sternenhimmel

  1. J

    Sternenhimmel

    Hallo zusammen, eigentlich hatte ich gestern auf einen schönen Sonnenuntergang gehofft, aber der war nicht so spannend. Ich hatte dann noch etwas länger gewartet und die Kamera mal mehr in den Himmel geschwenkt. Mit den Stadtlichtern hatte ich etwas zu kämpfen. Was haltet ihr von dem Foto und...
  2. D

    Sternenhimmel - Was hab ich falsch gemacht?

    Hallo, was hab ich bei dem Bild falsch gemacht? ( Der Bildausschnitt ist Geschmackssache, also darüber nicht streiten ) Warum ist so ein starkes rauschen auf dem Bild? Das Bild wurde mit einer Nikon D5300 bei ISO 800, Blende 3,5 und 5 Sekunden Belichtungszeit gemacht mit einem Nikkor AF-S 50mm 1.8 G
  3. G

    Sonnenaufgang unter Sternenhimmel

    Hallo, Ich bin heute früh um 5:30 mal wieder zu meinem Lieblingsbaum auf dem Hetzleser Hochplateau gefahren. Es war bitter kalt , -8°C und es blies ein heftiger, eiskalter Ostwind. Die schönste Phase ist die Dämmerung, so zwischen 6:45h und 7:30h. Das Bild #1 mit noch sichtbarem Sternenhimmel...
  4. videosoph

    Naturphotogrphie: Sternenhimmel

    Naturphotographie: Sternenhimmel Mein erstes Testfoto bei 135mm/2,8 und 15 Sek.. Belichtung. Nordpol bei relativ schlechten Verhältnisen: Stadtnähe, Nebel, starke Lichtverschmutzung u.a. und hier ein Ausschnitt: Was kann man hier optimieren?
  5. K

    roter Sternenhimmel - was mache ich falsch

    Guten Abend zusammen, bitte um Rat: Beide Bilder wurden in der ersten Nachthälfte fernab fremder Lichtquellen auf 1500mNN aufgenommen. D200, SVA, ... Belichtungszeit 87s bzw. 607s; ISO 100 bzw. 400; Blende 3,5; Weißabgleich Blitzlicht. Tagsüber war im Gegenlicht viel Luftfeuchtigkeit zu...
Oben Unten