Mitmachthema Zeigt her Eure 5 besten Fotos 2021

Anzeigen

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Registriert

DSC_0862a.jpg


Blesshuhn am Bramfelder See



DSC_1506.jpg


Kopenhagen



DSC_3675.jpg


Dubrovnik



Rotkehlchen078.jpg


Rotkehlchen an der Winterfütterung



Sonnenuntergang%20011.jpg


Sonnenuntergang bei uns in der Nähe​
 
Kommentar

BeST

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Heuer möchte ich mal jene Fotos zeigen, die mich am meisten beschäftigt/begeistert/erfreut haben.


Eine 360°-Kamera hat etliche kurzweilige Videos ermöglicht. Aus Verrechnungsgründen habe ich sie wieder retourniert, freue mich aber schon auf das nächste Modell.

BeST2021_210410_101822_screenshot.jpg



Eine Rundreise durch die Niederlande hat mich auch in Den Haag verweilen lassen. Dieses Abendlicht war der perfekte Moment für mich.

BeST2021_210818_200202-Pano-1.jpg



Endlich konnte ich mich auch dazu durchringen einen Studioblitz mit Akku anzuschaffen. Hoffentlich kommen bald mehr Einsatzmöglichkeiten.

BeST2021_210701_203427.jpg



Meine Kinder haben mir die Freude gemacht sich auf einen Kurzurlaub einladen zu lassen. Es ging auf einen Bauernhof, wo wir alle wieder kindlich bis kindisch sein durften.

BeST2021_210918_164503-01.jpg



Stellvertretend für eine weitere Rundreise heuer - diesmal durch Deutschland - bin ich auch in Frankfurt am Main durchgekommen. Hoch und Tiefbau liegen hier so nah, wie Arm und Reich im Bahnhofsviertel und Innenstadt I.

BeST2021_211010_150553.jpg
 
Kommentar

palaeo1

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Dieses Jahr war fotografisch nichts los bei mir. Einzig die Reise nach Island hat ein paar mittelmäßige Bilder gebracht, Highlights, oder die geplanten Wege dorthin, hat es keine geben - fielen schlichtweg alle in's Wasser. Somit hier nur mittelmäßige Bilder, aber für mich mit nachhaltigem Eindruck.

DSC_3608-b.jpg

DSC_3767-b.jpg

DSC_2558-b.jpg

DSC_0888-b.jpg
 
Kommentar

Bremenfrosch

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Moin zusammen!

Ich habe mir die hier bislang gezeigten Fotos noch nicht angesehen, ich habe dann immer das Problem, dass ich meine Fotos in diesen Thread nicht mehr zeigen mag. Mein Lob an Euch alle für Eure tollen Fotos folgt noch!

Wie immer war es schwer, nur 5 Fotos zeigen zu dürfen. Es sind auch nicht meine besten Fotos, speziell nicht die technisch besten Fotos, aber die Fotos aus 2021, die mir am meisten bedeuten.

1.) Schulschiff Deutschland

Nach vielen Jahren an ihrem Platz an der maritimen Meile in Bremen-Vegesack wurde sie 60 Kilometer nördlich nach Bremerhaven verlegt, weil dort die Erhaltung des Schiffes mit gesteigerten Einnahmen aus Besichtigungen, Veranstaltungen etc. einfacher sein soll.
Ein letztes Erinnerungsfoto. Sie fehlt, wenn man den Weserbogen so entlang sieht.

full


2.) Gorch Fock

"Was lange gärt wird endlich Wut" oder so ähnlich ... Im September hat sie dann endlich die Lürssen-Werft Richtung Nordsee und Wilhelmshaven verlassen. Aber, als wollte der Klabautermann noch einen draufsetzten, nicht aus eigener Kraft, weil kurz nach Start des Motors ein Defekt eintrat. So wurde sie wieder geschleppt.

full


3.) Mein erster Eisvogel

In 2020 habe ich meine Hauptmotive sehr vermisst - Oldtimer in Fahrt. Als Ausgleich habe ich mein Augenmerk stärker auf die Natur gelenkt, besonders an Fotos von Vögeln habe ich mich versucht (blutiger Anfänger).
Dies ist mein erster Eisvogel im 100 % - Crop. Ich hoffe, in 2022 bekomme ich ihn besser.
Ach ja, Frösche habe ich auch erstmals in großer Anzahl auf den Sensor bannen können - das Foto ist leider der 5-Stück-Beschränkung zum Opfer gefallen.

full


4.) Lloyd Frua

Es ging wieder los, Corona hat uns zum Frühjahr/Sommer etwas aus den Klauen gelassen und es fanden wieder einige Oldtimerveranstaltungen statt. Vermutlich aufgrund der Entbehrungen aus 2020 habe ich fast alle Veranstaltungen in diesem Jahr verfolgt und festgehalten.
Zeigen möchte ich einen der 48 produzierten Lloyd Frua von den Lloyd-Days 2021 in Bremen in voller Fahrt - es waren übrigens zwei beim Treffen, beide topp erhalten bzw. restauriert.

full


5.) Der Stadtstreicher

Am Schluss noch etwas Anspruch. Ziemlich zentral in Bremen wurde über Nacht von einem unbekannten Künstler die Bronze eines Stadtstreichers mit Einkaufswagen aufgestellt. Nach einigem Hin und Her darf sie nun -ordnungsgemäß gesichert- am Platz verbleiben.
In Schwarzweiß wirken die Kontraste meines Erachtens am besten.

full


So, ich hoffe, meine Auswahl gefällt etwas. Für Eure vielen, vielen tollen Fotos werde ich mir besonders viel Zeit nehmen. Freue mich schon!

Kommt gut über die Feiertage, ins neue Jahr und bleibt gesund.

VG Holger 😷
 
Kommentar

Ambony

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Obwohl ich dieses Jahr nicht so häufig fotografiert habe, ist mir die Auswahl nicht leicht gefallen.
Hier die Wahl meiner 5 Fotos:


Schnee-im-Vogelsberg.jpg

Schnee im Vogelsberg. Schnell gefallen und eine Stunde später schon wieder weggetaut.


Krokusse-Schneegloeckchen.jpg

Der Frühling läßt sich erahnen.


Pilze-Moos.jpg

Der Pilz sieht irgendwie veralgt aus.


Gasflamme-Heissluftballon.jpg

Heißluftballon beim Start auf der Seewiese in Friedberg.


Baum-Esche.jpg

Die ersten Blätter sind im Vogelsberg wieder am Fallen.​
 
Kommentar

Heinz164

Sehr aktives Mitglied
Registriert
#1 - Nachdem ich im Februar einen Diamanten gefunden habe, kann ich jetzt mein Equipment wieder erweitern

FX209211_2 by Heinz, auf Flickr


#2 - Manche müssen immer herausstechen

FX200763_2 by Heinz, auf Flickr


#3 - Heuer wurde auch in anderer Hinsicht viel von Regenbogenfarben gesprochen

FX201220_2 by Heinz, auf Flickr


#4 - Manchmal muss man auch Motive nehmen, die einem zufliegen

FX201253_bw_2 by Heinz, auf Flickr


#5 - Falkner gehen mit ihren Greifvögel eine innige und lebenslange Beziehung ein

FX203066_2 by Heinz, auf Flickr



Wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr
 
Kommentar

skotPHos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich bin ja im Moment nicht wirklich sehr aktiv hier im Forum, aber zum Ende des Jahres gehören diese 5 Bilder einfach dazu. Es macht wirklich immer wieder Spass, durch die tollen Auswahlen von Euch zu stöbern. BItte macht weiter so...

Für mich war dieses Jahr das fotografieren mal wieder ziemlich auf unsere Reisen beschränkt. Endlich konnten wir mal wieder mit unserem VW-Bus unterwegs sein und ein wenig die Freiheiten geniessen, die uns Corona so erlaubt hat.
In der Zeit dazwischen, habe ich bei uns am Bodensee aber auch etwas anderes entdeckt und ein wenig über den Sommer begleitet... Den Waldrapp

So also meine Auswahl der 5 Bilder aus 2021...

>> 1 <<
full

Evening Mood | Lazio | Italia

>> 2 <<
full

Waldrapp | Bodensee | Dutschland

>> 3 <<
full

Besuch | Hossa Nationalpark | Suomi

>> 4 <<
full

Green Line | Lappi | Suomi

>> 5 <<
full

Il tramonto | Sardigna | Italia
So, und jetzt könnt ihr raten, wo wir dieses Jahr unterwegs sein durften...

Ich wünsche allen noch eine ruhige und vor allem gesunde Weihnachtszeit,

Martin
 
Kommentar

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied
Premium
Registriert
.

Das Jahr begann (nicht nur) fotografisch seltsam.
Erst fand das Jazzfestival Münster nicht statt, dann gab es bis Pfingsten keine Konzerte.


full


Diese Szene steht exemplarisch für das Moers Festival 2021,
das mit wenigen, meist verregneten Open-Air-Ausnahmen
als reines Streaming-Event ohne Publikum stattfand.


full


Im Sommer gab es dann zahlreiche Open-Air-Konzerte,
wo ich in Mülheim diesen Beifang machte.


211019_ST_0188_low.jpg

Im August begann dann meine Zusammenarbeit mit Imago.
Mit der schönen Folge, dass Anfang November dieses Foto von Gilberto Gil
in so ziemlich allen brasilianischen Medien zu sehen war.


870716_f276_0017_low.jpg

Credit_Stipendium_low.jpg

Eine schöne Überraschung war, dass die Digitalisierung
meines sw-Jazzarchivs mit einem Stipendium gefördert wird.
Da habe ich schon einige sehr schöne Bilder entdeckt,
so etwa Archie Shepp 1987 im Dortmunder Domicil.

(Der o.g. Hinweis ist übrigens vertraglich obligat.)


211210_ST_0041_low.jpg

Aber auch wenn ich nach dem schwachen Start ins Jahr
schließlich doch noch jede Menge zu fotografieren bekam,
so sind wir von der Normalität früherer Zeiten immer noch
weit entfernt – dafür gibt's eigenartige Auswüchse.



Ich wünsche gesegnete Weihnachten und alles Gute für 2022 …


.
 
Zuletzt bearbeitet:
1 Kommentar
jazzmasterphoto
jazzmasterphoto kommentierte
.

Danke an alle für ihre (y) und besonders an jenen Menschen,
der mit seinem Klick die 42.000 vollgemacht und mir so einen
heimlichen Weihnachtswunsch erfüllt hat.

.
 

lommi

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Juhu, wieder ein "Zeigt her Eure 5 besten Fotos"! Wunderschön, was Ihr hier schon alles gezeigt habt. (y)
Danke, @dembi64, für die Thread-Eröffnung!

Ich habe jetzt auch meine Wahl getroffen.


full


#1
Diese Biene an der Vogeltränke in unserem Schrebergarten bekomme ich im Juni vor die Makro-Linse.



full


#2
Im Urlaub auf Sylt genießen wir ordentlich Wind und hier vor allem die Sonne, die kurz rauskommt.
Es ist September und das Foto entsteht während eines kurzen Spaziergangs am Strand bei Hörnum.



full


#3
Ende September besuchen wir eine Freundin auf einem Campingplatz am Lanker See.
Ein wunderschöner Nachmittag und Omas Geschirr kommt auch gebührend zum Einsatz.



full


#4
An einem sonnigen Oktobertag genieße ich es, wieder mal im Schrebergarten
mit dem Makroobjektiv an der E-M5 II durch die Beete zu streifen.



full


#5
Drei Minuten später mit demselben Makroobjektiv in demselben Beet wie auf dem vorigen Foto.



Ich wünsche Euch ruhige Feiertage und für 2022 alles Gute!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

milupamann

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

SJ Münchfeld

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
2021 war für mich unter fotografischen Gesichtspunkten ein gutes Jahr. Ich hatte genug Zeit und Muße, mich interessanten Motiven zu widmen. Das schlägt sich teilweise auch in den Fotos nieder, die ich im Forum gepostet habe. Hier nun fünf Bilder, die mir gut gefallen.

#1

Oktobermorgen im Pfälzer Wald.

Für einen Fotoworkshop war ich im Herbst in den Pfälzer Wald gereist. Unsere Gruppe traf sich frühmorgens und fotografiert von erhöhter Position den Sonnenaufgang über den Bergen und Tälern. Auf dem Rückweg zu meiner Unterkunft bemerkte ich den Nebel, der noch zwischen den Bäumen hing. Ich hielt an, schnappte mir Kamera und Stativ und fertigte dieses Foto, das die Morgenstimmung perfekt wiedergibt.

full


#2

Fenestraria rhopalophylla.

Ich wohne in der Nähe des Botanischen Gartens in Mainz. Dort finden sich immer interessante Pflanzen, unter anderem diese Fenestraria rhopalophylla (sie hat wohl keinen deutschen Namen), eine Sukkulente aus Namibia. Das Foto entstand frei Hand durch die Scheibe des Gewächshauses.

full


#3

Exuvie.

Direkt neben dem Gewächshaus, in dem ich die Fenestraria rhopalophylla fotografiert hatte, befinden sich Wasserbecken, in denen Libellenlarven leben. Wenn aus den Larven die „fertigen“ Libellen entstehen, bleibt eine so genannte Exuvie zurück, also die Außenhaut der ehemaligen Larve.

full


#4

Am Leichborn.

Obwohl ich am liebsten in der „freien Natur“ fotografiere, sind auch in der Stadt interessante Fotos möglich. Spiegelungen faszinieren mich besonders; es ist das Indirekte, Diffuse, das mich anzieht.

full


#5

Abendstimmung über dem Pfälzer Wald.

Dieses Bild entstand am selben Tag, an dem ich auch das erste Bild gemacht hatte. Unsere Fotogruppe hatte sich auf dem Slevogtfelsen versammelt, um den Sonnenuntergang zu fotografieren. Mir gelang dieses Bild, das seit kurzem als Panoramaversion in meinem Arbeitszimmer hängt.

Ich zeige es bewusst als letztes Bild dieser kleinen Reihe, da es für mich eine wichtige Etappe auf meinem fotografischen Weg darstellt. Einerseits ist mir genau die Art von Foto gelungen, die ich seit Jahren anstrebe, und deshalb könnte ich zufrieden sein. Anderseits wurde mir bewusst, wie wenig von mir selbst in diesem Bild steckt: Die anderen Teilnehmer des Fotokurses haben exakt dasselbe Foto gefertigt; die Bilder sind austauschbar. Insofern endet dieses Jahr für mich mit einem dicken Fragezeichen, weil ich noch nicht weiß, wohin die Reise gehen wird.

full

 
Bremenfrosch
Bremenfrosch kommentierte
#4 zeigt, Street ist nicht tot!
Schöne Fotos.
VG Holger 😷
 
Wuxi
Wuxi kommentierte
Ich höre förmlich die Tatort Musik von Doldinger
 
departure69
departure69 kommentierte
Es gibt 2 Versionen. Eine ganz frühe, Anfang der 70er, und eine spätere, die bis heute läuft. Und bei einer davon soll Udo Lindenberg (!) Schlagzeug spielen. Wenn, dann vermutlich bei der älteren Version. Bei der späteren sitzt Curt Cress am Schlagzeug.
 
jazzmasterphoto
jazzmasterphoto kommentierte

Ah nä, bei der aktuellen Version von 1970 war Willy Ketzer der Drummer – siehe "The First 50 Years of Passport"!
 
Sans Ear
Sans Ear kommentierte

Was Udo und Doldinger so drauf hatten, hört und sieht man hier sehr schön, vor allem 2:05.

Mit dem Öffnen des Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übertragen werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

 

Jürgen VT 3

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Studentenstadt ohne Studenten Aachen in Corona Zeiten
full

Sonnenuntergang über Rimburg / Übach- Palenberg
full

Nach der Flut das nächste Gewitter
full

eine Robbe im Duisburger Zoo
full

Ferrari F300 von 1998, Michael Schumacher, Motorworld Köln
full
 
Kommentar

vobl

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
2021 verlief nicht so wie geplant. Vieles konnte nicht stattfinden.
Der Aktionsradius beschränkte sich auf zu Hause und gelegentliche Ausflüge ins nähere Umland von Nürnberg.

Food:
ein Mu-Erh-Pilz

_VZ73125-1-Kopie.jpg


keine Schlange, sondern ein chinesischer Langkürbis

Kurbis-lang2.jpg


Herumstreifen:
im Pegnitztal, Bruchweide

Pegnitzal-Ost-16sw.jpg


und im Stadtwald von Fürth ein freundliches Spiel von Licht und Schatten

FuertherStadtwald-01sw.jpg


Licht am Ende des Tunnels:
Hohler Fels, Hersbrucker Schweiz, mit Blick auf den Happurger Stausee

Happurg04.jpg


Wünsche für 2022 einen guten Rutsch.
 
Zuletzt bearbeitet:
1 Kommentar
departure69
departure69 kommentierte
@vobl

Bild Nr. 5:

Ein Schatz im Silbersee? ;)

Viele Grüße
 

Heide 2

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Wirklich beeindruckend was hier so geboten wird...

Meine 5 Fodos stammen von meiner z6 II mit der ich schon ziemlich glücklich bin.
Vom Spätsommer bis jetzt lerne ich sie immer besser bedienen. Müßte nur mehr Zeit haben... ;)

Flugwetter
full


Ruhe am Strand
full


Herbstidylle am See
full


Kaffeefahrt im Herbst
full


In der Kälte gefangen
full


Zum Jahreswechsel möchte ich allen noch viel Glück und Gesundheit wünschen.
 
Kommentar

tomschi

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
full




full




full




full




full


Die Auswahl war sehr schwierig !
 
waxman
waxman kommentierte
Wow!
 
milupamann
milupamann kommentierte
Super Motivauswahl Erich (y)
 
Wölkchen
Wölkchen kommentierte
Ich bin auch total begeistert von den wunderschönen Bildern. (y)
 
goodyhundini
goodyhundini kommentierte
Boah, der Hirsch!!! Mega... :77:
... und die Wasseramsel! und auch die anderen...
Supertoll!!!
 
Esgaroth
Esgaroth kommentierte
Unglaublich!!! (y) (y) (y)
 

seamaster

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Immer wieder schön Eure Ausbeute des Jahres anzusehen!

Hier meine bescheidene Auswahl...

51788049969_0a4f3873ab_b.jpg

Wintereinbruch im Februar

51787675493_ecffc6b78d_b.jpg

Kurzurlaub am Jadebusen im Mai

51786608042_2ec67a6e6d_b.jpg

Vor der Haustür im Juni

51787675443_c39fdc4fc9_b.jpg

Vor Husavik/Island im August

51786607982_d61db8a315_b.jpg

Am Federsee im Oktober

Wünsche allen einen guten Rutsch und gesundes 2022!!!​
 
3 Kommentare
Wölkchen
Wölkchen kommentierte
goodyhundini
goodyhundini kommentierte
Unfassbar, was die Naturfotografen hier präsentieren!
Superschöne Bilder, genau wie Dein Vorgänger oben!!!
 
tomschi
tomschi kommentierte
Super, der Federsee, ist immer eine Reise wert.

LG Erich
 
-Anzeige-
Oben Unten