Zwischen Kunst und Kitsch!


Penzes

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Hmmm, das gefällt mir jetzt nicht so sehr, im Gegensatz zu
den meisten deiner anderen Uhrenbildern.

Die Uhr ist schön getroffen, aber die Umgebung passt nicht.

Warum machst du nicht mal eine Fotoserie mit den ganzen
Uhren, kommt bestimmt gut.
 
Kommentar

NIK_ON

Unterstützendes Mitglied
weder Kunst noch Kitsch, eher Schrott, sorry, meine Meinung.

Grüße
Nik
 
Kommentar
B

bob-emsland

Guest
... über 'Kunst' lässt sich ja bekannter Maßen nicht streiten ...

... ich finde, das eigentliche Motiv, die Uhr, rückt hier zu sehr in den Hintergrund, da das Umfeld zu prägnant ist ...

... stelle die Uhr etwas stärker heraus um den Blick auf das Wesentliche zu ziehen ...

... Gruß Bruno
 
Kommentar

Penzes

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Kunst bezieht sich auf die Uhr, Uhrmacher Kunst Nr.1 El Primero....
Kitsch => Kunstgrasmatte, schlechter kann man es wirklich nicht treffen.

Ich fand die Belichtung allerdings nicht schlecht.....:fahne:
 
Kommentar

Penzes

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Mit der Belichtung war nur Spaß, wir sind doch nicht im Diskussionsforum, just for fun. :D

Ich stelle da gleich mal eine Reihe ein!
 
Kommentar

pws

Nikon-Clubmitglied
Also die Blumenmatte............!!??

Aber die Uhr!!!! :)

Mich würde jetzt noch interessieren mit welchen Objektiven und Einstellungen Du Deine Uhrenbilder machst.
 
Kommentar

Penzes

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Meistens benutze ich meinen 60mm 2,8D Macro von Nikon. Um ungewünschte Reflexionen vorzubeugen, verwende ich häufig einen Polarisationsfilter.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Wenn ich zu Hause Foto's knipse benutze ich einen Minifotostudio für die Ausleuchtung.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Oder nur ein weisses Papier.....

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Das Resultat:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Zum Teil kommen noch Vorsatzlinsen wie die T5 und T6 zum Einsatz.

Hoffe es hilft dir weiter.
 
Kommentar

Jock-l

Auszeit
Nochmal zurück zum ersten Bild.

Die Uhr wird von den Vordergrundblumen teilverdeckt. Würde die Uhr weiter hinten liegen, würde es harmonischer rüberkommen, was jetzt ein grüner Grasstreifen ist, wäre dann etwas ausgefüllter. So aber konzentriert sich das Motiv und Vordergrund auf die untere Bildhälfte, dann kommen grüner Grasstreifen und Hintergrund. Mein Eindruck.

Die Idee mit der Diagonalen gefällt, sie macht das Bild spannend.

Gruß

Jock-l
 
Kommentar

pws

Nikon-Clubmitglied
WoW!!

Vielen Dank!

Würde mich freuen noch mehr von Deinen Kompositionen zu sehen.
Tolle Uhren, tolles Objektiv und tolle Ideen.
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Moin,

bei Bild 1 würde ich die Uhr mit dem unteren Band nach links unten legen und das obere Band nach rechts oben auslaufen lassen - würde zwar der übliche Aufbau sein, aber mir mehr zusagen.

Gruß vom
Kay
 
Kommentar
D

Digiknipser

Guest
Ich meine auch die Uhr hätte einen anderen Hintergrund verdient :) . Es paßt einfach nicht zusammen und auch saubere Technnik hilft nix, wenn man das Bild nicht versteht. Wenn schon Grünzeug, dann würde ich die Uhr wahrscheinlich um eine rote Paprika binden...:D
Ich würde die Uhr aber eher neutral fotografieren, so wie du es weiter unten auch gemacht hast, oder ein passenderes Umfeld wählen. Was das sein könnte, darüber kann man sich ja streiten, aber auf Anhieb fallen mir z.B. Schreibutensilien, eine Tageszeitung, Bücher ein...
 
Kommentar

Hans- Joachim Byrdeck

Unterstützendes Mitglied
Es würde auch etwas besser herüberkommen, wenn die Uhr hochkant auf der Matte liegen würde. Die Aufmerksamkeit würde mehr auf die Uhr gelenkt.

Bis dann mal
HaJo
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software