Verlassene Orte - Lost Places


Pixelkarl

Nikon-Clubmitglied
Noch mal Beelitz in S/W.

4
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


5
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


6
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


7
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Gruß, Karl
 
Kommentar

jaume

Sehr aktives Mitglied
Alles neumodischer Kram... Hier ist deutlich mehr als Gras darüber gewachsen ;-)

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Tah Prohm Temple, Angkor, Cambodia

Gruß
b
 
Kommentar

Telewatt

Nikon-Community VIP Member
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Spanien​

Grüße,
Jan
 
Kommentar

Carbonat

Unterstützendes Mitglied
Dem Aufruf möchte ich doch gern folgen, um der alten "Mosaikfabrik" in Dresden zu gedenken. Sie wurde erst vor wenigen Wochen dem Erdboden gleich gemacht.

Karrataka schrieb:
Der Keramikhersteller Villeroy & Boch eröffnete am 9. Juli 1856 seine Dresdner Niederlassung an der Leipziger Straße. Die Produktion umfaßte bis zur Mitte der 1880er Jahre vor allem Gebrauchsgegenstände aus Steingut sowie Mosaikplatten, Kachelöfen und Wandfliesen.

Ab 1887 führte man die Zierkeramik ein, und um 1896 wurde das Warenprogramm auch auf Sanitärteile ausgedehnt. Im Jahre 1912 arbeiteten etwa 1 500 Arbeiter im Werk 3, das am Ende des Zweiten Weltkrieges enteignet wurde. Die verbliebenen Produktionsanlagen wurden nach Kriegsende durch die sowjetische Besatzungsmacht demontiert. Trotzdem konnte bereits 1946 die Fertigung in bescheidenem Umfang wieder aufgenommen werden. 1948 wurde der Betrieb verstaatlicht und stellte unter dem Namen VEB Steingutfabrik Dresden (ab 1965 VEB Sanitärporzellan) bis 1990 vor allem Toiletten- und Waschbecken her.








































mehr auf:




 
Kommentar
G

Gento

Guest
Seit 2003 verlassene Werkstatt


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


 
Kommentar
P

potkan

Guest
ehemalige ziegelei althirschstein

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

lg

potkan
 
Kommentar

ClassicGolfer

Unterstützendes Mitglied
Früher mal ein sehr großes Bahnbetriebswerk und wichtiger Platz der Bundesbahn, heute nur noch Überreste des ehemaligen Betriebswerks Wuppertal-Vohwinkel. Der alte Ringlokschuppen.

Außen:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Innen:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

vonheune

Auszeit
In Sankt Andreasberg, im westlichen Harz gelegen und nicht im prosperierenden Ostharz, gibt es Läden an der Haupteinkaufsstraße, die so verlassen sind in dieser verlassenen Stadt, dass ich sie nicht fotografieren wollte. War das alte Torte im Fenster? Was ist das für ein Fotogeschäft da? Nicht so schön. Dunkelgraue Gardinen vor den Bäckerei-Schaufenstern. 28 Days Later. Zu schlimm zum Fotografieren, wenn man nicht Damien Hirst heißt.
Die Wanderungen sind allerdings ganz schön.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


An der Ortsausfahrt steht ein Brutalismus-Schnuckel, das Panorama-Café. Zumindest stand es da noch vor zwei Jahren. Sprenglöcher waren da schon drin:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Als Berliner hatten wir spontan dort gehalten. Am Panorama-Café direkt über dem Schwimmbad, und hatten uns aufs Spätsiebziger-Intérieur gefreut. Aber nichts da. Macht ein Schwimmbad zu, ist das schon ein deutliches Signal für eine Gemeinde.

Später, auf dem Glockenberg, trafen wir den Vater des Bürgermeisters, der uns erzählte, dass es in Sankt Andreasberg nur noch wenige Schulklassen gibt. Ich stellte mir schon ein Leben als Wochenend-Clubbetreiber vor, mit Blick auf das Harzpanorama, besonders schön im Morgenlicht, wenn die letzte Platte auf dem Teller kreist.
 
Kommentar

T.R.

Unterstützendes Mitglied
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Wollseifen, ehem. Übungsgelände für Häuserkampf der belgischen Armee
 
Kommentar

pbhq

Unterstützendes Mitglied
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Flughafen "Berlin Brandenburg International"
 
Kommentar

T.R.

Unterstützendes Mitglied
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Das letzte der ursprünglichen Gebäude der Ulanenkaserne Düsseldorf
 
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
Moin,

stillgelegte Bahnstrecke Orte - Viterbo - Civitavecchia mit Bahnhof Civitella Cesi und Eisenbahntunnel.

#1
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#2
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#3
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#4
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Gruß
Thomas
 
Kommentar

schauinsland

Sehr aktives Mitglied
Wollseifen, ehem. Übungsgelände für Häuserkampf der belgischen Armee
Ja, ein merkwürdiger Ort, im wahrsten Sinne des Wortes.
Außer den Nahkampfhäusern





gibt es noch ein paar Ruinen aus der bewohnten Zeit,





aus denen die Natur herausbricht.


 
Kommentar

schauinsland

Sehr aktives Mitglied
Und natürlich die ehemalige Pfarrkirche von Wollseifen,








die zunächst von der Straße her wie ein verwunschener Ort erscheint.





Die Nähe zur ehemaligen Nazi-Ordensburg Vogelsang - quasi in Sichtweite -





lässt die Geschichte von Wollseifen in einem besonderen Licht erscheinen.
 
Kommentar

Betti Na

NF-F Premium Mitglied
Zu Wollseifen kann ich auch noch was beitragen :)

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

.
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software