Information NIKON Sommer Sofort-Rabatt Aktion 2019


Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


anseladams

New member
Aber du kannst es doch gebraucht kaufen, das habe ich auch gemacht. Du musst allerdings etwas Geduld haben und ggfs auch im Nachbarforum suchen.
 

Falter

Well-known member
Die Kameras werden als Profigeräte angepriesen, da sollten sie - zumindest auf lange Sicht - das gleiche können wie DSLR im gleichen Preissegment.
Was ist das für eine Logik? Eine D3X müsste also so schnell sein wie eine D3?
Falls nicht, dann müssen Profigeräte eben doch nicht alle das gleiche können sondern es gibt Spezialisierungen.
 

Furby

Nikon-Clubmitglied
Was ist das für eine Logik? Eine D3X müsste also so schnell sein wie eine D3?
Falls nicht, dann müssen Profigeräte eben doch nicht alle das gleiche können sondern es gibt Spezialisierungen.
Wieso versucht Ihr mir Dinge in die Feder zu legen, die ich so nicht geschrieben habe: Wo habe ich denn geschrieben, dass Profiteile alles können müssen? Ich habe geschrieben, dass die DSLM auf lange Sicht dasselbe können müssten, wie die DSLR im gleichen Preissegment. Merke: Wenn man lesen kann, ergibt sich die Logik meist ganz von selbst ;)
 

Furby

Nikon-Clubmitglied
Für mich ist immer noch nichts anders an Deiner Aussage. Oder weswegen? Auf lange Sicht oder im gleichen Preissegment?
Ehe Du fragst, wie lang die Sicht ist: Bei der nächsten Generation und im gleichen Preissegment ;)
 

ernst.w

Administrator
Teammitglied
Ich habe geschrieben, dass die DSLM auf lange Sicht dasselbe können müssten, wie die DSLR im gleichen Preissegment.
Ja, genau. Also vergleiche z.B. D850 mit Z7 oder D750 mit Z6. Vor- und Nachteile auf beiden Seiten, wie bereits mehrfach angemerkt. Gleich? Nein, wozu auch sonst zwei Kameras? Das macht doch keinen Sinn.

Was du anscheinend gerne hättest, sind alle Vorteile des einen Systems mit den Vorteilen des anderen. Tja, hätten wir alle gerne.

Die eierlegende Wollmilchsau ist aber noch immer nicht erfunden, wiewohl wir sie seit Jahrhunderten erwarten.
 
Oben