Drohne für Hochzeit

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
Anzeigen

Actaion

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich hoffe, der TO wird noch mal sich hier melden und schreiben was er denn jetzt gekauft hat.

Bisher noch nichts, muss ja gut überlegt sein.
Die Spark habe ich mir schonmal etwas näher angeguckt...
 
Kommentar

Mika

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Die Aussage „12“ besagter Arbeitsgruppe ist einschlägig bekannt, aber ohne jedwede juristische Relevanz.

Dazu bräuchte es ein einschlägiges Urteil zu dem Thema, bis dahin ist es zumindestens ein guter Anhaltspunkt. Man muss es halt auch richtig lesen können, bis zu 12 kann es eventuell auch als Menschenansammung gedeutet werden, über 12 ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit anzunehmen.
 
Kommentar

falconeye

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Dazu bräuchte es ein einschlägiges Urteil zu dem Thema, bis dahin ist es zumindestens ein guter Anhaltspunkt. Man muss es halt auch richtig lesen können, bis zu 12 kann es eventuell auch als Menschenansammung gedeutet werden, über 12 ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit anzunehmen.
Es ist kein guter Anhaltspunkt, sondern nur eine Meinung unter vielen.

Ich versteh auch die Diskussion hier nicht. Oben schrieb ich, das der Überflug einer Hochzeitsgesellschaft eine Grauzone ist. Dem war eigentlich nichts hinzuzufügen;)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten