Wie spult ihr ein?


redy

Sehr aktives Mitglied
Meine Frage zum Sonntag lautet:
Öffnet ihr die Filmpatronen zum einspulen oder zieht ihr ihn einfach wieder raus?

Bisher habe ich immer Variante 2 genommen mit Kaiser Filmrückholer. Aber die letzten beiden Filme hatten Kratzer und jetzt frage ich mich meine Doofheit oder ist die Methode mist?
Beides ;)
Zuerst mit einem Filmrueckholer den Anfang wieder aus der Dose ziehen, dann die Lasche abschneiden und die Ecken abrunden. Danach wieder in die Dose zurueckkurbeln und mit einen ordinaeren Flaschenoeffner die Dose knacken und einspulen.
Zweiter Teil natuerlich im Dunkeln ;)
 
Kommentar

Fotomensch

Sehr aktives Mitglied
Nicht das Datum aus den Augen verlieren. ;)
Inzwischen bin ich dazu übergegangen, den Film nicht ganz zurück zu spulen, dann zurecht zu schneiden und die Dose im Wechselsack mit dem Flaschenöffner eines Taschenmessers zu knacken.
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software