Information: CFexpress Karten verfügbar / Warten auf Firmware Update

fwolf15

NF-F Premium Mitglied
Ich sag dann mal Danke für euere Tests. Ich kann erst testen wenn es nen Update für D500/D850 gibt. Aber ich hoffe dass das auch nicht mehr allzulange braucht. Wenn dann die Delock problemlos gehen dann wäre es eben eine preislich 50% Variante zu den sony XQDs. Bis jetzt habe ich nur 5 Lexar XQds von 64 bis 128 GB. Also es ist auch nicht akut dass ich weitere brauche, aber eine preislich interessante Alternative in der Hinterhand zu haben sollte auch nicht schaden.

Beste Grüße
Wolfgang
 
Bild

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
Wenn das nun in "fruchtlosen Mutmaßungen" gipfelt, kann ich mir die Zeit auch sparen.
Bitte nicht in die falsche Kehle kriegen.

In diesem Thread wird gemutmaßt, dass es nur so rauscht.Auch von Fotografen, die keine Karte (probiert) haben; weder eine Sony noch eine andere.

Nun hast du eine DeLOCK-Karte in einer Z7 getestet. Schnarchlangsam, wie du festgestellt hast. Glaube ich dir auch. Bei mir laufen zwei DeLOCKs in einer Z6. Tadellos und (für mich) wirklich ausreichend schnell. Bitte glaube auch mir das.

Dann haben wir hier noch einige Mitglieder, die jeder etwas anderes unter verschiedenen Bedingungen getestet haben.

Eines ist so klar ersichtlich: Keiner hat unter gleichen Bedingungen dasselbe getestet. Fazit: Aus unseren „Tests“ lässt sich nicht viel ableiten, schon gar nicht über künftige Firmwareversionen.

Klar ist auch, dass jeder für sich entscheiden muss. Ich habe das für mich getan. Auch mit dem Wissen, dass die DeLOCKs nach dem alten 1.0er Standard arbeiten, die anderen verfügbaren Karten mit V2.0. Für mich egal, für Industrierechner beispielsweise nicht immer.

Ich will fotografieren. Vorwiegend Events, Städte, Landschaft. Da reicht mir die halbe Leistung einer XQD satt. So geht es auch vielen, die hier mitlesen und -schreiben. Für schnelle Sportarten (D5, D6 in Kürze oder auch D500 und mit Abstrichen D850) mag das anders sein. Da brauchen wir aber jetzt noch nicht mutmaßen, die Firmware-Updates werden vielleicht bereits weiter sein, wennsie kommen.

Womit ich nicht viel anfangen kann, sind „Diskussionen“, denen mangels sicherem Wissen und gesicherter Fakten wenig Substanz innewohnt. 10-12 Stunden Arbeit pro Tag, 7 Tage die Woche reichen in meinem Alter, leere Kilometer in meiner kaum vorhandenen Freizeit nerven (mich) ein wenig.

Sorry, dass meine Wortwahl dann manchmal etwas rustikaler ausfällt. War nichts Persönliches, ich hoffe, du kannst mir das Nachsehen.
 

tengris

Sehr aktives Mitglied
Für jene, welche es noch nicht gelesen haben:
ProGrade Digital kündigt die baldige Verfügbarkeit seiner 120GB CFexpress Karte an und verweist ausdrücklich darauf, diese in Nikon Z Kameras mit der offiziell nur für Sony freigegebenen Firmware getestet und für gut befunden zu haben. Nützt jetzt nicht gleich sehr viel, da über die Lieferbarkeit in Europa noch nichts bekannt ist, ist aber ein klares Indiz dafür, dass Kameras und Speicherkarten von Markenherstellern doch besser zusammen arbeiten als DVD Brenner und Rohlinge.
 

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
ProGrade hat mittlerweile seine CFexpress mit 120GB offiziell für die Nikon Zs getestet und freigegeben:

Edit: Ich sehe eben, dass @tengris schneller war...
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
....dass Kameras und Speicherkarten von Markenherstellern doch besser zusammen arbeiten als DVD Brenner und Rohlinge.
Also ich habe nie Probleme mit DVD-Rohlingen gehabt.
Lag vielleicht daran, daß ich nicht auf Teufel komm raus mit der höchsten Geschwindigkeit brennen wollte.
Lag vielleicht daran, daß ich nie den billigsten Mist gekauft habe.
Lag vielleicht auch daran, daß ich nicht sofort den allerersten Brenner gekauft habe, sondern erst spät eingestiegen bin.

- Ähnlich könnte es auch bei Speicherkarten sein. - Von Problemen aufgrund unterschiedlicher Speicherkartenrevisionen
oder -generationen mal abgesehen.

Grüße, Christian
 

DennisS

NF Mitglied
Hier die Dekock im Sandisk ExtremePro Kartenleser. Einbruch nach dem ersten GB mit ca. 100 MB/s auf dann nur noch ca. 22 MB/s:

delock_128.jpg

Ein weiterer Durchlauf mit der Delock Karte im Delock Leser läuft derzeit, aufgrund der Dauer werde ich diesen aber nicht mehr abschließen. Die ersten 40 GB (!) wurden sehr ordentliche Schreibraten von 300 MB/s erreicht, danach brach sie auf unter 20 MB/s ein, ab 60 GB sogar nur noch 11 MB/s.
 

Rolut

Unterstützendes Mitglied
Unter " https://www.cameramemoryspeed.com " findet man unter Camera Test einige Kameras die mit verschiedenen
Karten getestet wurden .
Allerdings noch keine CFE.
Ich hoffe das ich hier verlinken darf.
Jede Nutzung des Links erfolgt natürlich auf eigene Gefahr und ich übernehme KEINE Haftung für diesen Link.
Mein aktuellen Virenscanner und Firefox bleiben aber ruhig.
Dort sind UHS 2 Karten (Nikon D500) mit bis 164 MB/sec unterwegs , was bis ca 6 RAW pro Sekunde wären.
VG

Z6 + Z7 sind da auch zu finden
 
Zuletzt bearbeitet:

tengris

Sehr aktives Mitglied
Also ich habe nie Probleme mit DVD-Rohlingen gehabt.
Also gibt es keine Probleme. Ich weiss, die Welt ist binär. Nur Schwarz und Weiss, keine Graustufen.
Lag vielleicht daran, daß ich nicht auf Teufel komm raus mit der höchsten Geschwindigkeit brennen wollte.
Single Speed, ich glaube langsamer geht nicht. Damals konnte man das noch einstellen.
Lag vielleicht daran, daß ich nie den billigsten Mist gekauft habe.
Markengerät von Iomega, hergestellt von NEC, der damals renommiertesten DVD Brenner Marke auf dem Markt.
Markenrohlinge von BASF, mit dem Brenner gemeinsam gekauft als Erstausstattung.
Lag vielleicht auch daran, daß ich nicht sofort den allerersten Brenner gekauft habe, sondern erst spät eingestiegen bin.
Brenner für ca. 350 Euro. Die ersten Geräte lagen zumindest im hohen vierstelligen Eurobereich, wenn nicht höher.

Der Brenner hat viele Jahre treu gedient, aber eben nicht mit den damals mit gekauften BASF Rohlingen. Auch ein Firmware Update von Iomega brachte keine Besserung. Irgendwann wurde er durch ein moderneres Gerät ersetzt. Zufällig bin ich auf einen russischen Hacker gestoßen, der die Firmware von NEC Brennern analysiert hatte und allerlei zusätzliche Mätzchen freischalten konnte. Mir war auch bekannt, dass es für diesen Brenner mit der Original NEC Firmware etwa ein halbes Dutzend Updates gegeben hatte, von Iomega nur eines. Der Update auf NEC Firmware war aber auf diesem Brenner gesperrt worden. Also den alten Brenner in den Quarantäne Rechner eingebaut und die russische Firmware aufgespielt. Dadurch flog die Updatesperre raus. Anschließend ein Update auf die letzte Original NEC Firmware. Das klappte. Anschließend konnte der Brenner, der sich jetzt als NEC meldete, die seit 6 Jahren herum liegenden Rohlinge einwandfrei verarbeiten.

Also ich habe nie Probleme mit DVD-Rohlingen gehabt.
Ich habe immer Probleme mit Internet-Rohlingen gehabt. Die sind aber einfacher zu lösen. Wenn es reicht, klappe ich das Notebook zu.
 

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
Es geht weiter...
Es scheint, als würde Nikons Firmware noch einige Nachbesserungen vertragen. ;)
I got a 64GB Sandisk Card. It gives me a lot of issues with lockups and errors and I don’t recommend anyone buy Sandisk CFexpress cards at the moment. At least not the 64GB size. I’ve seen some people report that their Sandisk CFexpress cards are working fine, so it’s possible the 128GB cards are working but definitely not the 64GB cards. CFexpress cards operate at different speeds with different sizes, so it seems like there is a lot of firmware work Nikon will have to do to get everything going smoothly.
 

cditfurth

NF-F Premium Mitglied
Es scheint, als würde Nikons Firmware noch einige Nachbesserungen vertragen.
Laut Nikon-Ricci bzw. "Ricci Talks" soll es weitere Updates geben, um die Kompatibilität mit anderen CFE-Karten zu gewährleisten. Seine Sandisk-CFE funktioniert übrigens.

Mit dem Öffnen des Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übertragen werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

 

fwolf15

NF-F Premium Mitglied
Ich hab mir letzte Woche ja auch so nen aktiven Objektivrückdeckel gekauft, mehr ist ja so ne Z6 nicht an nem großen Objektiv:ROFLMAO:

Natürlich auch gleich das Update drauf damit CFexpress Karten unterstützt werden. Dann auch dazu den Prograde CFexpress Leser bestellt, über den Sandisk liest man ja leider nicht nur gutes....
Die delock 128GB Karte habe ich ja schon seit Sommer oder Herbst mal bestellt, einfach auf Verdacht dass bald das Update für die D500/D850 kommt.

So, dann jetzt mal paar einfache Tests gemacht da es ja scheinbar manchmal komische Phänomene gibt.
Also Kamera auf JPG Fine und RAW gestellt, dann auf schnelle Bildfolge und dann Dauerfeuer.
Der Kamerapuffer ist da dann nach 28 Bildern voll, aber erholt sich auch recht schnell wieder. Ein Blättern zwischen den Bildern ist möglich, eine spürbare Verzögerung konnte ich nicht feststellen.
Dann mal nur JPG Fine eingestellt, da gingen dann 52 Bilder in den Speicher bevor die Anzeige r00 kam. Aber da ist nach ner knappen Sekunde Pause, also Finger vom Auslöser nehmen, wieder möglich mindestens 10 weitere Bilder zu machen.
dann mal nur RAW eingestellt, da ist der interne Speicher dann nach 33 Bildern voll.

Die ganzen Tests habe ich bestimmt zwei oder teilweise drei mal gemacht da ich mir nicht immer die letzte Bildernummer gemerkt hatte :sneaky:

In Summe hatte ich dann 9,6GB auf der Karte. Das übertragen dieser auf den Rechner (auf ne mechanische)hat dann per USB C (5GBS) 31 Sekunden gedauert.

Was mir nur aufgefallen ist, wenn ich die Daten nochmals auf die Karte kopiere, dann also knappe 20GB auf der Karte habe und diese dann auf den Rechner kopieren, dann bricht die Übertragung nach etwas über 10GB von ca 500MB/S irgendwann auf 130MB/s ein, manchmal erholt sie sich dann wieder aber manchmal geht es dann eben auch nur noch mit 130 MB/s bis zum ende. Da muss ich mal noch schauen was das sein könnte, evtl wird die CFepress Karte intern zu warm und der Controller reduziert dann die Geschwindigkeit oder irgendwas anderes ist schuld.

Gruß
Wolfgang
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben