Welche analogen Nikons haben Autofokus


andi_tool

NF Mitglied
Hallo Miteinander,

welchen analogen Nikon-Kameras haben eigentlich einen Autofokus (mal abgesehen von der F3AF)?

Sind alle Kameras, die mit F und einer Zahl (abgesehen von den einstelligen Profi-Modellen) mit Autofokus? Also F501, F60, ...?

Gruß

Andreas
 

foxmulder

Auszeit
Zum weiterlesen: .

Gruß
Dirk
 
Kommentar

andi_tool

NF Mitglied
Hallo,

danke mal an alle für die Infos. Damit dürfte mir schon geholfen sein.

Ich bin am überlegen, ob ich mir bei ebay eine günstige gebrauchte analoge mit AF und den entsprechenden Objektiven hole (also ein gebrauchtes Set).

Die sind später dann (mechanisch und elektrisch/elektronisch) ja an einer D90 oder ähnlicher Kamera mit Stangen-AF verwendbar, oder?

Gruß

Andreas
 
Kommentar

Ralf B.

Sehr aktives Mitglied
Ja, aber der Bildwinkel ändert sich (aka Brennweitenverlängerung, Crop-Faktor), da der Sensor der D90 kleiner ist als das KB-Format.

Gruß
Ralf
 
Kommentar

andi_tool

NF Mitglied
Hallo Ralf,

das mit dem Crop und so ist klar.

Ich bin halt leider etwas aus der ganzen Geschichte heraus, da ich mich mehr als 15 Jahre nicht mit dem Nikon-System beschäftigt hatte. Jetzt interessiert mich das aber wieder und habe halt Nachholbedarf.

Gruß

Andreas
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Hast du noch alte Objektive, sprich AI-S? Wenn ja, lassen die sich auch an D200, D300, D700, D2X, D3 usw. verwenden, obwohl sie keine eingebaute Elektronik aufweisen. Damit hat man mit neuen Kameras z.B. auch Matrixmessung.

Gruß
Matthias
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

wenn du auch Objektive mit AF-S und VR sowohl analog als auch digital nutzen möchtest solltest du ein recht "junge" analoge holen.

Die F65, F75, F80, F100, F5 und F6 können dieses alles,
die F65/F75 bekommst du schon sehr günstig (ca. 50€ in gutem Zustand) eine F80 kann schon sehr viel und kommt ca. 100€, eine F100 bietet schon Profifeeling für ca. 200-300€.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Hallo Matthias,

die genannten Modelle befinden sich weit ausserhalb meiner finanziellen Möglichkeiten.

Gruß

Andreas
Sorry Andreas, habe das mit der D90 auch als aktuell angesehen. Du hast aber geschrieben, dass das später dann ein Thema wäre. :fahne:

Gruß
Matthias
 
Kommentar
N

Norden

Guest
wenn du auch Objektive mit AF-S und VR sowohl analog als auch digital nutzen möchtest solltest du ein recht "junge" analoge holen.

Die F65, F75, F80, F100, F5 und F6 können dieses alles,
Kurze Frage dazu: gilt das auch für G-Objektive ohne Blendenring?
 
Kommentar

arno_nyhm

Unterstützendes Mitglied
Bei F65, F80, F100 aus eigener Erfahrung: Ja! bei den anderen dreien angeblich auch.
Die F60 müsste auch G-Objektive ohne Blendenringe können: als S1 von Fuji kann sie es jedenfalls...

viele andere Kameras mit Programmautomatik oder Zeitvorwahl und Blendenautomatik können das in diesen Belichtungsarten auch. aber nicht alle- z.B. die F301 hat in "P" bei meinem Tamron 17-50/2,8 nur mit dem Kopf geschüttelt während die F90x belichtungsmäßig in "S" und "P" brav genickt hat (aber mit dem AF-S von Tamron nix zu tun haben wollte)...
 
Kommentar
N

Norden

Guest
Richtige "rundum-sorglos-Pakete" (AI-Objektive sinnvoll nutzbar, AF, AF-S, VR und G) sind nur F100, F5, F6.
Ok, so langsam werde ich neugierig. Mal angenommen, ich würde mir irgendwo eine F100 besorgen. Dass ich alle meine Objektive (70-300VR, 105/2,8VR2, 85/1,8, 50/1,8 und 35/2) bis auf zwei DX-Linsen (11-16/2,8 und 17-55/2,8) an der Kamera nutzen könnte, habe ich verstanden. Anderer Crop als an der D300 auch.
Was ist aber mit meinem Zubehör? Z.B. Blitz SB800, Funkfernauslöser mit 10-poligem Stecker, L-Winkel (ich habe den von RRS für die D300). Passt das alles etwa auch? Wenn ja, dann wäre die F100 ja absolut die passende Analoge zu meiner vorhandenen Ausrüstung. :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

foxmulder

Auszeit
L-Winkel wird wohl nicht oder nicht befriedigend passen, Blitz und 10-Polzubehör gehen.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Barney

Unterstützendes Mitglied
Mit Ausnahme deines Funkauslösers und L-Winkels, da weiss ich es nicht genau, geht auch alles an der F80. Die ist übrigens IMHO die "leiseste" SLR von Nikon. Wenn F80, ist aber der optionale Batteriegriff ein muss (leider ohne Hochformatauslöser). Sie kann dann mit 4 AA Batterien betrieben werden und braucht dann nicht die sündhaft teuren CR 123 Batterien.

Die F100 hatte ich übrigens auch mal. Klasse Kamera, mir hat da nur die SVA gefehlt (hat die F80 aber auch nicht).
 
Kommentar

gogetter66

Unterstützendes Mitglied
Also SB800 und F100 gehen doch nur mit Einschränkungen - zumindest bei mir;-)
Wolfgang
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software