12mm - 2,8er - Vollformat-Fisheye von Walimex


RWILDK

Unterstützendes Mitglied
Wie ist eigentlich die Verarbeitung und Haltbarkeit von Walimexobjektiven? Vergleichbar mit Tokina, Tamron etc?
 
Kommentar

forensurfer

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Wie ist eigentlich die Verarbeitung und Haltbarkeit von Walimexobjektiven? Vergleichbar mit Tokina, Tamron etc?
Also die Exemplare, die ich bisher in der Hand hatte, waren alle gut verarbeitet.

Da sie alle MF Objektive sind, fallen somit Dejustierungen eher in die Verantwortung des Nutzers der Objektive ;)

Bei der Haltbarkeit würde ich tendenziell und bei vernünftigem Umgang von mindestens identischer Nutzungszeit ausgehen.
 
Kommentar

StephanB

Unterstützendes Mitglied
Wie ist eigentlich die Verarbeitung und Haltbarkeit von Walimexobjektiven? Vergleichbar mit Tokina, Tamron etc?
Da gibt es unterschiedliche Aussagen. Meine drei Walimexe (14mm, 35mm, 85mm) haben mir bislang keinen Kummer gemacht. Die Haptik finde ich sehr gut (gleichwohl etwa die modernen Voigtländer aus meiner Sicht noch besser sind), die Fokussierung klappt wunderbar ohne das wabbelige Spiel der modernen AF-S Nikkore. Und was die Halbarkeit angeht: den Amateureinsatz verkraften sie nun schon einige Jahre.
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
So halte ich es auch. Der Vorteil liegt vor allem im geringen Gewicht des 10,5 DX, dann packt man es auch für wenige Bilder eher mal ein.

Bernd
Ist aber weniger spaßig, ich meine, der Blick durch den FX-Sucher ist mit dem 16-er großartig, mit dem (feinen) DX-Fish zumindest nicht so schick. Und das Auge isst halt mit. :rolleyes:
 
Kommentar

Lilien

Unterstützendes Mitglied
Wie ist eigentlich die Verarbeitung und Haltbarkeit von Walimexobjektiven? Vergleichbar mit Tokina, Tamron etc?
Roger Cicala (lensrentals.com) fast es zum 14 mm wie folgt zusammen:
"I will note, this is held together inside with plastic, glue, and small screws. You won't be using it for years. But the price of a new one is less than the price of a repair on a 14-24 f/2.8."

Diese Objektive sind in der Regel preiswert, aber Wunder kann der Hersteller (Samyang) auch nicht vollbringen.

MfG Jürgen
 
Kommentar

oli-checker

Sehr aktives Mitglied
 
Kommentar

Spontex

Unterstützendes Mitglied
Ich muss für die Anwendung eines 180 Grad Vollformat-Fisheyes gerade in der Landschaftsfotografie und in engen Innenräumen mal eine Lanze brechen. Mein Nikon AF 16/2.8 wird ausschließlich dafür verwendet um danach mit dem bearbeitet zu werden.

Aus dem hier...
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


wird dann das hier!
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


PTlens macht das ähnlich, allerdings geht die Auflösung an den Rändern baden, es wird dort alles verzerrt und der nutzbare Bildwinkel ist erheblich kleiner.
 
Kommentar

Fotograf58

Sehr aktives Mitglied
Ich muss für die Anwendung eines 180 Grad Vollformat-Fisheyes gerade in der Landschaftsfotografie und in engen Innenräumen mal eine Lanze brechen. Mein Nikon AF 16/2.8 wird ausschließlich dafür verwendet um danach mit dem bearbeitet zu werden.

PTlens macht das ähnlich, allerdings geht die Auflösung an den Rändern baden, es wird dort alles verzerrt und der nutzbare Bildwinkel ist erheblich kleiner.
Welchem Weitwinkel/Bildwinkel entspricht das entzerrte Bild des 16-er Fisheye in etwa?
 
Kommentar

takami

Unterstützendes Mitglied
Ich muss für die Anwendung eines 180 Grad Vollformat-Fisheyes gerade in der Landschaftsfotografie und in engen Innenräumen mal eine Lanze brechen. Mein Nikon AF 16/2.8 wird ausschließlich dafür verwendet um danach mit dem bearbeitet zu werden.
...
O, das sieht beeindruckend aus:cool:

Das fertige Bild beinhaltet dann mehr als wenn ich mit nem "normalen" 16mm das selbe Motiv vom selben Standpunkt aus fotografiere ... richtig?
 
Kommentar

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
O, das sieht beeindruckend aus:cool:

Das fertige Bild beinhaltet dann mehr als wenn ich mit nem "normalen" 16mm das selbe Motiv vom selben Standpunkt aus fotografiere ... richtig?
Nikon gibt beim 16mm Fisheye einen Bildwinkel von 106°50' Grad an (horizontal) und beim 14-24 @ 16mm ebenso.

Also ich denke auch bei Entzerrung bleibt der horizontale Bildwinkel relativ unverändert bei äquivalent 16mm, wo sich viel ändert ist eben in der Diagonale.
 
Kommentar

Spontex

Unterstützendes Mitglied
Nikon gibt beim 16mm Fisheye einen Bildwinkel von 106°50' Grad an (horizontal) und beim 14-24 @ 16mm ebenso.
Dem wage ich zu widersprechen. Ein 16mm Weitwinkelobjektiv hat bei Vollformat einen horizontalen Bildwinkel von 107 Grad und einen horizontalen von 96,7 Grad. Ein Fisheye mit 16mm hat dagegen einen horizontalen Bildwinkel von 136,5 Grad. Die von Dir zitierten knapp 107 Grad hat ein Vollformatfisheye-Objektiv diagonal bei DX. Genau sind es bei DX diagonal 105,4 Grad, horizontal 86,6 Grad. Quelle . Zum Vergleich die Daten eines "normalen" 16mm Weitwinkels .

Schon ein kurzer Blick durch den Sucher meiner D3 ergibt einen deutlichen Unterschied auch im horizontalen Bildwinkel zwischen einem 16mm Weitwinkel (habe das AF-S 16-35 f/4) und dem AF-D 16mm f/2.8 Fisheye.
 
Kommentar
G

Gento

Guest
Titel war 12mm
Keiner hat Plan davon, und jeder schreibt nur scheiße zu <> 12mm
Bedauernswert :-(
 
Kommentar

peterkdos

Sehr aktives Mitglied
Titel war 12mm
Keiner hat Plan davon, und jeder schreibt nur scheiße zu <> 12mm
Bedauernswert :-(
...daran muss Du dich gewoehnen, jeder verkauft nur das was er hat.


Gruss

Peter
 
Kommentar

Spontex

Unterstützendes Mitglied
@ Gento: danke für diesen konstruktiven Beitrag. Bedauernswert, dass du nichts anderes beitragen kannst.

Jeder Thread über Fisheyes geht über kurz oder lang auf eine Grundsatzdiskussion über die Verwendungsmöglichkeiten eines derartigen Objektivs hinaus. Dazu kommt, dass die meisten hier eine solche Optik nicht besitzen, eben weil die Anwendungsgebiete sehr speziell sind. Ich halte das für legitim, das ist eben der Thread-Drift. Schon der 3. Post geht in diese Richtung.

Da von uns keiner das 12mm Walimex besitzt und über die eventuelle Unterschiede in der Projektion auch auf der Herstellerseite auch nichts zu finden ist, ist alles Spekulation. Also kaufen, mit anderen Fisheyeobjektiven vergleichen und hier veröffentlichen. Das wird nicht passieren, da sich keiner mehr als eines dieser Objektive leisten will. End of Discussion.
 
Kommentar

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Dem wage ich zu widersprechen. Ein 16mm Weitwinkelobjektiv hat bei Vollformat einen horizontalen Bildwinkel von 107 Grad und einen horizontalen von 96,7 Grad. Ein Fisheye mit 16mm hat dagegen einen horizontalen Bildwinkel von 136,5 Grad. Die von Dir zitierten knapp 107 Grad hat ein Vollformatfisheye-Objektiv diagonal bei DX.
Ah, jetzt haben wir einen Fehler im NIKON Objetivsimulator gefunden!
Der zeigt für das 16er Fisheye doch glatt 106°50' Blickwinkel an.:eek::eek:

Sorry, das hat mich verwirrt.

Probiert es aus:
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Kommentar

Spontex

Unterstützendes Mitglied
Ah, jetzt haben wir einen Fehler im NIKON Objetivsimulator gefunden!
Der zeigt für das 16er Fisheye doch glatt 106°50' Blickwinkel an.:eek::eek
Ok, dann ist ja die Ursache für die Falschinformation gefunden. Peinlich für Nikon das. Ich benutze kein Flash auf meinen Maschinen, deswegen ist das an mir vorbei gegangen. :rolleyes:

Mit End of Discussion meinte ich, dass dann notwendigerweise die Diskussion beendet wäre, weil ja alles Weitere Spekulation ist und würde man keinen Thread-Drift zulassen. Ich bin ab und an noch in einem Autoforum und dort hat der Moderator ganz genaue Vorstellungen was, wie und wo gepostet wird. Er sortiert um, löscht und verändert die Beiträge nach eigenem Gutdünken. Ich bin froh darüber, dass es hier nicht so ist.
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software