Zeit fix, Blende fix, Beli-Steuerung über ISO-Auto ??


NF Adventskalender 2019

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Und jetzt noch einmal probiert, um ganz ganz sicher zu sein:
Mit Auto-ISO und M stellt die D810 sofort die Belichtung ein und die Lichtwaage bleibt auf Null.

Das habe ich von früheren Modellen auch anders in Erinnerung.
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Hanner B.

Administrator
Teammitglied
es geht nur um unter- und überbelichtung, also die fälle, wo die auto-iso nicht mehr zu einer richtigen belichtung führt. bei richtiger belichtung innerhalb des regelbereichs wird natürlich nix angezeigt.
 

DaPetra

Unterstützendes Mitglied
Hi,

du könntest doch auch im A-Mode bleiben und in der ISO-Automatik als max. Zeit 1/500s einstellen. Dann kann es heller werden und die Kamera regelt über die Belichtungszeit die Belichtung und wenn es dunkler wird hebt die ISO-Automatik die ISO an bis du wieder bei 1/500s bist.

Gruß DaPetra
 

Jürgen Kuprat

Sehr aktives Mitglied
Hi,

du könntest doch auch im A-Mode bleiben und in der ISO-Automatik als max. Zeit 1/500s einstellen. Dann kann es heller werden und die Kamera regelt über die Belichtungszeit die Belichtung und wenn es dunkler wird hebt die ISO-Automatik die ISO an bis du wieder bei 1/500s bist.

Gruß DaPetra
Genau so würde ich es auch machen. Du hast dann immer höchstens 1/500 Belichtungszeit. Wird es noch heller, regelt die Kamea die belichtungszeit runter, auf z.B. 1/800. Wird es dunkler, regelt Auto-Iso hoch.
Dementsprechend würde ich einstellen:
A-Modus, Blende 8 (oder 11, je nachdem was Du benötigst)
Auto-Iso an, Regelbereich 200-6400
Längste Verschlußzeit 1/500.

Dann kann nur noch passieren, daß es selbst für Iso 6400 zu dunkel wird. Die Kamera wird darauf mit einer Verlängerung der Verschlußzeit reagieren.
 
Oben