Jenseits der Galaxie


Engineer

Unterstützendes Mitglied
Ich möchte Euch gerne meinen ersten ernsthaften Versuch dieser Art mit Photoshop CS3 zeigen. Ich weiss... dieses Forum ist eigentlich für Fotos gedacht, doch ich bin so von den Socken, welches Potential CS3 hat, dass ich einfach nicht an mich halten konnte! :dizzy:

Aussserdem sind das Schiff und die Berge tatsächlich Fotos! (gewesen) ;)

Was meint Ihr?

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Hast du sehr gut hinbekommen. :up:

...und gerade rechtzeitig zum Weltuntergangsexperiment im CERN ;)
 
Kommentar

Engineer

Unterstützendes Mitglied
...Kannst du was zum Making - Of sagen?...
Das würde wohl im Detail den Rahmen sprengen. Doch in kurzen Worten:

Ein Foto von einem Wrack und einer Wüste wurden ineinander montiert. Mit dem Filter "Flood" wurde dann das Wasser hingezaubert. Den Planet habe ich nach einem der zahlreichen Tutorials für PS CS3 erstellt. Dann noch ein Blendeneffekt und ein paar Sterne in den Himmel... und das Ergebnis seht Ihr ja.

Schön, dass es gefällt. Ich werd wohl in diesem Bereich weiter experimentiernen. Es ist schon sehr spannend, dass man so seiner Fantasie freien Lauf und Bilder entstehen lassen kann, welch man so halt nicht auf den Sensor bekommt.
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives Mitglied
Junge, Junge,
auf Dein grafisches Feingefühl darfst Du Dir ruhig was einbilden. :up:

Einfach nur klasse! :up:

Gruß
Knut
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Schön, dass es gefällt. Ich werd wohl in diesem Bereich weiter experimentiernen. Es ist schon sehr spannend, dass man so seiner Fantasie freien Lauf und Bilder entstehen lassen kann, welch man so halt nicht auf den Sensor bekommt.
mach das, dein Bild ist Weltklasse!

Wie siehst du die Uferlinie rechts des Schiffes? Scheint mir leicht ungleichmässig. Aber das ist keine Kritik, dein Bild gefällt mir ohne wenn und aber!
 
Kommentar

Engineer

Unterstützendes Mitglied
...macht mich nicht eitel! :fahne:

Ein paar Verbesserungsmöglichkeiten und Fehler sehe ich bereits jetzt. Werde mich wohl nochmal ran setzen.
 
Kommentar

Engineer

Unterstützendes Mitglied
mach das, dein Bild ist Weltklasse!

Wie siehst du die Uferlinie rechts des Schiffes? Scheint mir leicht ungleichmässig. Aber das ist keine Kritik, dein Bild gefällt mir ohne wenn und aber!
Genau das meinte ich gerade mit den Fehlern... manche Sachen sieht man erst später. Sollte wohl nicht direkt nach der Fertigstellung posten. Danke für das geschulte Auge! :)
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
interessante bearbeitung. da kommen mir spontan zwei neue threads in den sinn:

"wo war ich? (extraterrestrisch)" und

"brauche tipps: welches objektiv für interstellare reisen?"

:D
 
Kommentar

Engineer

Unterstützendes Mitglied
...hier mal die zwei Bilder, aus denen die Komposition entstanden ist:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives Mitglied
Fehler sehe ich bereits
Wie in der Fotografie ist bei der Bildmontage das richtige Licht ein kritischer Faktor. Bei der Wüstenszene kommt das Licht von links. Beim Boot ist es eher diffus und beim äh ... Mond kommt es von hinten. Da die Wüste aber offensichtlich aus einem Landschaftsgenerator stammt, sollte sich das mit ein paar Mausklicks korrigieren lassen.
 
Kommentar

Engineer

Unterstützendes Mitglied
Wie in der Fotografie ist bei der Bildmontage das richtige Licht ein kritischer Faktor. Bei der Wüstenszene kommt das Licht von links. Beim Boot ist es eher diffus und beim äh ... Mond kommt es von hinten. Da die Wüste aber offensichtlich aus einem Landschaftsgenerator stammt, sollte sich das mit ein paar Mausklicks korrigieren lassen.
Stimme ich Dir voll zu. Doch in diesem Universum gibt es mehrere Sonnen! :D

Nee... ehrlich... haste Recht. Das war auch einfach mal mein erster Versuch. Viele Sachen werde ich beim nächsten Bild anders machen. Danke für die ehrliche Kritik! :)
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Das ist gut gelungen, mehr davon!
 
Kommentar

immerich

Sehr aktives Mitglied
Ich habe mich mal ganz vorsichtig mit Terragen ( ) beschäftigt. Damit sind vergleichbare Effekte möglich. Aber meine Ergebnisse sind doch wohl eher bescheiden, sehr bescheiden.
 
Kommentar

W116

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Bin beeindruckt!
Würd mich über mehr solche "Versuche" freuen.

Wie lange hast du für dein Werk gebraucht?

Ciao,
Stefan
 
Kommentar

Stereohans

Unterstützendes Mitglied
...ich hab ihn ja im Verdacht, dass ihm das Motiv doch genau so vor die Linse gekommen ist - immer diese Dimensions-Hopper :winkgrin:

Gruß, Spacehans
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Ich weiß gar nicht was ihr habt? So sieht es bei uns hinterm Haus auch aus :lachen:

Im Ernst, ist schon cool was man da alles machen. Gute Arbeit.
Gruß
Matthias
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Handwerklich gefällt's mir sehr gut und es sieht auch schick aus, aber irgendwie weiß ich nicht, wie das alles so thematisch zusammenpasst. Macht aber nix. :)

Zeig auf jeden Fall mal weitere Deiner Werke! Bin gespannt.

Gruß Erik
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software