Wenn man auf Dachse wartet und Füchse bekommt!

M.E.C.Hammer

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
So geht es mir seit drei Jahren. Es ist schwer geworden, endlich mal wieder Dachse zu sehen. Leider ist die alte große Dachsburg verlassen. Wobei das nicht wirklich stimmt, wie dieses Thema zeigen wird. Auch gestern Abend haben mich die Füchse wieder überrascht und da ich von diesem Wahnsinnserlebnis immer noch geflasht bin, dachte ich mir, komm starte heute doch mal wieder ein Bilderthema. Dafür möchte ich mir generell mal wieder mehr Zeit nehmen, als über das Werkzeug zu sprechen. ;)

Nachdem meine Wildkamera Ende April meine Vermutung hat zur Gewissheit werden lassen, hat es dann noch fast einen Monat und unfassbar viele Stunden gedauert, bis sich die Fuchswelpen mir endlich gezeigt haben. Es begann noch vor Sonnenaufgang zur Blauen Stunde!

DSC_5466%201-X2.jpg


Nachdem sie dann verschwunden waren, kam zu meiner Freude bereits ca. 1 Stunden später ein einzelner Welpe wieder auf die Bühne.

DSC_5991%201-X2.jpg


DSC_5804%202-X2.jpg


 
Anzeigen

M.E.C.Hammer

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Danach brauchte es dann wieder etwas mehr Geduld. Nach weiteren 3 1/2 Stunden war es dann aber soweit und es kamen gleich 3 Welpen aus dem Bau. Da kommt der Fotograf dann schon ins Schwitzen. Wenn soll man nur zu erst fotografieren. :D

DSC_6356%202-X2.jpg


DSC_6618%201-X2.jpg


DSC_6867%201-X2.jpg


DSC_6906%201-X2.jpg
 
Kommentar

M.E.C.Hammer

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich konnte meinen Finger einfach nicht mehr vom Auslöser nehmen und so kam ich mit 4000 Fotos nach Hause. :oops:

DSC_8393-X2.jpg


DSC_8415-X2.jpg


DSC_8735%202-X2.jpg


DSC_8959-X2.jpg


DSC_9191%201-X2.jpg


So viel dann erstmal zu meiner ersten Begegnung in diesem Jahr mit den Füchsen. Gestern Abend habe ich dann schon wieder 4000 Fotos mit nach Hause gebracht. Die muss ich erst noch Sichten, aber das ein oder andere brauchbare ist dabei. Die kommen dann demnächst.

Gruß
Stefan​
 
Kommentar

gannet

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Gratulation, Stefan. Tolle Stimmung, fantastische Bilder und einfach zuckersüße Füchse.
Die meiste Arbeit bei der Bildbearbeitung war sicherlich, das Steiff Plüschtierzeichen aus den Ohren zu retuschieren, oder? :D

Beste Grüße
Hanjo
 
Kommentar

Emc2

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Moin Stephan,
Wahnsinn, welche Bilder, welche Geduld. Herzlichsten Glückwunsch.
Gruß Emc2
 
Kommentar

Engagi

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Begegnung und vielen Dank für die tollen Bilder.
Die Kleinen sind einfach ein Genuss.
 
Kommentar

jockel123

Aktives NF Mitglied
Registriert
Das letzte Bild aus dem 2. Betrag ist Wahnsinn. (y):a110:
Danke für die tollen Bilder und die Geduld, die du hattest um diese zu machen.
Hattest du den (Tier- ) Augenautofokus an?
Grüße
 
Kommentar

artefakt

NF-F Premium Mitglied - NF-F "proofed"
Platin
Registriert
Gratulation, Stefan, zu dieser tollen Begegnung und zu diesen Aufnahmen.

Ich nehme mal an, dass bei diesem Einsatz die Z9 und dein schon vorgestelltes 2.8/400 dabei waren. Aber wie schon der gute F. P. sagte: "zur rechten Zeit am rechten Ort!".
 
Kommentar

M.E.C.Hammer

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hattest du den (Tier- ) Augenautofokus an?

An diesem Morgen habe ich zwischen Einzelfeld und Wide-L mit Motiverkennung hin und hergewechselt. Mittlerweile werde ich aber immer mehr Fan vom 3D-Tracking. Die zweite noch ausstehende Serie ist fast nur damit gemacht. Mit 3D-tracking wird das Auge schneller erkannt und ich bin komplett frei den Bildaufbau zu gestalten, ohne das AF-Feld verschieben zu müssen.

Ich nehme mal an, dass bei diesem Einsatz die Z9 und dein schon vorgestelltes 2.8/400 dabei waren. Aber wie schon der gute F. P. sagte: "zur rechten Zeit am rechten Ort!".

Ja genau! Und Fritz hatte absolut Recht. Ich werde noch Fotos vom letzten Jahr zeigen. Damals mit der D5 und dem 400/2.8 E FL. Vom Licht werden die kaum zu toppen sein. Dennoch möchte ich die neue Technik nicht mehr missen. Die Ausbeute und Vielfalt, die man in den dann doch kurzen Moment bekommt, ist damit einfach noch einmal höher.
 
Kommentar

seamaster

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
2 Kommentare
M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer kommentierte
seamaster
seamaster kommentierte
Wide-L & Co hat viele Vorteile aber die Z9 ist nun mal leider nicht perfekt.

Nachtrag: der Z9-User - in diesem Fall ich - aber auch nicht, kann auch an mir gelegen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Glaser

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Ganz feine Aufnahmen von den Jungfüchsen, Stephan. Ich kann das gut nachvollziehen, wenn der Finger nicht mehr vom Auslöser loskommt bei solch herrlichen Akteuren.
Gruß, Peter
 
Kommentar

M.E.C.Hammer

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich danke euch, für die ganzen tollen Kommentare und für die Aufnahme in die Highlights. Ich habe gerade mal die Fotos von gestern Abend weiter gesichtet und auch schon ein paar bearbeitet. Man, die Ausbeute ist echt erschreckend gut! :cool:

DSC_9933-X2.jpg

Leider war es gestern Abend verdammt dunkel. So sind alle Fotos dann doch bei höheren ISOs im Bereich 4000-16.000 entstanden und das bei f/2.8 (einige wenige auch mit internem TC) und gerade mal 1/200 sec.
 
Kommentar

Gianty

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Wollte doch nicht hier hineinschauen….hab es doch gemacht.

Herrliche Aufnahmen - kannst von mir aus alle 4.000 hier einstellen. Würde ich mir die ganze Nacht anschauen und staunen.

Vielen Dank für die schönen Aufnahmen :love:

Meine Frau hat schon gefragt wann das Paket kommt :ROFLMAO:
 
2 Kommentare
gannet
gannet kommentierte
Ich fürchte, du musst deiner Frau sagen, dass Stefan die Füchse nicht verkauft und schon gar nicht als Paket verschickt.... :ROFLMAO:
 
G
Gianty kommentierte

Für das Paket müsste ich im Vorfeld viele Kröten auf den Tisch legen. Füchse werden leider nicht akzeptiert :LOL:
 

Wuxi

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo Stefan, @M.E.C.Hammer das sind unfassbar tolle Aufnahmen. Was für ein Glück wenn man Füchse bekommt und was draus machen kann!
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten