Zwischen Himmel und Erde ist Poesie .... 7 Tage Valle Verzasca ....


sam25

Nikon-Community VIP Member
Sieben Tage Rückzug im Valle Verzasca .... Bekanntes gesehen, neues gegangen ....

Poesie ruft, wenn man dem Ruf folgt, dann vergehen Stunden mit Staunen, höchst emotional. Eine Entdeckungsreise im Aussen und im Innen .... Claudia, meine Frau, ist endgültig in der Fotografie angekommen ... Stundenlang, fast wortlos begaben wir uns jeder für sich in die wunderschöne Welt der Poesie ....

In loser Folge Bilder einer inneren Reise, welche mich immer wieder verblüfft ....



1


 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


sam25

Nikon-Community VIP Member
Hier werde ich auf mich selbst zurück geworfen ... immer wieder von neuem und ich denke jedesmal, den Weg kennst du, hier gibts nichts mehr zu fotografieren ...

Fotografieren wird dann nur noch zum Produkt der inneren Reise. Die äussere Wahrnehmung reflektiert die innere Wahrnehmung. Keine Hütte ist das Ziel, sondern die Reise .... wir beginnen irgendwo, und beenden es irgendwo ....



4


 

sam25

Nikon-Community VIP Member
Das Valle Verzasca hat einige kleine Seitentäler ... oft ist man alleine, manchmal trifft man auf Wanderer, welche einer der faszinierenden Höhenwege in ein anderes Tal machen gehen ....
Beschützt wird man immer wieder und jedesmal bleiben wir stehen ...


5


 

sam25

Nikon-Community VIP Member
Das Licht in den Tälern wandert immer. Und so erscheint etwas im Licht, was vorher im Schatten war ...
Poesie ist die Herausforderung, Dinge auf verschiedene Weise zu betrachten. Was im Schatten lag, muss nicht dunkel bleiben ...



15


 
Oben