Wieviel Taschen/Rucksäcke habt ihr und für welchen Zweck?

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

gromit

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
moinmoin,

Nachdem mein Holst Modell L sich bei einigen Gelegenheiten doch als unpraktisch erweist, das Teil ansonsten seit 2 Jahren fast täglich nutze, möchte ich diesem noch etwas Ergänzung zukommen lassen, zumal die hier vorhandene alte Lowepro Orion für die Sachen die ich zB zu Konzerten mitnehme deutlich zu eng ist.

Wie ist das bei Euch? Wieviele Taschen und Rucksäcke habt ihr und was setzt ihr zu welchem Zweck ein?

Aktuell bei mir:

Crumpler The Daily XXL (Aufbewahrung, für Treffen, ohne Fototeil als Wochenendtasche)
Crumpler Pretty Boy XXXL (Konzerte, kleine Ausflüge)
Holst Rucksack Gr. L (immer dabei)

Was noch fehlt ist ein Rucksack mit Schnellzugriff, den ich mit der großen Crumpler zusammen an den Schweiz-Wochenenden (ICE/IC-Fahrten) einsetzen kann, da ist der Holst zu groß. Ein Lowepro Slingshot 200 ist gerade in Erprobung, aber erstens zu groß und zweitens ist das mit dem diagonalen Gurt nicht meins. Alternativ wäre evtl. ein Fastpack 200 denkbar, der aber die gleichen Nachteile hat wie der Slingshot beim Kamerafach.

Jetzt bin ich mal auf Beiträge gespannt
 
Anzeigen

BoGSer Mario

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
hier mal zwei bilder meines stelth reporter 550 aw;).Da würde locker noch ein 70-200/f2,8er rein passen.Beide D80 mit drann geschraubten linsen 70-300VR u.18-200VR Blitz und andere linsen in den unteren beiden fächern verstaut.ich kann bis jetzt nichts über eine schlechte verarbeitung bei LowePro berichten:confused:.und die wird wirklich nicht geschonnt!.ebenfalls bis jetzt Pro zum LowePro Vertex 300:up:




Gruß,
#Mario#

http://mario-reith.de/
 
Kommentar

Snape

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
gromit schrieb:
moinmoin,
Wie ist das bei Euch? Wieviele Taschen und Rucksäcke habt ihr und was setzt ihr zu welchem Zweck ein?

Aktuell bei mir:

Crumpler The Daily XXL (Aufbewahrung, für Treffen, ohne Fototeil als Wochenendtasche)
Crumpler Pretty Boy XXXL (Konzerte, kleine Ausflüge)
Holst Rucksack Gr. L (immer dabei)

Ein Lowepro Slingshot 200 ist gerade in Erprobung, aber erstens zu groß und zweitens ist das mit dem diagonalen Gurt nicht meins.
1) Pretty Boy XXXL - Feiern jeglicher Art, wo klar ist, dass nur 1-2 Objektive und ggf Blitz dabei sein müssen. Aber: Für stundenlanges Tragen m.E. nicht geeignet, deshalb immer dort dabei, wo ich die Tasche auch ablegen kann.
2) Flipside 300 - bei allen sonstigen Gelegenheiten. Sehr angenehm zu tragen, gute Gewichtsverteilung, guter Zugriff auf die Ausrüstung, groß genug für meine Ausrüstung, aber Einschränkungen bei Stativnutzung, siehe hier
3) Slingshot 200AW - Sollte ich endlich mal verkaufen. Sitzt wegen des einen Gurts nicht so gut, nicht so angenehm zu tragen wie der Flipside. Entsprechend schlechter finde ich die Gewichtsverteilung. Auch den Zugriff auf den Inhalt finde ich nicht mehr so dolle, weil man entweder in die Seite reingreifen oder den Rucksack doch ablegen (z.B. Knien) muss. Also Last und Zugriff finde ich bei dem Slingshot um Längen schlechter als beim sehr angenehmen Flipside.
 
Kommentar

Hudoesit

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Das scheint mir eine "never ending story" zu sein:

Rucksack, Rucksack mit Rollen, Kompakttasche zum umhängen...

Es gibt leider keine Idealtasche die für alle Eventualitäten das non plus ultra ist.
Und so wird die Sammelei wohl spätestens bei einem 2. Body oder weiteren Objektiven wachsen - und wachsen...

Ich glaube bald, dass ich den Betriebsausflug von Lowepro zum Großteil alleine bezahlt habe :dizzy:
 
Kommentar

Taschenfreak

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
hier mal zwei bilder meines stelth reporter 550 aw;).Da würde locker noch ein 70-200/f2,8er rein passen.Beide D80 mit drann geschraubten linsen 70-300VR u.18-200VR Blitz und andere linsen in den unteren beiden fächern verstaut.ich kann bis jetzt nichts über eine schlechte verarbeitung bei LowePro berichten:confused:.und die wird wirklich nicht geschonnt!.ebenfalls bis jetzt Pro zum LowePro Vertex 300:up:




Gruß,
#Mario#

http://mario-reith.de/
Hi Mario, passt da eine Cam mit BG und ein angesetztes 70-200 VR rein??? Und eine weitere Cam mit BG und einer anderen Linse ... also wie bei Dir gezeigt nur an einer Cam das 70-200 2,8 VR?

LG Jörg
 
Kommentar

BoGSer Mario

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Jörg,

Ich denke "JA";).

Lg,
#Mario#
 
Kommentar

pixelschubser2006

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
hier mal zwei bilder meines stelth reporter 550 aw;).Da würde locker noch ein 70-200/f2,8er rein passen.Beide D80 mit drann geschraubten linsen 70-300VR u.18-200VR Blitz und andere linsen in den unteren beiden fächern verstaut.ich kann bis jetzt nichts über eine schlechte verarbeitung bei LowePro berichten:confused:.und die wird wirklich nicht geschonnt!.ebenfalls bis jetzt Pro zum LowePro Vertex 300:up:




Gruß,
#Mario#

http://mario-reith.de/

Das beste darin ist das Thinkpad: Ich sag ja immer, nur Notebooks mit gelber Netzbuchse sind spitze!
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Seidem ich endlich (!) meine Carnier habe, können die beiden FB5 von Nikon endlich einem ruhigen Lebensabend in der Vitrine entgegensehen. ;)
 
Kommentar
D

Digiknipser

Guest
Also ich muss vorweg sagen daß wir ja zu zweit fotografieren :D

1 x Lowepro Photo Trekker AW II
2 x Lowepro TLZ AW (alte und neue Version) mit einigen Köchern
1 X Tamrac Expedition 5
1 x Crumpler The That
und 2 olle Schultertaschen aus meiner Analogzeit von vor 20 Jahren.

Das war's eigentlich schon...war ja doch nicht so viel ;)
 
Kommentar

BoGSer Mario

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Kommentar

Major Kottan

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Einen Vertex 300 AW für das gesamte Equipment (2 große Gehäuse mit BG, 7 Objektive von 12 bis 200, Blitz, Konverter, Kleinkram).

Der Vertex 300 scheint ja von den Maßen noch so gerade als Handgepäck im Flugzeug durchzugehen.
Deshalb hab ich ihn auch im Visier.

Konkret: ich suche einen Rucksack den man eben als Handgepäck noch mitnehmen kann

Und folgendes Equipment aufnehmen kann:

1. D200
70-200 2.8
17-55
TC20E
und

eine Sony HDR-FX1E Videokamera

Videokamera ist etwa 5 cm länger als D200 mit dem 70-200
und etwas breiter + höher (also insgesamt etwas voluminöser und sperriger).

Paßt das Zeug alles in den Löwepro Vertex 300, oder kann jemand einen anderen Rucksack empfehlen ?
 
Kommentar

Touchwood

NF-F Premium Mitglied lifetime - NF-F "proofed"
Premium
Registriert
Ob der Photo Trekker von LowePro in der aktuellen Version als Handgepäck durchgeht, weiß ich nicht. Mein alter jedenfalls tut das, und ich bin mit ihm sehr zufrieden.

Der Photo Trekker hat jedenfalls zusätzlich zum Tragesystem noch einen Schultergurt, so dass man ihn über kurze Entfernungen schnell aufnehmen und abstellen kann. Außerdem hat die aktuelle Version auch eine gescheite Stativbefestigung (zumindest den Camcorder wirst Du ja kaum ohne Stativ benutzen wollen). Mit angebrachtem Stativ ist das Ganze zwar auf keinen Fall mehr handgepäcktauglich, aber ein Vorteil ist es dann, wenn man nach dem Flug im Einsatz ist.

Zum Vertex 300 kann ich nichts aus eigener Erfahrung beisteuern, aber Du solltest prüfen, ob er auch einen Schultergurt und eine Stativbefestigung hat, wenn Dir das wichtig ist.
 
Kommentar

Major Kottan

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
@ Touchwood

Ist der alte Photo Trekker denn kleiner ?

Von den Maßen her ist der aktuelle mit 54,5x37x38cm
gegenüber den Handgepäcksbestimmungen:55 x 35 x 25 cm
wohl etwas zu breit oder hoch.

Würdest Du denn 2 D300 mit je einem 70-200 darin unterbringen ?

Ja Stativbefestigung muß schon sein. Aber Stativ kommt natürlich ins Hauptgepäck.
 
Kommentar

Touchwood

NF-F Premium Mitglied lifetime - NF-F "proofed"
Premium
Registriert
Hallo, der alte Photo Trekker nimmt noch viel mehr auf. Bei mir hat er gereicht für D300 mit 24-70, einen alten, klobigen Camcorder (Sony DCR-TRV 950E), das 3 kg schwere und entsprechend große 2,0/200mm, Zweitbody und etliche Objektive. Dürfte also für Deine Ausrüstung auch kein Problem sein.

Was ich gar nicht verstehe, sind die Maßangaben auf der LowePro Homepage. Wie kann bei einem Innenmaß von 15 cm ein Außenmaß von 38,5 cm herauskommen? In den anderen Dimensionen unterscheiden sich Innen- und Außenmaß auch nur um ca. 6 cm, und 25 cm wären ja erlaubt. Ich vermute, dass es irgendwie mit der Stativbefestigung zusammenhängt, aber die muss beim Flug ja nicht dran sein. Und ansonsten würde es ja passen, die 2cm in der Breite kann man mit etwas Druck noch herausschinden. Undm, wie gesagt, Stativbefestigung und Schultergurt sind eine feine Sache. Wahrscheinlich musst Du das Teil einfach mal im Fachhandel beäugen und nachmessen.
 
Kommentar

Nikonfuchs

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
So groß sind die Fotosachen auch nicht :)

Zurück zu den Taschen. Erst unlängst habe ich alle taschen in einen Kasten zusammengelegt, daher weiß ich jetzt wie viele es sind - das Zeugs wird ja auch nicht kaputt.

Von einer sehr kleinen Umhängetasche für die D40 mit dem Sigma 30mm/1.4 bis zur großen 100lt Pelikanbox mit Rollen findet sich alles Mögliche. zBsp kleine/mittlere/große Umhängetaschen, 5 verschieden große Backpacks, einen Slingshot, ein paar Gürteltaschen, 3 Pelikanboxen, usw ...

Am häufigsten kommen mit: Der LowePro Minitrekker (reine Fotosachen) oder der mittlere National Geographic Leinenrucksack (gemischt Notebook, Fotosachen und sonstiges)http://www.adorama.com/NGBPM.html

Es ist immer wieder erstaunlich, was alles in den Minitrekker passt:
medium.jpg


Andy

hi Andy,

wo hat du den National Geographic Leinenrucksack bestellt? oder im anderen Land dort gekauft?

danke,.
 
Kommentar

b-ART-h

Aktives NF Mitglied
Registriert
Auch bei mir sehr gemischt.
Alles muss mit -->
Rucksack von Cullmann, ohne weitere Typen-Angabe:
D300, 70-300, 50 1,8;Tamron 90; 12-24; 16-85 oder 24-85; SB-800; Winkelsucher; viel Kleinkram
Alltag und spezielles -->
Crumpler daily M mit verschiedener Beladung
oder Standardrucksack und individuelle Packung

Kein Slingshot --> kann die Diagonale über den Brustkorb einfach nicht haben!

Gruß
Horst
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten