NF-Rezension Rezension: Adobe Photoshop CC – Der professionelle Einstieg- Robert Klaßen

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Detlev Rose

Sehr aktives Mitglied
Registriert


Rezension des Buches „Adobe Photoshop CC – Der professionelle Einstieg“ von Robert Klaßen aus dem Rheinwerk-Verlag.

Robert Klaßen ist als freiberuflicher Print- und Video-Designer und Buchautor im Bereich digitalen Bildbearbeitung tätig. Er ist Adobe Certified Expert für Photoshop und hat jetzt bereits in der 4. überarbeiteten und erweiterten Auflage das 469 Seiten umfassende Buch „Adobe Photoshop CC – Der professionelle Einstieg“ geschrieben, welches im Rheinwerk-Verlag erschienen ist. Das im Softcover gebundene Buch entspricht der üblich guten Druck- und Papierqualität des Rheinwerk Verlages und umfasst 12 Kapitel:

1. Die Arbeitsumgebung
2. Datenverwaltung mit Bridge
3. Photoshop Basiswissen: Malen, auswählen, freistellen
4. Ebenen
5. Licht und Schatten korrigieren
6. Farbkorrekturen
7. Retusche und Reparatur
8. Montage
9. Camera Raw
10. Text, Texteffekte und Pfade
11. Dateien ausgeben – für Web und Druck
12. Fachkunde

Es gibt sehr viele Bücher über Adobe Photoshop CC. Ich selbst habe auch bereits einige gelesen und im Regal stehen. Dieses Buch unterscheidet sich aber von vielen anderen dadurch, dass Robert Klaßen eine sehr verständliche Ausdrucksform hat, wobei er möglichst auf Fachchinesisch verzichtet. Beim Lesen hatte ich den Eindruck, ein Freund würde mir alle wichtigen Basics zu Photoshop bei einer Tasse Tee erläutern. Dieser Stil trägt dazu bei, dass sich dieses Buch leicht lesen und verstehen lässt. Zum Verständnis tragen auch die zu den einzelnen Kapiteln gehörenden Übungen bei, um das gelesene direkt nachvollziehen zu können. Das erforderliche Bildmaterial für die Übungen wird auf der Internetpräsenz des Rheinwerk-Verlages zur Verfügung gestellt.

Das unvermeidbare und erforderliche Fachchinesisch hat Robert Klaßen im Kapitel 12 zusammengefasst und dort gut verständlich erläutert. Dieses Kapitel muss man nicht zwingend lesen, sondern kann bei Bedarf nachschlagen.

Das Buch wendet sich, wie der Titel schon sagt, an Einsteiger und Anfänger. Diese sind, nachdem sie das Buch durchgearbeitet haben, in der Lage, selbstständig alle wichtigen Basiskorrekturen an ihren Bildern vorzunehmen und können so die Qualität ihrer Bilder optimieren.

Selbst an Themen wie Histogramm, Arbeiten mit Ebenen, Freistellen z.B. von Haaren etc. wird der Leser anhand von Übungen so gut herangeführt, dass diese Bearbeitungsmöglichkeiten in Photoshop schnell selbstständig umgesetzt werden können.

Da in Photoshop bekanntlich viele Wege für ein und dieselbe Optimierung zur Verfügung stehen, hat Robert Klaßen auch in einigen Kapiteln mehrere Wege aufgezeigt und dabei dann auch die aus seiner Sicht enthaltenen Vor- und Nachteile der einzelnen Bearbeitungsvorgänge beschrieben.

Sollte man nach einiger Zeit noch einmal über einen Bearbeitungsvorgang nachlesen wollen, so ist das bei diesem Buch auch ohne großes Blättern und Suchen möglich, da es sich aufgrund seines gut strukturierten Aufbaus auch sehr gut als Nachschlagewerk verwenden lässt.

Fazit:
Das Buch ist ein verständlich geschriebenes, sehr umfassendes Werk, welches die Grundlagen von Adobe Photoshop sehr gut vermittelt, ohne dass man von Fachbegriffen erschlagen wird. So wird sich ein Einsteiger sehr schnell in Photoshop zurechtfinden und die Angst vor einem solch gigantischen Werkzeug wie Photoshop verlieren.

Das Buch bekommt von mir auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.

Die Daten

Robert Klaßen. Adobe Photoshop CC. Der professionelle Einstieg erschien am 29. September 2017 im Rheinwerk Verlag. 469 Seiten, broschiert. Handliches Format 17,2 x 23 cm. In Farbe gedruckt auf matt gestrichenem Bilderdruckpapier (115 g). Große, lesefreundliche Schrift (Linotype Syntax 9,5 Pt.). Einspaltiges Layout mit Marginalie. Mit über 60 Schritt-Anleitungen, illustrativen Vorher-Nachher-Beispielfotos und zahlreichen Infokästen. Mit Materialien zum Download. Auch als E-Book zum Herunterladen im PDF-Format (51 MB) und als Onlinebuch erhältlich.
ISBN: 978-3-8362-5677-3
Preis: 29,90 Euro (Buch) | 26,90 Euro (E-Book) | 34,90 Euro (Buch und E-Book im Bundle)

Hier geht es zur Leseprobe.


Bewertung:
picture.php


ISBN: 3836256770

 
Anzeigen
-Anzeige-
Oben Unten