ZTF Adapter - gibt es sowas?

karlheinz

Sehr aktives Mitglied
Mal eine ganz andere Frage, gibt es eigentlich einen "ZTF"-Adapter, mit dem man Z-Objektive an das F-Bajonett anschließen kann?
Google zeigt sich da ergebnislos.
Ich nutze zur Zeit neben meiner Z7 noch eine D500 für Wildlife, BiF usw. Es wäre doch nett, wenn ich die D500 als Zweitkamera auch mit den Z Linsen nutzen könnte.
Oder sprechen irgendwelche showstoppenden physikalischen oder mechanischen Argumente dagegen, ich bin nicht so der große Technikexperte?
 
Bild

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Da müßte eine Linse oder sogar eine Gruppe Linsen drin sein. Also wäre so etwas entweder sehr
teuer, oder aber es wäre billig, und würde deswegen das Bild verschlechtern, vielleicht sogar versauen.

Das Bild beeinträchtigen würde es immer. Genauso, wie das selbst der beste Telekonverter tut.
Nikon hat die Telekonverter ja nicht ohne Grund so gebaut, daß sie nicht an jedes Objektiv passen
- bei einigen Objektiven würde der Konverter zu nicht vertretbaren Verschlechterungen führen (auch
zu Beschädigungen, aber das ist nochmal ein anderes Thema).
Genauso wäre das auch bei einem ZTF-Adapter.

Grüße, Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
Oder sprechen irgendwelche showstoppenden physikalischen oder mechanischen Argumente dagegen
Ja, oder. Es liegt am Auflagemaß, vereinfacht an der wesentlich geringeren Distanz zwischen Z-Bajonett und dem Sensor gegenüber den DSLRs mit dem tiefen Spiegelkasten.

Den fehlenden Spiegelkasten kannst mit einem Adapter überbrücken, um F-Objektive an Z-Kameras zu verwenden. Umgekehrt geht das nicht so einfach.
 

karlheinz

Sehr aktives Mitglied
Schönen Dank euch beiden.(y) Wäre wahrscheinlich auch zu einfach und zu schön gewesen.;)
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben