Viel Vergnügen in Dubrovnik

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.
Anzeigen

Wuxi

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Der Uhrenturm/Glockenturm kann viel! Z.B. hat er zwei mechanische mannsgroße Glockenschläger die von unten fast wie echte Menschen aussehen. Fast.


29 dubr 006.jpg



- Arbeit und Müssiggang (2) -
alternativ
- Ladders to heaven -

 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Wuxi

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Zu den Kreuzfahrern: ein Schiff gab es dann doch das auf die Seite der Altstadt anlegen durfte (aber auf Reede). Das war die Silver Cloud. Die sendeten dann Ihre Anlegeboote hierher in den Alten Hafen und die Passagiere konnten genau hier wo jetzt die Angler sitzen aussteigen.


34 dubr 010.jpg


- Warten auf's Dinner -

 
2 Kommentare
Wuxi
Wuxi kommentierte
Übrigens sieht man mittig am Horizont den Ständer der Seilbahn mit der Stefan raufgefahren ist.
Ich bin nicht Seilbahn gefahren.
 
Sans Ear
Sans Ear kommentierte
Total schöne Angelstelle, stell ich mir grandios vor, so morgens um halbsechs 🎣
 

Wuxi

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Tja, und dann neigt sich in meiner Rückschau der Tag und der Abend kommt in Sicht.

@rollertilly schlendert noch ein bisschen weiter (ich hab bei Flickr gespickt), bevor er dann in seinen Bus steigt und an Bord gebracht wird um dort sein Dinner zu genießen.

Wir sitzen in einem netten Lokal im Hafen und nehmen einen späten Lunch und ein Glässchen ein.

Die Sonne wird sinken, und es wird toll werden!

Schaut später noch vorbei wenn Stefan abgefahren ist!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Wuxi

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Zwischendurch zu den Erfahrungen „Technik“:
Auch hier war für mich die Kombination z7+z14-30+z24-120 genial.
Man läuft am Tag ziemlich weit und ziemlich lang. 10km und 10h kommen schnell zusammen. Autofahren ist vor Ort gar keine so gute Idee.
Man geht mal ins Café, Restaurant oder in einen Laden. Da ist es immer fein wenn man nur eine relativ kleine Slingtasche hat, die kaum behindert.

Mit 14-120mm deckt man schon sehr viel ab. Klar hätte ich sicher auch mal 200mm brauchen können, aber würde ich dafür ein 70-200/2,8 mit herumschleppen wollen?

Bei einigen Aufnahmen die noch kommen hatte ich dann noch ein kleines Reisestativ dabei. Das ist dann schon besser als den passenden Fels zu suchen.

Der Nikon-Riemen wird nach einiger Zeit unangenehm wenn man die z am Riemen in der Hand trägt. Da muss ich mal nach einer speziellen Handschlaufe (bitte unauffällig) suchen.

Auch hier habe ich mich sehr viel auf die lichterbetonte Messung verlassen. Bin damit sehr zufrieden.
 
Kommentar

Wuxi

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Erfahrungen Reiseziel:
- Weite Anfahrt, aber sehr gute Straßen
- Die neue Brücke Peljeski erspart die Einreise nach Bosnien
- Ich habe nicht eine unsichere Situation erlebt, alles easy.
- Unterkünfte gibt es in allen Qualitäten
- Wenn man in der Altstadt wohnt kann man nicht anfahren sondern muss mit dem Gepäck über das Pflaster.
- Wenn man außerhalb wohnt muss man per Bus oder Pedes in die Altstadt - problemlos!
- Auch am Saisonende war noch sehr viel los. In der Haupsaison möchte ich nicht da sein.
- Die Preise sind schon sehr gesalzen. Essen gehen, Übernachtung, Lebenmittel alles teurer als bei uns.
- Unsere lokale Reisführerin hat behauptet dass alle 2-3 Jobs haben um durch zu kommen.
- Und die Einheimischen gehen nicht zum Essen aus. Gegessen wird immer bei Oma, das ist Pflicht.
- und nächstes Jahr kommt der Euro
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Wuxi

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Man sitzt da so in einem Restaurant im Hafen, schwatzt und schlürft und ehe man es sich versieht ist in dieser Jahreszeit die Sonne weg.
Stefan @rollertilly vermutlich längst am Captain‘s Table.
Komm, lass und noch ein paar Schritte gehen…

38 dubr 012.jpg

- Komm mit… -

 
Kommentar

Wuxi

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Ausserhalb, vom oder besser im dem Östlichen Stadttor kann man noch gute Blicke auf den alten Hafen erheischen.
Die Sonne macht ein bisschen Lichtspiel dazu.

39 dubr 014.jpg
- Behelfs-Werft Dubrovnik-

 
Zuletzt bearbeitet:
1 Kommentar
Bettina
Bettina kommentierte
Sehr schön stimmungsvoll und gleich als Aufmacher in unseren Highlights zu sehen :sunflower:
 

WRUD

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Es werden wieder angenehme Erinnerungen wach, leider konnten wir keine Bilder in den Abendstunden machen. Da hatten wir schon wieder unseren Liegeplatz unterhalb der Brücke verlassen. Gruß Werner
 
Kommentar

Wuxi

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Wenn man ein Auto hat kann man auch ohne Seilbahn auf den Hausberg hochfahren. Es ist nur eine Fahrbahn mit Serpentinen und manchmal muss man 150m rückwärts zurückstoßen bis zur nächsten Ausweichbucht. Sonst geht es aber.



47 dubr 035.jpg


- Alter Hafen Dubrovnik -


 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten