Roberto Donetta .... der Lichtmaler ...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
...ich habe schon einmal über ihn geschrieben ...

Dieser Samenhändler aus dem Bleniotal endet am Gotthard auf der Südseite rechts ....

Dass man seine Fotografien überhaupt gefunden hat ist reiner Zufall, an die 5'000 belichtete Glasplatten sind es, welche man in den 70er Jahren entdeckt hat ....

Und nun ist ein "Roman" erschienen, nebst einem Fotoband vor einigen Jahren, der das Leben von Donetta etwas genauer beleuchtet ...

Und vielleicht setzt dieser Mensch ein Zeichen gegen jeden Hype der sich auch in der Fotografie breit macht: je mehr Technik, um so besser die Bilder ...

Donetta wurde nie verstanden, verlor Frau und Kinder und hat zeitlebens fotografiert ...Glücklich war er nur mit seinen Kameras ...

Wer seiner Leidenschaft, was auch immer das ist nachgehen möchte, dem empfehle ich diese Literatur ... und die Bilder dazu ... Und wenn ich Sterne zu vergeben hätte, dann nicht nur, weil jemand dieses Buch geschrieben hat, weil ihn der Mensch Donetta gepackt hat. Die Sterne würde ich vergeben wegen ihm, Donetta ...

Und dass das Buch neben einer Packung Windeln lag, ist Zufall ... wenn auch fotografisch gewollt ...

In diesem Sinne ...


picture.php
 
Anzeigen

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Hier gibt es übrigens seine Fotografien:
http://www.archiviodonetta.ch/fotografie.html

Im Suchfeld einfach "Donetta" einzugeben, hat geholfen...

Grüße,
Christian
.

...danke für den Hinweis und den Link, Christian ...:)

Den Fotoband mit ausgewählten Fotografien erhält man unter folgenden Koordinaten:

Roberto Donetta / Fotograf und Samenhändler aus dem Bleniotal. Erschienen ist es beim Limmatverlag in Zürich.
 
Kommentar
Oben Unten