Auf SD-Karte kopierte Bilder in Kamera nicht angezeigt

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

juergen ebel

NF Mitglied
Registriert
Liebe Nikonfreunde,
mit meiner D80 wollte ich beim Besuch von Freunden diesen Bilder zeigen, die ich vorher von meinem PC auf die SD Karte San Disk 2.0 GB kopiert hatte. Ich habe auf dem PC überprüft, ob die kopierten Bilder auch auf der Karte vorhanden sind. Als ich die Karte mit diesen kopierten Bildern dann in meine Kamera steckte und mir mittels der Kamera die Bilder ansehen wollte, erschien nur das Fenster - DIESER ORDNER ENTHÄLT KEINE BILDER -.
Könnt Ihr mir einen Tip geben, was ich an der Einstellung an der Kamera ändern muß, um diese auf die SD-Karte kopierten Bilder sehen zu können?

Vielen Dank

jueb:confused:
 
Anzeigen

knv

Sehr aktives Mitglied
Registriert
. Ich habe auf dem PC überprüft, ob die kopierten Bilder auch auf der Karte vorhanden sind. Als ich die Karte mit diesen kopierten Bildern dann in meine Kamera steckte und mir mittels der Kamera die Bilder ansehen wollte, erschien nur das Fenster - DIESER ORDNER ENTHÄLT KEINE BILDER -.
Ich glaube, das funktioniert so nicht. Die Kamera hat eine gewisse Ordner- u. Dateistruktur, die sie befähigt, die Bilder darzustellen. Wenn man die Bilder in den DCIM-Ordner kopiert, mag das noch gehen, aber einfach Bilder irgendwo draufziehen geht nicht.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
eine dslr ist kein eipott. hast du überhaupt alle ordner anzeigen lassen?
 
Kommentar

Outdoorbiker

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich habe es zwar noch nicht mit der Nikon probiert, aber bei meiner FZ-30 war es sogar so:

Ich habe die Speicherkarte in den PC gesteckt und die Bilder betrachtet.
Die Bilder, die ich (auf der Speicherkarte verbleibend) gedreht habe, wurden später in der Kamera auch nicht mehr angezeigt.
Obwohl sie im gleichen Ordner verblieben sind und auch (bis auf das Rotieren) nie von dort weg bewegt wurden.

Also geh einfach davon aus, dass Bilder nur in der Kamera angezeigt werden, wenn diese auch mit dieser Kamera aufgenommen wurden und auch nur dann, wenn sie noch im Originalzustand sind.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
grundsätzlich kann eine nikon auch fremde jpegs zeigen. ich habe mal (zufällig) auf einer d80 aufnahmen von einer panasonic digi-cam angezeigt bekommen, nachdem die sd-cards vertauscht worden waren. aber dazu muss man sich erstmal alle ordner anzeigen lassen, das ist keine voreinstellung.
 
Kommentar

Benedikt

NF Mitglied
Registriert
Wenn ich die Bilder auf der Karte bearbeite (egal wie und was) zeigt meine D70s die Bilder auch nicht mehr an.
Da muss ich keine Ordner durchsuchen, da der Speicherort ja nicht verändert wurde.

Viele Grüße,
Bene
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten