ich bei 200% Darstellung auf dem Monitor bei diesen Fotos nicht.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

rgwien

Unterstützendes Mitglied
Z6 mit APO Rodagon 5,6/50mm, Bl. 8, 1,5 s, ISO 100, Focus Stacking
diese Blüte hat wenig scharfe Konturen. Die sind auf dem Monitor bei 100% Darstellung noch scharf.
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

rgwien

Unterstützendes Mitglied
Z6 mit Canon Balgen + 50mm Zwischenring, FD 1,8 / 50mm revers, ISO 400, Bl 9,5 1,5 Sek
Invasion im Garten!
Zum Glück sind das keine Raubtiere, sondern nur Pflanzenfresser.
Ich wollte, dass sie in die Kamera blicken und lächeln.
Leider waren sie nichtkooperativ.
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

WörtherseeKnipser

Sehr aktives Mitglied
War mal wieder mit einem Altglas und z6 unterwegs:
Minolta Rokkor 58/1.4 - F/2 1/1600s ISO100
nur etwas crop auf 4/3 format
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

sukarujak

Sehr aktives Mitglied
Meine Vatertags-Beschäftigung:
Z7 mit Carl Zeiss Jena 1:4/13,5 cm Triotar aus dem Jahr 1949 mit Exakta-Bajonett,
Exakta-Nikon Z-Adapter von Pixco.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


LG, Klaus
___
 
Kommentar

sukarujak

Sehr aktives Mitglied
Z7 mit Carl Zeiss Jena 1:4/13,5 cm Triotar aus dem Jahr 1949 mit Exakta-Bajonett,
Exakta-Nikon Z-Adapter von Pixco.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Weitere Fotos und Infos zum Objektiv :

LG, Klaus
___
 
Kommentar

Darthgünni

Sehr aktives Mitglied
Hallo zusammen
anbei ein paar Bilder vom Steinheil München Cassar S 50mm F2.8 aus den Fünfzigern.
Cassar 2,8/50, 3-Linser, Normalblende, Voll-Aluminiumfassung, 1955-1956;
Die Abbildungsleistung bei Offenblende ist erwartungsgemäß etwas schwach , leicht überstrahlt und kontrastarm. Bokeh, nun ja 3 Linser.
Abgeblendet ist es aber ganz anständig in Relation zum Alter.

1. Bild F 2.8
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Darthgünni

Sehr aktives Mitglied
2 Bild F5.6

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Darthgünni

Sehr aktives Mitglied
und zuletzt F8.0

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software