All That Jazz


NF Adventskalender 2019
N

Norden

Guest
Ui, den Thread entdecke ich ja erst jetzt. :eek:
Da werde ich wohl auch mal ein wenig kramen müssen, wenn ich zuhause bin.
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


comabird

Auszeit
Wem gehören denn jetzt eigentlich die Treter, Sven? :nixweiss:
 

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied
Wem gehören denn jetzt eigentlich die Treter, Sven? :nixweiss:


Ja mei, ist denn schon Weihnachten???
Und gebt Ihr wirklich sooo schnell auf?

Also noch etwas Hilfestellung:
Wie wir wissen, spielt Madame als ein Instrument Akkordeon.
Dann sehen wir die Pedalerie eines Flügels ...

Okay, was wir nicht sehen, ist ihre Tochter Emma.
Die lag nämlich hinter der Bühne :)

Stillvergnügt mit besten Wünschen,

Sven
 

Stefan M.

NF Team
Lidia Kaminska?
 

pustecon

Unterstützendes Mitglied
Klasse Aufnahmen. Kannst du noch etwas dazu schreiben, wen wir sehen und wo du die Bilder gemacht hast?

Herausragend finde ich dieses Bild:

Hallo Carsten,

viele Daten sind leider verschütt gegangen ... Aber soviel ich noch weiß war das wahrscheinlich im Subway-Köln, wie auch die anderen Photos. Gerade nachgeschaut, es war ein Kodak 5074 Diafilm (keine Ahnung mehr, wie der marktgängige Name lautet). Ich bin mir ziemlich sicher, daß es eine F1 war, denn ich habe von der gleichen Session noch mehrere Rollen SW-Negative und ich glaube, damals habe ich schon mit zwei Gehäuse fotografiert. Bei den Lichtverhältnissen alles Offenblende (1.4 oder 1.8 ??? zu lange her). – Die Dias sind mit einem Reflecta gescannt (mit SF) und dann in Photoshop CS3 nachbearbeitet worden. Da die Ausgangsdias sich in der Farbe völlig verändert haben (alles so braun-rötlich), war die Nachbearbeitung die Hauptarbeit.
Ach ja, leider weiß ich auch nicht mehr die Namen, - außer Dexter Gordon natürlich, der die Truppe anführte.

Gruss - Helmut
 

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied
Der Pianist, den Helmut aka pustecon ablichtete, ist Kirk Lightsey.
Der Drummer dürfte mit ziemlicher Sicherheit Eddie Gladden sein.
Der Tenorsaxophonist könnte Jean Toussaint sein, da bin ich
mir aber nicht sicher.

Und Dexter Gordon ist unverwechselbar, 1978 glänzend beworben
von meinem Freund Niklaus Troxler:



Dexter hat übrigens herzlich gelacht über dieses Plakat.

Sven
 

Linemaster

Unterstützendes Mitglied
Ich war letzes Wochenende An einem...wie könnte es anders sein, weihnachtskonzert und dabei sind diese Fotos Entschtanden. (man sieht im hintergrund auch die Mützen :p)


vielleicht noch kurz was zu den fotos und zu der Band

Band: Marco Gothardi and the Silver Dollar Band, eigentlich eine Country Band, die Aber einen Haufen Jazz gespielt haben...war so ne art Jam Session....

Sind halt nicht berühmt, aber eine klasse band aus Der Schweiz....

Bass Gitarist....Giovanni


E-Gittarist....Tommy



Tommys Hand nahe an der Gittarre



Hoffe sie gefallen euch...
Gruss
Daniel
 

pustecon

Unterstützendes Mitglied
Der Pianist, den Helmut aka pustecon ablichtete, ist Kirk Lightsey.
Der Drummer dürfte mit ziemlicher Sicherheit Eddie Gladden sein.
Der Tenorsaxophonist könnte Jean Toussaint sein, da bin ich
mir aber nicht sicher.

Und Dexter Gordon ist unverwechselbar, 1978 glänzend beworben
von meinem Freund Niklaus Troxler:



Dexter hat übrigens herzlich gelacht über dieses Plakat.

Sven

Danke Sven für die Anmerkungen. Eddie Gladden und Kirk Lightsey, - ja, da klingelt was. Könnte passen.
Gelungen die Grafik Deines Freundes. Ja, auch das paßt. Denn Dexter war die Hälfte der Zeit an der Bar äußerst kommunikativ unterwegs (grins). Daß er scheinbar unbeeindruckt davon bis Mitternacht exzellent durchspielen konnte, ist eine "stramme" Leistung ... im doppelten Sinne (abermals grins).

gruss - Helmut
 
N

Norden

Guest
E.S.T. im Jahr 2007 mit dem leider inzwischen verstorbenen Esbjörn Svensson. Es war wirklich sehr dunkel so das hier die Grenzen der D200 doch zu sehen sind. Ich hoffe trotzdem das die Bilder gefallen.
Oh ja, das tun sie. Klasse Bilder. :up:

EST hätte ich gerne nochmal live gesehen. Echt ein Schock mit dem Tod von Esbjörn Svensson. :frown1:
 

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied
Zum 4. Advent hier – statt "Icecream" mit dem unverwüstlichen Chris Barber –
nur die Micro-Ständer seiner Band mit den unverzichtbaren Bläser-Accessoires:



Und Weihnachten gibt's dann die Lösung in Sachen "rote Treter" ...
Alos sputet Euch mit weiteren Vorschlägen, wem sie denn gehören.

Sven
 
Oben