Der Uli-Thread


UlrikeHoffmann

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
An die wunderschönen Fotos hier im Forum komme ich bei weitem nicht ran.
Aber ... ich mach mal einen "Uli" - Thread auf und zeige in losen Abständen Fotos aus meiner Kamera.
Gerne dürfen die Fotos kommentiert werden, denn nur so komme ich weiter :)

"Meine" Vögel werden das ganze Jahr gefüttert. Ja, es gibt auch contra Meinungen hierzu - auch von meinem Mann.
Schön sind sie allemal und ich freue mich immer, wenn ich dann auch meine Kamera in der Hand habe.



 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


häuschen

NF-F "proofed"
Schön :) Noch näher ran wär noch schöner ;)

Was ist schlimm am Vögel füttern? Ok, wahrscheinlich werden es dann immer mehr und auch immer mehr Vogelkacke auf Gartentisch, Autodach und Uli ihrer Schulter :D
 

dembi64

Nikon-Clubmitglied
An die wunderschönen Fotos hier im Forum komme ich bei weitem nicht ran.
sind doch gute Bilder von dem Eichelhäher oder besser Erdnusshäher :LOL:. Da wurden schon ganz andere Bilder hier eingestellt. Solche die bei mir noch nicht mal auf der Festplatte ihre Daseinsberechtigung gehabt hätten.

Und eine Futterstelle habe ich auch eingerichtet. Seit letztem Wochenende füttere ich auch wieder.
 

UlrikeHoffmann

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
"Noch näher" geht irgendwie nicht. Die sind dermaßen scheu ... schwups - weg sind sie. Aber ich habe ja noch den Winter vor mir.
Im Sommer kommen die Eichelhäher gar nicht in den Garten.
Die Kacke? Ist Dünger im Garten und in meinem Garten haben Autos nix verloren ;)
 

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Die sind dermaßen scheu ... schwups - weg sind sie.
Im Sommer kommen die Eichelhäher gar nicht in den Garten.
Sehr schöne Fotos.
Die Eichelhäher sind zwar verhältnismäßig scheu, hier gibt es allerdings einige, die es sich angewöhnt
haben, mitten in der Stadt (Gründerzeitviertel) unter Menschen zu leben und in Balkonkästen nisten!!
Ich habe schon mal selber einen beobachtet, der von Balkon zu Balkon unterwegs war.

Grüße, Christian

Edit: Hier ein Foto passend zum Thema:
 
Zuletzt bearbeitet:

Einhorn

NF-F Premium Mitglied
Hi Uli,

schone Bilder zeigst du da. Da kann man als Fotograf bald verzeifelen so schnell sind diese Racker. Frage, verwendest du ein Bildbearbeitungsprogramm für deine Bilder? Wenn ja, würde ich den Ausschnitt noch etwas kleiner machen, sodass der Vogel größer raus kommt. Auch etwas heller darstellen, nur wenige Prozente.

Sonst Gut Licht!

Gruß Warner
 

lommi

Nikon-Clubmitglied
Sehr schöner Einstieg, finde ich. (y)

Was mir auffällt und da du explizit um Rückmeldung gebeten hast:
Bei den ersten beiden Fotos (Vögel) ist mir der Hintergrund trotz der Unschärfe noch etwas zu unruhig. Noch mehr Unschärfe im Hintergrund durch noch größere Blendenöffnung könnte abhelfen.
Beim ersten Vogel guckt außerdem ein rotes Blatt (unscharf, aber trotzdem zu erkennen) aus seinem Kopf, was mich irgendwie stört.
Beim zweiten Vogelfoto würde ich eventuell ein wenig enger beschneiden, damit der Vogel noch besser zur Geltung kommt.
Das Blümchen und der Flugbesuch auf dem dritten Foto sind sehr schön vom Hintergrund freigestellt. Gefällt mir sehr gut. Ich hätte einzig dem Blümchen mehr Platz am Rand (oben und rechts) gelassen.

Soweit dazu von mir. Viel Spaß weiterhin. Ich freue mich auf mehr. :)
 

UlrikeHoffmann

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Meine D500 und ich - waren viele Mooooonate kein Gewinn. Trotz Behebung des Softwares Fehlers seitens Nikon (langsam muss ich echt schmunzeln und mir überlegen, ob ich nicht den Hersteller wechseln sollte ((Scherz!!)) war ich lange am Verzweifeln.
Dank dieses Forums und einem super lieben User, werden wir so langsam ein Team.

Meine absoluten Lieblingsmotive (oder wie mein Mann sagt: "Kennste nix anders zum fotografieren??) sind Hunde ... und da ganz besonders meine beiden.
Für mich sind diese Fotos dann auch ganz besondere Studien.
Fiete (der Rote) ist um Welten schneller als seine Halbschwester Motsi (die Schwarze) und trotzdem überholt er sie nicht und rennt Schulter an Schulter auf mich zu.
Im Gegenzug erhält er von seiner Schwester auch noch ne Ansage, wenn er zu weit vorne galoppiert.









 

UlrikeHoffmann

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Ab und an müssen die Wuffels auch zu Hause bleiben ... nach NAM konnten wir sie nicht mit nehmen.

Mein Papa hat mir die Liebe zu diesem Kontinent fast mit in die Wiege gelegt. Er bereiste "Schwarzafrika" seit Anfang der 70iger Jahre l.J.
Ein ganz anderer Kontinent, ganz andere Länder als wir sie heute sehen.
Ich selber war 2x da. Einmal in Botswana, einmal in Namibia.
Bin selber hin und her gerissen, ob wir ein 3. Mal Urlaub in diesem traumhaft schönen Kontinent machen werden ... wenn, dann wird es wahrscheinlich Tansania/Kenia.

Wir hatten das Glück, mit nur 3 anderen Mitreisenden 10 Tage durch NAM zu reisen. Es war einfach nur ... atemberaubend.

Das erste Foto ... es zeigt den gewaltigen Unterschied.











 

UlrikeHoffmann

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Näher gehts nun nimmer :D ich glaube, dass ich mein Futter sogar etwa weiter weg stellen muss.
Die beiden Eichelhäher haben sich anscheinend auch an das "klick-klack" er Kamera gewöhnt und sind am Schluss nicht gleich wieder vor Schreck weg geflogen.
Mein "Tarnzelt" ist unser Gäste-WC. Rollo runter und ... warten.







 

UlrikeHoffmann

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Bild Nr. 505
Angeblich eines der schönsten Brock Schlößer Bayerns.
Schloß Weissenstein in Pommersfelden.
Ich fahre da jeden Tag 2x vorbei, wenn ich zur Arbeit fahre. ... und heute mal wieder zu Fuß auf einer kleinen Wanderung mit den Hunden.



Schade, dass das Foto trotz externer Hochladungslinks so vermatscht ist.
 

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Schade, dass das Foto trotz externer Hochladungslinks so vermatscht ist.
Ich finde bei der Größe nichts matschiges daran.
Allerdings könnte man mittels einer Motorsäge das Foto noch verbessern... :rofl:

Grüße, Christian

P.S.: Schön, die Vögel. Ich mag diese Tiere mit Federn.

Edit: Ich hatte das Bild zuerst auf meinem Notebook mit einem hochauflösenden Monitor (3K)
angesehen - alles in Ordnung.
Jetzt habe ich es nochmal auf einem anderen Monitor mit normaler Auflösung (1600 x 900)
angesehen. Darauf sieht es tatsächlich nicht besonders scharf aus.
 
Oben