Netzwerk Fotografie und checkdomain vereinbaren Zusammenarbeit

Internetpräsenz für Fotografen

Netzwerk Fotografie und checkdomain vereinbaren Zusammenarbeit

Fuldatal, September 2018 – checkdomain und das Netzwerk Fotografie haben eine strategische Partnerschaft beschlossen.

Klaus Harms, Mitbegründer und Gesellschafter der Netzwerk Fotografie GbR, ist begeistert: “Für viele Nutzer ist es wichtig, einen Ansprechpartner für alle Herausforderungen rund um die eigene Website zu haben. Bei checkdomain gibt es tatsächlich alles aus einer Hand und dazu einen fantastischen Support.”

Checkdomain bietet Hosting, E-Mails, SSL-Zertifikate, Server, Suchmaschinen-Optimierung und nicht zuletzt den für Fotografen besonders interessanten Homepage-Baukasten. Das Supportteam besteht zum größten Teil aus Linuxadministratoren. Das Team des Unternehmens betreibt kein Callcenter, sondern geht noch selbst ans Telefon. Zusätzlich beschäftigt checkdomain Mediengestalter, die auch in gestalterischen Fragen helfen können und für die Kunden sogar komplette Websites mit dem Homepage-Baukasten erstellen.

Den Homepage-Baukasten bietet das Lübecker Unternehmen seit Mai 2018 einen an. So können Kunden in kurzer Zeit ansprechende Websites erstellen. Website Baukästen gibt es viele am Markt. Das System von checkdomain zeichnet sich allerdings durch folgende Merkmale aus:

  • Keine Programmierkenntnisse nötig
  • Ansprechende Vorlagen und Design-Elemente
  • Intuitive Benutzerführung per Drag and Drop
  • Extrem schnelle Seiten (Besucher und Google lieben schnelle Seiten)
  • Automatisch für alle Geräte optimiert und anpassbar (Responsive)
  • Unbegrenzter Speicherplatz!
  • Einfache Erstellung von Fotogalerien
  • Passwortgeschütze Seiten (so können z.B.Fotogalerien nur für bestimmte Personen freigeben werden)

Klaus Harms: „Wir sind beeindruckt von der großen Bandbreite des Angebots einerseits und der individuellen Betreuung des einzelnen Kunden andererseits. Besonders gefallen uns natürlich der für Fotografen so wichtige unbegrenzte Speicherplatz beim Homepage-Baukasten und die automatische Optimierung auch für mobile Endgeräte. Wir freuen uns, in den kommenden Wochen unsere Mitglieder mit den Produkten von checkdomain vertraut zu machen.“

Hier finden Sie den Homepage-Baukasten von checkdomain.

Über die Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Netzwerk FotografieMit mehr als 120.000 registrierten Mitgliedern -Tendenz weiterhin steigend – hat sich das ehemalige Nikon Fotografie-Forum seit seiner Gründung im Jahre 2004 zu einer der größten und schnellst wachsenden deutschsprachigen Internetplattformen zum Thema Fotografie fest etabliert. 2014 erfuhr die Community mit dem Projekt Netzwerk Fotografie eine umfassende Erweiterung und zählt zu den führenden Plattformen für alle Fotografen in Europa.

Das Netzwerk Fotografie besteht aus der großen Nikon-Community, der auf Fotokultur und Fort- und Weiterbildung spezialisierten Bild-Akademie, dem Fotografie-Onlineshop und dem zahlenden Abonnenten vorbehaltenen Nikon-Club. Selbstverständlich ist das Netzwerk Fotografie ebenfalls in allen sozialen Kanälen wie Facebook, Twitter, Instagram und Google+ vertreten.

Über Checkdomain

Netzwerk Fotografie und checkdomain vereinbaren Zusammenarbeit

Den Anfang machte eine Webseite mit einem Domaincheck darauf. Auf diesen Service hatten die Internetnutzer offenbar gewartet – denn die Idee mit dem Domaincheck war so erfolgreich, dass daraus das Unternehmen checkdomain entstand. Inzwischen hat Gründer Johannes Herold gemeinsam mit seinem Team checkdomain zu einem der führenden Anbieter im Bereich Domainregistrierung und Webhosting entwickelt. Vom Unternehmenssitz in Lübeck aus werden heute Kunden in aller Welt betreut – vom privaten Website-Betreiber bis hin zu großen Konzernen. Mittlerweile betreut checkdomain über 70.000 Kunden und ca. 175.000 Domains.

Über Anja Hoenen 1090 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.