Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

AngelikaP

Nikon-Community VIP Member
Registriert
.
Wie versprochen geht's heute weiter mit unserer 44. Runde, das neue Thema lautet: "Gegensätze".

Dazu fallen mir z. B. folgende Kombinationen ein: Kälte und Wärme, Glanz und Rost, Katze und Hund, neu und alt, klein und groß, weich und hart.


Die Regeln:

Die Wettbewerbsbilder - pro Teilnehmer ein Bild - sind mit einer "analogen" Kamera (Hersteller egal) auf beliebigem Filmmaterial in u. g. Aufnahmezeitraum zu fotografieren und später in einem separaten Bilderthread zu zeigen.
Die Bearbeitung beschränkt sich ausschließlich auf Korrekturen/Veränderungen, die auch im analogen Fotolabor üblich sind.
Per Umfrage bekommt das gesamte Forum die Möglichkeit, über die Wettbewerbsbilder abzustimmen.
Der Gewinner darf das nächste Thema vorgeben.


Der Zeitplan:

A) 18.01. - 21.02.: Aufnahme.
B) 22.02. - 28.02.: Einstellen des Bildes im Thread für die Wettbewerbsbilder, der dann dafür eröffnet wird.
C) 29.02. - 03.03.: Abstimmung im Thread der Wettbewerbsbilder.

(Das Entwickeln des Films kann wahlweise in Phase A und/oder B erfolgen.)



Und noch ein Beispiel, in dem es hoch und runter geht:

picture.php


(F100 mit 24-85 auf Tmax400/PS13, EpsonV370)



In Anbetracht der immer noch recht kurzen Tage ist der Aufnahmezeitraum ein paar Tage länger als sonst.

Ich wünsche allen Gut Licht und wie immer gilt: Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen!

Gruß,
Angelika
 
Anzeigen

margot

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Gegensätze sind gesucht und nicht Unterschiede Sven. Du kannst mir das mit deinem Sprachwissen aber sicher ausreden. oder? :hehe: [MENTION=2259]jazzmasterphoto[/MENTION]
 
Kommentar

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied
Premium
Registriert
Kommentar

margot

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
... keinen Lateinunterricht ...

"Abwechslung erfreut" - hat aber das Thema nur tangiert, nicht getroffen.

Die Widersprüche, Ungereimtheiten, Vielfältigkeiten, ... sind auch keine Gegensätze!


Hugo meint, der wollte nur zeigen, was ihm sein Pfleger zu lesen empfohlen hat ... und somit wollte er sich darstellen, um eher entlassen zu werden.

Habe Hugo streng verwarnt.

:fahne:
 
Kommentar

Telewatt

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Ein Gegensatz hat in meinen Augen einen direkten Bezug zum Inhalt....nur wiederspicht er der Gesetzmäßigkeit und zeigt sich im besten Fall als "Umkehrung"......;)
.......es bleibt spannend, da kein einfaches Thema...:fahne:


Grüße,
Jan
 
Kommentar

Blende-8

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Schönes Thema :)



Da bin ich doch gerne mal wieder dabei und werde mich demnächst auf Motivsuche begeben!



LG

Flemming
 
Kommentar

Blende-8

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Schöne Impressionen :) , die ihr zeigt!

Ich wollte mich gerade für das Wochenende rüsten, gestern extra mal wieder 120er SW-Filem gekauft, probiere ich eben die Weltaflex aus, die schon viel zu lange auf ihren ersten Einsatz bei mir im Regal wartet und dann das große Erschrecken!

Der Verschluss läuft überhaupt nicht!

Und nun? Bei KB bleiben :D oder vllt mal wieder mit der Addox 66 loslegen? ;) Eigentlich auch ne gute Aussicht! Vllt schnapp ich mir die gleiche und nen Stativ und auf in die Dunkelheit ...

Schönes Wochenende euch allen!

Gesendet von meinem SM-T700 mit Tapatalk
 
Kommentar

Virgil Kane

Sehr aktives Mitglied
Registriert
.

Ich muss zugeben ich hab mal wieder das Thema noch nicht ganz kapiert.
Sind Gegen-sätze immer Gegen-teile? Schwarz/weiß, rot/grün, links/rechts....

Oder können es auch einfach Unterschiede sein?
Zum Beispiel ein dickes und ein schlankes Zebra?





Ein dickes und ein schlankes Zebra
Nikon F2, 1.4/50



.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten