Information Aurora HDR für Mac/Windows zur Zeit kostenlos


NF Adventskalender 2019

Dupk

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo!
Ich will euch nur schnell auf die Möglichkeit aufmerksam machen, das zur Zeit die Software Aurora HDR kostenlos für MAC/Windows zu erhalten ist.
Ich habe mich über mein iPhone auf der Skylum-Seite mit Namen und E-Mail eingetragen und eine Mail mit Download-Link und Aktivierungscode erhalten.
Das allerdings über die APP der Apfelpage!
Funktionieren tut das wohl zuverlässig nur noch mittels iPhone?!
Zumindest den meisten Kommentaren nach.
Die gezippte Download-Datei bei mir war für das MBP ca. 183MB groß, die Installationsdatei dann ca. 388MB.
Die Software lief einwandfrei.
Alles am Sonntag getestet.
Keine Ahnung also, wie lange das noch so ist.
Über die Software selber kann ich leider noch nichts sagen.

Gruß
Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Das allerdings über die APP der Apfelpage!
Funktionieren tut das wohl zuverlässig nur noch mittels iPhone?!
Zumindest den meisten Kommentaren nach.
Wieso sollte es ??????
Hier ein Link:
Der funktoniert sogar auf einem ganz normalen Computer - Mensch!!! - SENSATION!!!!
Die Installationsdatei bei mir war für das MBP ca. 183MB groß,
die Installationsdatei dann ca. 388MB.
Welche denn nun?

Grüße, Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

Dupk

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo Christian!

Ich kannte das nur durch die von mir genannte App und wusste nichts von dem Chip-Beitrag/Link!
Danke für die Alternative!
Obwohl ich das von dir nachgestellte "-Mensch!!! - SENSATION!!!" ein wenig "überheblich" finde.
Einige Kommentatoren hatten nämlich wohl irgendwie Probleme dabei via Android/PC.
Ich kann und will jedoch nicht alle Wege zum Download/Aktivierung ausprobieren.

Entschuldigung für das falsche bezeichnen der Dateien.
Die Download-Datei hatte ca. 183MB.
Unzipped war diese dann bei ca. 388MB, die dann installiert wurden.

Grüße
Dirk
 

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Na ja, man soll nicht gleich alles glauben, was von anderen schnell dahingeschmiert wird.
---------------
Leider verlangt der Hersteller auch bei diesem Programm genauso wie bei Luminar, daß Open GL 3.3
auf dem Rechner läuft. Das ist Prinzip völlig unnötig und wird auch auch verschiedenen technischen
Gründen von Leuten, die sich da besser auskennen als ich, aus verschiedenen Gründen kritisiert.

Mein Prozessor kann auf jeden Fall kein Open GL 3.3 und Intel oder Lenovo werden auch in diesem
Jahrhundert kein Update dafür liefern.
Wem das mit seinem Rechner als auch so geht - spart euch den Download.
Es gibt zwar einen Workaround, um die Programme von Skylum trotzdem zu starten, aber dann sollen
sie deutlich verlangsamt arbeiten, und das macht bei EBV ja nun keine Freude.

Grüße, Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
"-Mensch!!! - SENSATION!!!" ein wenig "überheblich" finde.
Dirk, brauchst dir die Jacke nicht anziehen, Du warst nicht gemeint.
Kann meinetwegen bei denen, die meinen, auf ihren Spielzeugrechnern müsse alles möglich sein,
so rüberkommen. - Wer lädt sich denn ernsthaft mit so einem Gerät eine so große Datei herunter?:sick:

Grüße, Christian

Wer lieber nicht über Chip gehen möchte - hier der direkte Link bei Skylum:
 

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
Wer lieber nicht über Chip gehen möchte - hier der direkte Link bei Skylum:
Okay, hier komme ich zu einem "Free Download" zur 2019er-Version. Wobei ich nicht weiß, ob es sich dabei um eine zeitbegrenzte Testversion handelt oder nicht. Weißt du da mehr - bevor ich mir mit einer Testversion einen Produktionsrechner versaue. ;)

Edit: Nachdem ich via ersten Link und "Testversion herunterladen" zur selben Stelle komme. Also wird das wohl die Testversion sein.

Nur, bitte, wo steckt die kostenlose 2018er Version?
 

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Moin Ernst,

funktioniert alles wie ich es beschrieben habe - gerade eben habe ich es ausprobiert.

Grüße, Christian
 

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
;) Ja schau - sitzt' ebn in Österreich! Do geht nix ohne a Marie!

Du könntest es noch mit einem anonymen Browser(-fenster) oder einem Virtualisierungsdienst versuchen.
 

fx33

NF-F Premium Mitglied
;) Ja schau - sitzt' ebn in Österreich! Do geht nix ohne a Marie!

Du könntest es noch mit einem anonymen Browser(-fenster) oder einem Virtualisierungsdienst versuchen.
Hm, ich sitze nicht in Österreich, und es geht bei mir auch nicht. Allerdings war Südbaden bis 1805 vorderösterreichisch...
 

fx33

NF-F Premium Mitglied
Der Chip-Link funktioniert, allerdings musste ich sämtliche Aufpasser und Saubermänner (uBlock, Ghostery, NoScript, AdBlock) in Firefox vorübergehend deaktivieren.
 

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Also versuche ich noch mal den Link in "Reinform" rüberzureichen. Liegt vielleicht an der Forensoftware...?

https: //skylum.com/de/l/dcw?clickid=1-F2cW1stX8NR4r2Mj0yR3J8Ukl1Dxz1V2942Q0&irpid=121977&utm_content=ONLINE_TRACKING_LINK&utm_source=digidip%20GmbH&utm_campaign=mediapartner_cpa&utm_medium=cpa&aclid=&platform=IR

Das Leerzeichen hinter "https" muß entfernt werden.
Bei Bedarf einfach den ganzen Link in einen Editor kopieren und das Leerzeichen dort entfernen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Noch ein Link:
skylum.com/l/dcw
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Grüße, Christian
 

cditfurth

NF-F Premium Mitglied
Habe 2019 zum Testen runtergeladen und installiert. Was meldet dieses wunderbare Programm? Testzeitraum abgelaufen. Weg damit.
 

cjbffm

Sehr aktives Mitglied

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Habe 2019 zum Testen runtergeladen und installiert. Was meldet dieses wunderbare Programm? Testzeitraum abgelaufen. Weg damit.
Bei mir hat es sich trotz nicht vorhandenem OpenGl 3.3 zwar installieren lassen und ist mit Fehlermeldung gestartet.
Dann hat es die Bilder in der Vorschau angezeigt, aber nur eine große schwarze Fläche im Bearbeitungsfenster angezeigt,
und ist auch einmal abgestürzt/eingefroren. Die Bilder laden zwar angeblich, aber es wurde ewig 13 Prozent angezeigt, oder
ähnlich.
Habe meinen Rechner mit der Systemwiederherstellung wieder zurückgesetzt.
Und dazu musste ich chip.de ertragen, für mich - neben "Bild" - so ungefähr das Dämlichste, was es gibt. Pfui.
Ach, mit genügend Adblocking kann man es kurzfristig doch ertragen...

Grüße, Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
Also versuche ich noch mal den Link in "Reinform" rüberzureichen.
Danke, gaaanz lieb! Leider komme ich jetzt ein paar Tage nicht an meinen PC...

Das Ergebnis will ich dir nicht vorenthalten:

aurora.jpg

Und dort war ich auch schon mit dem Chip-Link.

Ich muss heute nach Linz, übermorgen bin ich wieder da, dann kann ich mich nochmals drum kümmern.
 
Oben