Suche Lichtstarkes Objektiv für Stadt/ Nacht

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

kabelkasper

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

nachdem ich 4 Tage die Suchfunktion im Forum, sowie Internet bemüht habe, müsst ihr mir bitte helfen.

Ich suche ein sehr lichtstarkes Objektiv für den Schwerpunkt Städte bei Nacht. Primär sollten mit diesem Glas Emotionen und Geschichten eingefangen werden.

Architektur eher weniger. Dafür kann ich mein Stativ verwenden und abblenden bis der arzt kommt.

Wenn ich jedoch Leute in einem Bistro fotografieren möchte komme ich mit Stativ und 20s Belichtungszeit nicht wirklich weit.

Also muss was Lichtstarkes her. Bilder müssen auch aus der Hand noch sehr schön werden.

Zur Zeit verwende ich:

D80
18-200 VR
Sigma 10-20
nikon 50 f1.4 (zu dem kann ich noch nichts sagen, da es noch auf den Weg zu mir ist)

gedacht hatte ich an:

Tamron 28-75 f2.8
Sigma 24-70 f2.8
nikon 24-85 f2.8
tokina 50-135 f2.8
.
.
.
und noch paar mehr.... hab dann irgendwie den Überblick verloren.

Preislich sollten sich die Objektive auch so im unteren Rahmen ansiedeln. also 1600 Euro für ein Nikon ist mir deutlich zu teuer.

Vielleicht bekomme ich ja auch mit meinem Nikon 50 f1.4 paar tolle Bilder in der Nacht und aus der Hand hin.

Jedoch hätte ich auch wie gesagt noch einen lichtstarken Zoom für diesen Zweck.

Toll wäre es auch, wenn ich mit dem Objektiv auch noch etwas Sportfotografie machen könnte. (kein Hallensport und kein Telezoom - bin immer ganz nah dran:winkgrin:)

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. :fahne:

Vielen Dank!:up:
 
Anzeigen

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Hallo,

nachdem ich 4 Tage die Suchfunktion im Forum, sowie Internet bemüht habe, müsst ihr mir bitte helfen.

Ich suche ein sehr lichtstarkes Objektiv für den Schwerpunkt Städte bei Nacht. Primär sollten mit diesem Glas Emotionen und Geschichten eingefangen werden.

....Vielleicht bekomme ich ja auch mit meinem Nikon 50 f1.4 paar tolle Bilder in der Nacht und aus der Hand hin.

Dieses und das Sigma 30/1,4 wären imho die ersten Kandidaten für sowas.
 
Kommentar

adamsen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich würde auf jeden Fall das Sigma 30 / 1,4 in die nähere Auswahl mit einbeziehen.Lichstark, sehr gute Abbildungsleistung und von der Brennweite her auch für deine Zwecke bestens geeignet.50mm wären vielleicht ein klein wenig zu lang.Das muss aber jeder für sich und seinen Vorstellungen selbst entscheiden.
 
Kommentar

kabelkasper

Unterstützendes Mitglied
Registriert
danke. bei dem sigma 30 f1.4 bin ich auch schon hängen geblieben, jedoch habe ich da immer wieder was von einer Serienstreuung gelesen und das hat mich abgeschreckt.

mich ärgert schon ein wenig, dass ich nicht das tokina 11-16 mit f2.8 gekauft habe. jetzt hab ich mein sigma 10-20 mit f4. Leider war mir damals brennweite wichtiger als Lichtstärke.

zu dem sigma 30 f1.4 werde ich mich nochmal belesen :D

:up:
 
Kommentar

Elmer

Unterstützendes Mitglied
Registriert
das Nikon 85 1,4 ist auch ein schönes Stück Glass, innen und bei schlechterem Licht macht das echt Spass, aber probier mal erst das 50er aus :)
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Tamron 28-75 f2.8
Sigma 24-70 f2.8
nikon 24-85 f2.8
tokina 50-135 f2.8

2.8er Objektive sind nicht lichtstark, zumindest nicht, wenn ihre Brennweite unter 200mm liegt.
Lichtstark ist 1.4 und vielleicht noch 1.8. 2.8 ist ein Kompromiß aus technisch Machbarem und Preis. In Relation zur 3.5-5.6er Kit-Zoom-Rutsche ist 2.8 natürlich besser, aber eben nicht wirklich das was man unter einem lichtstarken Objektiv versteht - oder zumindest früher mal verstand. 2.8 ist relativ lichtstark für ein Zoomobjektiv, okay. Aber absolut betrachtet ist es 2 Blendenstufen unter dem was wirklich was bringt.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

kabelkasper

Unterstützendes Mitglied
Registriert
so wie es scheint, wird es bei mir noch ein Sigma 30 f1.4 werden.

ein paar haben mit dem nikon 50 f1.4 paar probleme.... gerade was AF angeht. na mal sehen.

Nochmal zu der Serien Streuung bei dem Sigma. Was für Unterschiede gibt es da? worauf sollte ich beim Kauf achten?

Würde schon gerne online Bestellen, da einfach günstiger...

Nur will ich auch kein Rückläufer kaufen.

Danke
 
Kommentar

HansMeinIgel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Probier doch erst einmal das Nikon 50/1,4 aus. Dann siehst du schon ob du noch was benötigst. Ich denke das du für deine Zwecke auf ein Zoomobjektiv verzichten kannst. Bei den Festbrennweiten bekommst du auch was lichtstarkes für einen vernünftigen Preis.
 
Kommentar

dkochina

Auszeit
Registriert
Fuer die Stadt sind 50mm oder laenger am Crop nicht die erste Wahl.

Ich mache es mit dem Sigma 30/1.4 und bin sehr begeistert. Ein Beispielfoto mit dem 30/1.4 an der D40, ohne Stativ - nur an einem Zaun aufgestuetzt. Was will man mehr.

Gruesse, Det


290334879d2d558fde.jpg
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
In der Börse hier wird gerade ein 2,8/28-70 angeboten, das würde ich den von Dir genannten vorziehen und es ist günstiger als das hervorragende und besser zum Crop passende 24-70.

Ansonsten wäre das 1,4/85 toll, oder auch das deutlich günstigere 1,8/85.
 
Kommentar

Tysker

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

ich hatte eben schon einmal geschrieben, aber mein Beitrag erscheint (bis jetzt) nicht.

Hast Du Dir schon einmal überlegt, zur D300 zu wechseln und die D80 zu verkaufen. Erstere bringt, glaube ich gelesen zu haben, bessere Bilder bei höheren Empfindlichkeiten als D80/D200.

D.h.: Du könntest Deine Objektive damit weiter verwenden, bei gleicher wenn nicht besserer Bildqualität. Ich habe keine eigenen Erfahrungen damit. Aber wenn, das auf diesem Wege ca 2-3 Blenden mehr "bringen"würde. Wären all Deine Objektive um diese Blenden "lichtstärker":D !

Und D300 werden sicher in den nächsten Monaten einige gebraucht verkauft werden.Von Leuten, die die D700 erwerben wollen!!!!

Gruß

Tysker :)
 
Kommentar

lispm

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,
....
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. :fahne:

Vielen Dank!:up:

Nur so eine Idee:

Außer den schon genannten üblichen verdächtigen: 1.4/85 1.4/50 und 1.4/35 viellciht noch ein Tipp:

Wie wärs mit Blitz mit langer Verschlusszeit und Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang. Gerade bei 1/8 oder 1/16Sekunde kommt das total gut mit Einbeziehung des Umgebungslichtes.

LG Jürgen
 
Kommentar

kabelkasper

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

ich hatte eben schon einmal geschrieben, aber mein Beitrag erscheint (bis jetzt) nicht.

Hast Du Dir schon einmal überlegt, zur D300 zu wechseln und die D80 zu verkaufen. Erstere bringt, glaube ich gelesen zu haben, bessere Bilder bei höheren Empfindlichkeiten als D80/D200.

D.h.: Du könntest Deine Objektive damit weiter verwenden, bei gleicher wenn nicht besserer Bildqualität. Ich habe keine eigenen Erfahrungen damit. Aber wenn, das auf diesem Wege ca 2-3 Blenden mehr "bringen"würde. Wären all Deine Objektive um diese Blenden "lichtstärker":D !

Und D300 werden sicher in den nächsten Monaten einige gebraucht verkauft werden.Von Leuten, die die D700 erwerben wollen!!!!

Gruß

Tysker :)

Hi,

die d300 wollt ich mir ja auch kaufen, jedoch besitze ich meine D80 erst seit 2 monaten und müsste für die D300 neue Speicherkarten, neuen Funkauslöser und neuen Batteriehandgriff erwerben, da sind wir schnell bei über 2000 Euro für Body und die genannten parts. Ist mir kurzfristig etwas zu viel.

Ein Lichtstarkes Objektiv ist da kurzfristig mit 400 Euro die bessere Alternative. Zumal ich es auch an einer späteren D300 einsetzen kann.

Ich bin mit meiner D80 auch (sehr) zufrieden. Würde mir die D300 nur wegen dem besseren Rauschverhalten, bzw. der Möglichkeit bessere Sportaufnahmen zu machen kaufen.

Auf lange sicht gesehen, wird es sicherlich eine D300 werden.

Von gebrauchten Objektiven halte ich nicht sonderliche viel. Bin einem guten Angebot nicht abgeneigt, kaufe meine Dinge aber gerne neu.

Sicherlich habt ihr recht wenn ihr sagt, dass die 50mm schon bald etwas zu lang für die Stadt sind. Deshalb werde ich auch mal schauen was unterhalb von 50mm noch so zu haben ist.

Da fällt mir mit überwiegend positiven Rezessionen nur das Sigma 30mm f1.4 ein.

Da wäre aber wieder diese Serienstreuung. Wenn sich dazu nochmal bitte einer äussern könnte.

Obwohl ich einen SB-800 mein eigen nennen kann, finde ich blitzen in der Stadt nicht sehr ansprechend. Ich finde, das helle Blitzlicht zerstört diesen warmen Lichtton der Natriumdampf Lampen am Staßenrand. Evt. habe ich auch keine Ahnung mit dem Blitz umzugehen - mir ist bewusst, dass es farbige Filterscheiben dafür gibt.

Auch das helle Aufleuchten des Blitzes zerstört etwas die Stimmung, da ich eher unaufällig Leute und deren Geschichte fotografieren will.

nochmal @Tysker: wie bist du zu deinem Nick gekommen? So viel ich weiß klingt das wie ein schwedisches Wort für "Deutscher" (tysk=Deutsch) :)

Wer kann mir eine zuverlässige schnelle und preiswerte Quelle für das sigma 30mm f1.4 benennen? Ich brauche das bis spätestens ende diesen Monats für meinen Urlaub :D

Vielen Dank an euch alle!
 
Kommentar

kabelkasper

Unterstützendes Mitglied
Registriert
genau das ist das Problem. :fahne:
 
Kommentar

Tysker

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi,

die d300 wollt ich mir ja auch kaufen, jedoch besitze ich meine D80 erst seit 2 monaten und müsste für die D300 neue Speicherkarten, neuen Funkauslöser und neuen Batteriehandgriff erwerben, da sind wir schnell bei über 2000 Euro für Body und die genannten parts. Ist mir kurzfristig etwas zu viel.

Ein Lichtstarkes Objektiv ist da kurzfristig mit 400 Euro die bessere Alternative. Zumal ich es auch an einer späteren D300 einsetzen kann.

Ich bin mit meiner D80 auch (sehr) zufrieden. Würde mir die D300 nur wegen dem besseren Rauschverhalten, bzw. der Möglichkeit bessere Sportaufnahmen zu machen kaufen.

Auf lange sicht gesehen, wird es sicherlich eine D300 werden.

Von gebrauchten Objektiven halte ich nicht sonderliche viel. Bin einem guten Angebot nicht abgeneigt, kaufe meine Dinge aber gerne neu.

Sicherlich habt ihr recht wenn ihr sagt, dass die 50mm schon bald etwas zu lang für die Stadt sind. Deshalb werde ich auch mal schauen was unterhalb von 50mm noch so zu haben ist.

Da fällt mir mit überwiegend positiven Rezessionen nur das Sigma 30mm f1.4 ein.

Da wäre aber wieder diese Serienstreuung. Wenn sich dazu nochmal bitte einer äussern könnte.

Obwohl ich einen SB-800 mein eigen nennen kann, finde ich blitzen in der Stadt nicht sehr ansprechend. Ich finde, das helle Blitzlicht zerstört diesen warmen Lichtton der Natriumdampf Lampen am Staßenrand. Evt. habe ich auch keine Ahnung mit dem Blitz umzugehen - mir ist bewusst, dass es farbige Filterscheiben dafür gibt.

Auch das helle Aufleuchten des Blitzes zerstört etwas die Stimmung, da ich eher unaufällig Leute und deren Geschichte fotografieren will.

nochmal @Tysker: wie bist du zu deinem Nick gekommen? So viel ich weiß klingt das wie ein schwedisches Wort für "Deutscher" (tysk=Deutsch) :)

Wer kann mir eine zuverlässige schnelle und preiswerte Quelle für das sigma 30mm f1.4 benennen? Ich brauche das bis spätestens ende diesen Monats für meinen Urlaub :D

Vielen Dank an euch alle!

...Tysker heißt auf norwegisch Deutscher. Soll keine Deutschtümelei sein sondern nur mein Interesse für Norwegen ausdrücken!!

Gruß
Tysker

P.S.: Du sollstest Dir aber halt auch überlegen welche, und wieviele lichtstärkere Objektive Du ggf. noch kaufen willst. Und wie weit dann noch der Unterschied zur D300 ist.
Aber, und außerdem: Ich würde erst einmal das 1,4/50 testen ob und wie du damit zurecht kommst. 30 mm ist auch "nur" eine Normalobjektivbrennweite. Vielleicht suchst Du ja eigentlich eine lichtstarke Weitwinkelbrennweite, als ERgänzung zum "kleinen"Tele 1,4/50. Vielleicht solltest du dich auch einmal in diese Richtung orientieren bzw. informieren (kann da selbst nichts empfehlen!!!, da keine Ahnung).
 
Kommentar

kabelkasper

Unterstützendes Mitglied
Registriert
...Tysker heißt auf norwegisch Deutscher. Soll keine Deutschtümelei sein sondern nur mein Interesse für Norwegen ausdrücken!!

Und ich wollte nur mein Interesse für Schweden bekunden :up::D

jetzt hab ich mich auf das Sigma 30 f1.4 eingeschossen und bin noch wenige klicks davon entfernt es bei amazon zu bestellen...
 
Kommentar

joachim123

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Nur ISO 400 und Blende 1,8 vorgegeben. D60 ermittelt 1/125 sec. dann wie den Rest automatisch dazu.

Das macht sie mir so sympatisch.

Kann leider bislang Bilder noch nicht größer in das Forum einstellen da es mir noch an den notwendigen Kenntnissen fehlt. Ich arbeite aber noch daran.

Gruß Joachim
 
Kommentar
Oben Unten