Welche CF karte für S5 pro

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
Anzeigen

Knut

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

wollte mal wissen welche CF Karte ihr benützt b.z.w. welche ihr empfehlen würdet.

Danke!
Ich habe den Billigheimer Transcend 133x 4GB. Funktioniert einwandfrei, selbst das Firmwareupdate (soll timingsensiebel sein) über Card-Reader funktioniert damit.

Gruß
Knut
 
Kommentar

skyle

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi,

ich benutze eine SanDisk Extreme III (2 GB) und eine Extreme IV Ducati Ed. (4 GB).

Die Extreme IV bringt an der Kamera selbst keine Vorteile gegenüber der Extreme III, allenfalls beim Übertragen auf den Rechner, so ein Kartenleser verwendet wird.

Viele Grüße,
Christian
 
Kommentar

holzi

Aktives NF Mitglied
Registriert
Sandisk Extreme III, 2GB
Ich denke schnellere Karten bringen nichts an der S5.

Edit: Da war jemand ein paar Sekunden schneller... ;)
 
Kommentar

Alexander Kunz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kingston, sowohl die Standard- als auch die Elite Pro Version... keine Probleme.
 
Kommentar

onkel_kasten

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Gibts eigentlich Probleme mit der Geschwindigkeit wenn die Karte schon ziemlich voll ist?

Bei meiner Kompakt habe ich eine 2gb SD drinnen und ab etwa 800MB wird das schon ganze sehr sehr langsam mit der Schreibgeschwindigkeit.
Ist das bei einer CF auch so? Oder ist da überhaupt meine Cam schuld?
 
Kommentar

skyle

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Nein, habe jedenfalls ich noch nicht beobachtet.

Viele Grüße,
Christian
 
Kommentar

gromit

Sehr aktives Mitglied
Registriert
ich möchte als erstes auf die FAQ Punkt 5 verweisen.

Dann: nur Karten von Eigenherstellern bzw Kingston (die labeln aber geben Garantien) kaufen.

meine Empfehlung ist die Sandisk Exteme III, ab 4GB auch als 30MB/s zu haben, eine 2GB in dieser Geschwindigkeit auch beim Lesen bekommt man nur von Transcend (266x).

Ich habe 1 2GB und 1 4GB Extreme III im Einsatz. Eine für das Alltägliche, die Andere speziell für die Fälle wie Konzerte, wo ich RAW+JPG einsetze.

Kaufen kann man: Sandisk, Transcend, lexar, Toshiba, Fuji, Sony.

Finger weg: Extrememory, Hama, Voigtländer, Nonames

Guter Kompromiß: Kingston

Sony und Fuji bauen selbst, gerade die Fujis sind aber einfach zu teuer für das was sie bieten. Zudem nicht überall zu bekommen.

Die UDMA-Karten wie Extreme IV machen schon noch einen klecks mehr aus, aber lohnen sich nur wenn man ein schnelles Lesegerät hat, wie zB Sandisk und Hama Firewire 800 (und auch an FW800 angeschlossen). Die schaufeln 40MB/s. Dürfte vor allem Mac-Nutzer interessieren, da nur diese Rechner serienmäßig FW800 haben - auch die Notebooks (zumindest die Aluteile).


Wer mehr darüber wissen will schaue bei www.hjreggel.net/cardspeed rein.
 
Kommentar

GeorgD

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich verwende nur Sandisk Extreme III und IV in 4 und 8 GB Größe. Mit denen gab's bei mir noch nie Probleme, die kann ich uneingeschränkt empfehlen. Extreme III oder IV machen in der S5pro keinen Unterschied, nur beim Auslesen am Rechner ist möglicherweise ein Unterschied spürbar.

Herzliche Grüße, Georg
 
Kommentar

weinlamm

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Sandisk Extreme III, 2GB
Ich denke schnellere Karten bringen nichts an der S5.

Ich nutze sogar nur ne ( 4 GB ) Sandisk der ersten ( hellblauen ) Generation. Ich hatte mal ne III und IV drin, die ist aber in der Kamera selbst keinen Deut schneller ( subjektiv nicht mehr Bilder ).

Wo man es dann allerdings merkt ist das Kopieren auf´n Rechner bzw. im Imagetank. Da ist so ne alte Karte schon ne Ecke langsamer. Dafür hab ich aber auch nur knapp über nen Zehner für die Karte gezahlt.

Wenn du aber ab und zu mal nen bißchen was machen willst, dann würde ich aber definitiv mindestens 4 GB als Größe empfehlen! :up:
 
Kommentar

vsw001

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo

Ich verwende auch nur Sandisk Extreme III mit 16 GB.
Meine uneingeschränkte Empfehlung, keinerlei Probleme.

Beste Grüße
Vittotio
 
Kommentar
D

dye world

Guest
SanDisk Ultra 30MB/s* 4GB. Bei RAF/JPG Fine L gehen 128 Aufnahme auf eine Karte. 6 Karten davon zum wechseln. Halte ich für besser als auf einer größeren Karte mehrere Aufnahme zu speichern.
 
Kommentar

EvaK

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Transcend 133x 8 GB und Sandisk Ultra II 8 GB. Beide spielen einwandfrei in der S5.
 
Kommentar

ebarwick

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sandisk Extreme III und die neuen Sandisk Extreme jeweils mit 8 GB. Letztere machen die Kamera spürbar schneller.

Grüße
Erhard
 
Kommentar
Oben Unten