...voll erwischt...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Am Wochenende lag ich wieder einmal im Garten auf der Lauer um Schwebfliegen im Flug zu erwischen.

So träge die Biester manchmal im Flug auch sind, so flott können sie auch wieder weg sein. Jeder der es schon einmal versucht hat...weiss wovon ich rede ;)

Aber ich denke diese 2 Bilder können sich durchaus sehen lassen und sind mir prima gelungen :D
Ich möchte mit Euch meine Freunde an den Bildern teilen, ich hoffe sie gefallen Euch auch!

2686487dbfe2732fc.jpg



2686487dbfe289a5d.jpg
 
Anzeigen

madhatter

Aktives NF Mitglied
Registriert
Super getroffen, würde ich sagen.
Geduld zahlt sich aus? Oder saß das auf Anhieb?
 
Kommentar

7angus

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ja, gut gelungen!

Nr.1 finde ich am Besten... "Im Anflug" ...starke Perspektive!

Grüße

Marc
 
Kommentar

kabelkasper

Unterstützendes Mitglied
Registriert
sehr tolle bilder!!!!!!

ist dir sehr gut gelungen!
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Das erste im Zusammenhang mit der Blüte, die auch noch schön trotz Unschärfe zu erkennen ist :up::up::up:

Aber auch nur zwei, stellt in meinen Augen eine gelungene Studie dar.

Wie hoch war dein Ausschuß?

Gruß
Matthias
 
Kommentar

Stefan N.

NF Team
Administrator
Registriert
Holla,
das nenn ich mal gelungen. So schön #2 auch ist, wenn man #1 gesehen hat, weis man es garnicht mehr richtig zu würdigen. Toller Farbverlauf im unscharfen Hintergrund! Glückwunsch zu dem Bild! :up:

Stefan
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Die hast du ganz ausgezeichnet erwischt. :up:
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Registriert
Da steigt das Binchen ja mal wieder auf, wie die Schwebfliege aus der Blüte. ;)
Schön mal wieder was von Dir zu sehen! Gut gemacht. :up: Haste denn jetzt ein längeres Makro?
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
WOW...also erst einmal VIELEN DANK für das GRANDIOSE Feedback von Euch *verneig*

Super getroffen, würde ich sagen.
Geduld zahlt sich aus? Oder saß das auf Anhieb?
Hehehe...neee, saß nicht auf Anhieb. Bedarf viel Geduld und unzählige Bilder ;)

Wie hoch war dein Ausschuß?

Gruß
Matthias
...darüber redet frau nicht...:hehe: glaube mir...es waren seeeeehr viele Fehlschüsse dabei

Holla,
das nenn ich mal gelungen. So schön #2 auch ist, wenn man #1 gesehen hat, weis man es garnicht mehr richtig zu würdigen. Toller Farbverlauf im unscharfen Hintergrund! Glückwunsch zu dem Bild! :up:

Stefan
Wo Du recht hast...Bild 1 ist auch mein Favorit, aber dennoch ist 2 auch ganz nett, gell? ;)

Moin Biene,

schön zu sehen, dass Du es noch kannst.
Ja Wolle, ab und an klappt es noch...frau sollte nur mal wieder mehr fotografieren *sfz*

Da steigt das Binchen ja mal wieder auf, wie die Schwebfliege aus der Blüte. ;)
Schön mal wieder was von Dir zu sehen! Gut gemacht. :up: Haste denn jetzt ein längeres Makro?
Danke lieber Wolfgang :)
Nöööö...habe noch kein längeres Makro! Ich war mit dem 100er Tokina und dem 60er Micro auf der Pirsch!
Beide sind mit dem Tokina gemacht

Hab´da noch eins...nicht ganz so spektakulär, aber dennoch nett anzuschauen...denke ich ;)

2686487deb1549707.jpg


Ist ein Shot mit dem 60er Micro
 
Kommentar

Aufzynden

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi,

Bild #1 ist IMHO klasse! Respekt! :up:

Grüße
Stefan
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Vielen Dank Stefan :D

Freut mich sehr das es Dir gefällt :up:

Schade das es grad wieder schüttet wie aus Eimern (ich "LIEBE" das Wetter in HH), hätte mich so gern wieder auf die Lauer gelegt ;-)
 
Kommentar
Oben Unten