Vorsicht Bilder!

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

jflachmann

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Für den Fall, dass doch jemand an Bildern aus der/ mit der D700 interessiert ist habe ich diesen Thread angelegt. Ich bin heute auf dem Sparrenburgfest in Bielefeld gewesen und habe die D700 mitgenommen. Ursprünglich hatte ich den (Foto-)Tag etwas anders geplant und deshalb nur das AF-S Micro-Nikkor 2.8/ 60 mm mitgenommen. Ich bin dann umentschieden worden. Fürs Sparrenburgfest war ich dann nicht ganz perfekt ausgestattet. Was soll's ...

Unter den Bildern ist jeweils ein Link auf eine JPG-Datei in voller Auflösung.

Sparrenburgfest-1

Sparrenburgfest-2

Sparrenburgfest-3

Alle Bilder sind mit ISO 200 als NEF 14 Bit entstanden, in CNX2 in Standardeinstellung entwickelt und per PS in JPGs gewandelt. Ich stelle morgen noch einige weitere Bilder ein. Bilder mit hoher ISO-Einstellung sind nicht mit dabei. Ich habe überwiegend mit dynamischer Messfeldsteuerung und AF-C mit Auslösepriorität fotografiert. Der Autofokus hat sich gut geschlagen. Von der D300 kommend muss man sich aber insofern umstellen, als das die AF-Messfelder links und rechts nicht so weit reichen wie bei der DX-Kamera. Sie denken horizontal nur rund 60 Prozent des Bildfeldes ab. Bei der D300 sind es etwa 80 Prozent. Man muss also etwas mehr mitdenken und darauf achten, dass das Motiv im AF-Bereich bleibt.

Evtl. können wir diesen Thread benutzen, um weitere Beispielbilder zu veröffentlichen, sodass Interessenten die Möglichkeit haben, sich hier verschiedene Bilder anzusehen.
 
Anzeigen

jflachmann

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Und jetzt mal ein ISO-Vergleich. Aufgenommen vor wenigen Minuten bei schon deutlich nachlassendem Umgebungslicht. Die Kamera stand auf dem Stativ, als Objektiv war das AF-S 2.8/ 24-70 mm im Einsatz (Brennweite 35 mm, Blende f/5,6). Die Bilder sind als NEF 14 Bit aufgenommen und ohne weitere Eingriffe in CNX2 entwickelt worden (Standardvorgaben von CNX).

Übersicht:

3323488e1aa20f09e.jpg


Ausschnitt, ISO 200, 1/ 10 Sekunde:

3323488e1aa22b5cc.jpg


Ausschnitt, ISO 800, 1/ 40 Sekunde:

3323488e1aa24b96f.jpg


Ausschnitt, ISO 1600, 1/ 80 Sekunde:

3323488e1aa26ad64.jpg


Ausschnitt, ISO 3200, 1/ 125 Sekunde:

3323488e1aa28c0b8.jpg


Ausschnitt, ISO 6400, 1/ 250 Sekunde:

3323488e1ab4cf81f.jpg
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Bin beeindruckt. Diese Aufnahmen wären mit meiner D300 niemals möglich gewesen.
 
Kommentar

monoduo

Auszeit
Registriert
aus den vogelbeeren kann man eines scharfen schnaps brennen!
auch aus den high-ISOs!

merci
ralf

i.Ü. hatte ich nichts anderes erwartet!
 
Kommentar

jflachmann

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Diese Aufnahmen wären mit meiner D300 niemals möglich gewesen.

;) Ach doch, mit meiner D300 wäre es grundsätzlich gegangen.

Ich benutze den Baum allerdings nur zu Testzwecken. Das ganz große Motiv ist er nun nicht gerade. Dafür bewegt er sich nicht von der Stelle und verhält sich auch sonst bei Ansinnen, wie dem obigen sehr kooperativ.
 
Kommentar

duke1968

NF-F Platin Mitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Iso 3200........
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Bin beeindruckt. Diese Aufnahmen wären mit meiner D300 niemals möglich gewesen.

ich bin noch viel beeindruckter... mit meiner d200 wäre ich noch nicht mal auf die idee gekommen, eine serie von buschbildern zu machen... :fahne:
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich habe wirklich drauf gewartet :dizzy:

freut mich, dass ich deine erwartungen nicht enttäuscht habe... meine verwirrung beruht mit sicherheit darauf, dass ich unwürdiger noch immer nicht verstanden habe, was für eine wie auch immer geartete aussagekraft für d700-besitzer/zukünftige käufer haben soll, wenn du einen busch abknipst...
 
Kommentar

SquadPredator

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo liebe Community,

also nach langem staunen und durchlesen solcher Threads bin ich dazu gezwungen auch mal meinen Senf dazu zugeben.

Langsam nervts echt, seit mehreren Wochen lese ich mir solche Threads durch, ich lebe hier ja in einem freien Land und kann mich äußern.

Also last doch endlich mal die Threadmaker ihren freien Lauf, sollen sie doch Bilder zeigen wie sie wollen, ob ihr/wir sie gut finden ist geschmackssache ihr seit ja auch net gezwungen euch die Threads durchzulesen also wenn ihr eh keine Bilder von D700usern sehen wollt dann lasst es doch einfach mein Gott nochmal wir sind hier erstens in einem Fotoforum und zweitens in einem D700 Unterforum dann kann man doch mal seine gemachten Fotos der Com zeigen oder darf man das nicht mehr weil andere sich von Nikon verarscht vorkommen?

Und wenn noch mehr Ihre High Iso Bilder zeigen lasst sie doch mal und tut sie nicht gleich zurechtstutzen.

Meine bescheiden Meinung.

Eines D200Users ich fühle mich nicht verarscht sondern bin stolz auf die Marke Nikon.

Duck und weg:fahne:
 
Kommentar

Wolfram

Aktives NF Mitglied
Registriert
Also last doch endlich mal die Threadmaker ihren freien Lauf, sollen sie doch Bilder zeigen wie sie wollen, ob ihr/wir sie gut finden ist geschmackssache ihr seit ja auch net gezwungen euch die Threads durchzulesen also wenn ihr eh keine Bilder von D700usern sehen wollt dann lasst es doch einfach mein Gott nochmal wir sind hier erstens in einem Fotoforum und zweitens in einem D700 Unterforum dann kann man doch mal seine gemachten Fotos der Com zeigen oder darf man das nicht mehr weil andere sich von Nikon verarscht vorkommen?

Meine bescheiden Meinung.
Duck und weg:fahne:

Brauchst Dich für Deine Meinung nicht zu ducken.

Vor allem, weil Du es schaffst, die quasi ohne jede Interpunktion auf so viele Zeilen zu strecken. ;-)

LG, Wolfram
 
Kommentar

SquadPredator

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Brauchst Dich für Deine Meinung nicht zu ducken.

Vor allem, wenn man es schafft, die quasi ohne jede Interpunktion auf so viele Zeilen zu strecken. ;-)

LG, Wolfram

In der Hitze der Aufregung passiert das nunmal. :D
THX
 
Kommentar

Mingo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Also last doch endlich mal die Threadmaker ihren freien Lauf......und tut sie nicht gleich zurechtstutzen. Meine bescheiden Meinung.

Hat er nicht recht? :dizzy:

Im übrigen finde ich, daß a) die Bilder eindrucksvoll zeigen, wie gut die D700 bei so hoher Empfindlichkeit ist
und b) der Jens hier schon so viele richtig "nahrhafte" Beiträge gebracht hat, daß die "reinen Bildschaffenden" bzw. -anders gesagt- Technik-Banausen (wie z.B. ich auch) sich in diesem Fall EINMAL ihren blöden Spruch verkneifen können sollten...
Gruß
Armin
 
Kommentar

robi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Deutschland

...vielleicht solltet ihr mehr fotografieren anstatt bilder bei 200facher vergrösserung zu beurteilen....:lachen:

grüsse aus der schweiz

roberto
 
Kommentar

Mingo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Deutschland

...vielleicht solltet ihr mehr fotografieren anstatt bilder bei 200facher vergrösserung zu beurteilen....:lachen:

grüsse aus der schweiz

roberto

Ja, solche wie Dich meinte ich, Roberto: 200% mit 200-fach verwechselt, schön blöd, gell! :lachen:Gibt´s in der Schweiz eigentlich kein Nikon-Forum?

Gruß
Armin
 
Kommentar

dkochina

Auszeit
Registriert
Da haenge ich mich gleich mal an diesen Thread und zeige auch ein paar Bilder, gerade auf den PC geladen und nur fuers Forum verkleinert.

Hatte heute mein Sigma 15-30/3.5-4.5D dabei und habe es an eine D700 schrauben duerfen. Das Objektiv macht an der D300 einen ordentlichen Eindruck (kommt aber nicht an das 11-16/2.8 heran, Schaerfe, Kontraste, Farbfuelle). An einer FM auf SW macht es einen sehr guten Eindruck. Wollte mal sehen, was das Objektiv an einer FX so bringt.

Die D700 war auf JPEG, ISO 3200 eingestellt. Bis auf ein Bild 30 mm/4.5, habe ich die drei anderen mit 15 mm/3.5 gemacht, also Offenblende.

Seht selbst, besonders begeistert bin ich nicht, die Bilder sind nicht besonders knackig. Moeglicherweise harmoniert das 15-30 an FX nicht so toll und ein 14-24 ist sehr viel besser?

Habe zudem auch mal ein Foto unter aehnlichen Bedingungen (aber ISO 900) mit der D300 + 11-16/2.8 bei 11mm/3.5 gemacht. - Damit kann ich gut leben.

Gruesse, Det


15mm D700 + Sigma 15-30

290334890815a1454b.jpg


29033489080b2a633d.jpg


29033489080b250434.jpg



30mm D700 + Sigma 15-30

29033489080b279cb4.jpg



und noch 11mm D300 + Tokina 11-16

2903348908159ec268.jpg
 
Kommentar

robi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ja, solche wie Dich meinte ich, Roberto: 200% mit 200-fach verwechselt, schön blöd, gell! :lachen:Gibt´s in der Schweiz eigentlich kein Nikon-Forum?

Gruß
Armin


Mein lieber Mingo

ich entschuldige mich für meine Grammatik, leider ist Deutsch nicht meine Muttersprache! :cool:
Wenn es Dich nicht stört werde ich mich noch weiterhin in diesem Forum aufhalten!

freundliche Grüssen aus der Schweiz (leider ohne Forum)
 
Kommentar

duke1968

NF-F Platin Mitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Auch auf die Gefahr hin hier Schelte zu erhalten, aber
es ist wirklich niemandem aufgefallen, dass mein Bild gar nicht aus einer D700 ist?

Das Bild ist mit meiner D300 und dem 16-85VR bei ISO 3200 aufgenommen worden.
Ich hatte eine D700 vom Großhändler erhalten, aber nach einigen Vergleichen
habe ich sie wieder zurückgegeben. Die Bildqualität der D300 ist einfach nur Top.
Die der D700 ist nicht wirklich besser...................

Interessanterweise finden alle die High Iso Fähigkeit meiner Kamera super, ist ja auch eine D300 ;-)

Sorry, aber ich wollte damit eigentlich nur zeigen, dass der Betrachter nicht erkennen kann mit welcher Kamera das Bild gemacht worden ist....

Viele Grüße
Roy
 
Kommentar
Oben Unten