Die Sonne fotografieren


obgart

Unterstützendes Mitglied
Hi,

ich will die Sonne fotografieren. Also direkt draufhalten und abdrücken.
Gibt es für z.B. das 24-70mm einen Filter, der meine D700 und mein Objektiv schützt?

Gruss
Olaf
 

Martin F.

NF Team
Was soll denn dabei zu erkennen sein?
Bei ca. 70mm Brennweite hat die Sonne ca. 0,7mm Durchmesser auf dem Sensor.
 
Kommentar

obgart

Unterstützendes Mitglied
Hallo Martin,

es geht mir weniger um die Sonne als das was dahinter sein soll...

Gruß
Olaf
 
Kommentar

obgart

Unterstützendes Mitglied
Nunja.. es ist ein etwas - sagen wir - seltsames Thema bei dem man vielleicht schnell für verrückt erklärt wird.

Allerdings sind meine Neugierde und mein Forschungsdrang so groß, dass ich den
Dingen auf den Grund gehen will.

Wenn es Dich interessiert, google nach "Nibirus"
Angeblich befindet sich ein 10. Planet, der zu unserem Sonnensystem gehören
soll auf direktem Weg zu uns. Er befindet sich angeblich auf einer Umlaufbahn,
die ihn nur alle 3600 Jahre durch das Sonnensystem kommen lässt.

Ich habe nun etliche Videos und Bilder dazu im Internet gefunden. Wenn von all
dem, was da behauptet oder vermutet wird etwas stimm, dann "gute Nacht".

Ich habe ein Teleskop und mich kann mich Nachts mal im Sternbild Orion umsehen, aber hinter die Sonne..
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Ahh... jetzt ists klar...

Da nützt Dir egal welcher Filter auch nix... denn wenn Du die Sonne so abdunkelst, daß sie passabel belichtet wird, ist der Filter so stark, daß keinerlei andere Objekte mehr zu sehen wären. Zudem stört unsere Atmosphäre gewaltig, idealerweise müsste man im Weltraum sein, die Sonnenscheibe genau abdecken und dann die Aufnahmen machen.

Das ist aber alles bereits verfügbar, schaust mal . Und soweit mir bekannt, hat man den Nibirus noch nicht gefunden, trotz dem Aufwand :winkgrin:
 
Kommentar

Alfa500

Unterstützendes Mitglied
Möglicherweise noch mehr antworten hier: :up:



Ciao
Christian
 
Kommentar
N

Netzfetzer

Guest
Ohne Sonnenfilter kann das gewaltig und irreparabel ins Auge gehen, wobei ich das wörtlich zu nehmen bitte! Ebenso läuft der Sensor Gefahr, beschädigt zu werden. Ohne Filter gilt hier absolutes No-go!! In unserer Sternwarte benutzen wir einen professionellen bedampften Glasfilter, der über 99% des Sonnenlichtes vor dem Eintritt ins Teleskop schluckt. Ein Filter am Ausgang des Gerätes ist ebenso schlecht, weil dieser durch die Hitzeeinwirkung platzen kann.

 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Nunja.. es ist ein etwas - sagen wir - seltsames Thema bei dem man vielleicht schnell für verrückt erklärt wird.

...Angeblich befindet sich ein 10. Planet, der zu unserem Sonnensystem gehören
soll auf direktem Weg zu uns. Er befindet sich angeblich auf einer Umlaufbahn,
die ihn nur alle 3600 Jahre durch das Sonnensystem kommen lässt.

Ich habe nun etliche Videos und Bilder dazu im Internet gefunden. Wenn von all
dem, was da behauptet oder vermutet wird etwas stimm, dann "gute Nacht".

Ich habe ein Teleskop und mich kann mich Nachts mal im Sternbild Orion umsehen, aber hinter die Sonne..
 
Kommentar

obgart

Unterstützendes Mitglied
Warum Panik? Wenn es so wäre und es einen Planeten mit einer super großen Umlaufbahn geben würde, hätte Panik wohl wenigsten Sinn.

Man könnte auch schreiben: Die Erde ist KEINE Scheibe! Panik"

Einer sagt es gibt den Planeten, einer streitet es ab. Warten wir ab,
ob er auftauchen wird.
 
Kommentar

Alfa500

Unterstützendes Mitglied
Warum Panik? Wenn es so wäre und es einen Planeten mit einer super großen Umlaufbahn geben würde, hätte Panik wohl wenigsten Sinn.

Man könnte auch schreiben: Die Erde ist KEINE Scheibe! Panik"

Einer sagt es gibt den Planeten, einer streitet es ab. Warten wir ab,
ob er auftauchen wird.
Ja deswegen ja auch der Hinweis aus dem Hitchhiker´s Guide: Don´t panic!
:lachen::lachen:
Ciao
Christian
 
Kommentar

Jochen O.

NF-F Premium Mitglied
.... soll man jetzt den Thread nochmals verschieben? Aber wohin bloß .... :)
Sachdienliche Hinweise werden gerne entgegengenommen.

Grüße,

Jochen
 
Kommentar

Alfa500

Unterstützendes Mitglied
.... soll man jetzt den Thread nochmals verschieben? Aber wohin bloß .... :)
Sachdienliche Hinweise werden gerne entgegengenommen.

Grüße,

Jochen
Ach Jochen, schieb ihn ins D3 Forum, da reiht er sich nahtlos ein in die orakelnden "wann kommt die D6x" Threads... in beiden Fällen geht es wohl um Glaubensfragen...
Ciao
Christian

P.S: Hut ab, Eurer Job hier ist hart...
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Hallo Jochen,

wenn uns der Planet auf den Kopf fällt ist eh alles egal:D
Wenn Du allerdings der Typ bist der Alles geregelt haben will vor seinem Abgang, dann ab damit in den Trash:winkgrin:

.... soll man jetzt den Thread nochmals verschieben? Aber wohin bloß .... :)
Sachdienliche Hinweise werden gerne entgegengenommen.

Grüße,

Jochen
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software