Nikon: "We have some exciting Nikon news to share "


Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Nö, einfach ein Fahrzeug zusätzlich noch zum Abstandsregeltempomaten mit Spurhalteassistent ausgestattet anschaffen, meiner kommt in 4 Wochen. Und ja ich kenne die Tesla Auto-Pilot Horrorstories
 
Kommentar

Aussi

Sehr aktives Mitglied
Nö, einfach ein Fahrzeug zusätzlich noch zum Abstandsregeltempomaten mit Spurhalteassistent ausgestattet anschaffen, meiner kommt in 4 Wochen. Und ja ich kenne die Tesla Auto-Pilot Horrorstories
Stefan, sonst lese ich ja gerne deine Beiträge. Aber das hier geht schon ein wenig in Richtung Überheblichkeit/Angeberei. Treu dem Motto "Mein Haus, mein Boot, mein Mercedes". Dabei hast du die die Funktionen der genannten Sicherheitsassistenten offensichtlich nicht verstanden, denn die sind garantiert nicht dafür gemacht, auf der Autobahn zwischen zwei Lastwagen im Internet zu stöbern. Es ist genau wie damals, als viele Leute meinten, nach Einführung von ABS könne man den Sicherheitsabstand verkürzen.

Ich hoffe, dein neues Auto hat das Ausstattungsmerkmal "Bremse", denn die könntest du benutzen, um einen der vielen Autobahnparkplätze anzusteuern und dort im Internet surfen. Nebenbei auch die Beine vertreten. Wir hätten dann länger was von dir und andere wären nicht gefährdet.

Neben dieser Sache noch etwas: Viele, die hier lesen, können sich wahrscheinlich nie solch ein Auto, wie du es bald hast, leisten. Was sollen die denn davon halten, wenn du schreibst "Einfach ein Fahrzeug zusätzlich ....". So einfach ist das für die meisten Menschen nicht. Das wäre wahrscheinlich so, wie wenn hier einer eine Frage zur D3300 hat und du antwortest "Einfach eine D5 kaufen". Der Fragesteller würde hier vermutlich nie wieder auftauchen.

Sorry für meine offenen Worte und meinen allerersten bewusst vergebenen Daumen runter.
 
Kommentar

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
OK war wohl mistverständlich ausgedrückt. Ich meinte nicht zusätzlich ein Fahrzeug anschaffen, sondern eines das zusätzlich zum Abstandsregeltempomaten auch einen Spurhalteassi hat.

Ist nix mit Luxus-Klasse bekommt man auch im Golf und wird in ein paar Jahren mit Sicherheit Zwangsaustattung bei jedem Neuwagen.

Diese Assistenten erlauben es ohne Gefahren für sich oder andere mal kurz die Augen von der Fahrbahn zu nehmen, bzw im Stop n Go auf der Autobahn auch gar nichts mehr selber zu tun. Ich bin viele 100TKM mit diversen Assis unterwegs gewesen und kenne deren Grenzen. Das ich derzeit noch nicht kilometerlang aufs Handy starrend herumfahre ist eh klar. Bis das geht dauert es geschätzt noch 5 Jahre.

Um den Bogen zurückzuspannen, genauso wie ich kein Auto ohne volles Assistenzprogramm kaufen würde, kaufe ich auch keine Kamera wo so -für mich essentielle- Dinge wie Focus-Peaking, In-Body-Stabi, automatische Focus-Lupe, ... fehlen, somit keine Nikon, denn nur eine so ausgestattete Kamera wäre wirklch exciting.
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software