Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Kurt Raabe

NF Team
Teammitglied
Staff
Moin,
heute ist das Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD bei mir angekommen:)
Wenn das Wetter es zulässt kommen morgen die ersten Testbilder

www.netzwerk-fotografie.de
NETZWERK FOTOGRAFIE GALERIE
NF Mitglieder Galerie

28c29K_R_-850DSC_4663_1_NF.jpg
 
Anzeigen

Kurt Raabe

NF Team
Teammitglied
Staff
Moin
wie schon allerseits bekannt, das Objektiv ist Abgedichtet und macht
obwohl es aus "Kunststoff" ,ist einen wertigen Eindruck. Optisch wie auch haptisch.
Der Zoom läuft "butterweich" ,der AF ist so gut wie nicht hörbar und passt zumindest
bei meiner D3 und D300 auf den Punkt.
Denke das die Entfernungsskala den Kostenrechnern zum Opfer gefallen ist :)
Aber wie das so ist, ich wollte dann ein paar Testaufnahmen machen...
und kaum hatte ich angefangen da kann der große Regen....
#1
cK.R.-850DSC_4736.jpg


#2
cK.R.-850DSC_4721_1.jpg


#3
cK.R.-850DSC_4719_1.jpg
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Moin
:D:D
das ist aber noch lange kein Grund, selber eine "Outdoor-Dusche" zu nehmen:)

Ja, eine Regenjacke ist wahrscheinlich wichtiger als ein abgedichtetes Objektiv... auf weitere Bilder bin ich gespannt.

17-35 mit Blende 2,8... eigentlich auch eine schöne Sache an DX, ich hatte das Vorgängermodell an der D300s, das war zwar schrecklich anzusehen (und anzufassen), aber die Bildqualität war richtig gut. Sans Ear grüßt
 
Kommentar

Kurt Raabe

NF Team
Teammitglied
Staff
Ja, eine Regenjacke ist wahrscheinlich wichtiger als ein abgedichtetes Objektiv... auf weitere Bilder bin ich gespannt.

17-35 mit Blende 2,8... eigentlich auch eine schöne Sache an DX, ich hatte das Vorgängermodell an der D300s, das war zwar schrecklich anzusehen (und anzufassen), aber die Bildqualität war richtig gut. Sans Ear grüßt

Regenjacke war dabei bin aber zur Zeit etwas "Wetterempfindlich" da ich gerade
erst einen Bandscheibenvorfall in der LWS hinter mir habe:).
Ja Blende 2.8 bei 17 mm an FX ist schon interessant
Klar werden noch weitere Bilder kommen....
man findet ja auch im Net noch relativ wenig zum dem Objektiv.
 
Kommentar

shovelhead

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Das ist die Linse, die Nikon fehlt. Es gab ja lange ein 17-35 2.8 von NIkon, das wurde dann aber durch das recht dunkle 16-35 4.0 anbgelöst (nicht so gut bei Nordlichtern) - oder durch das 18-35 mit 3.5-4.5 (gleiches Problem). Das 14-24 2.8 ist mir zu schwer für eine Festbrennweite (mal ehrlich - 24mm oben ist echt nicht attraktiv!) und das 20mm 1.8 kann nur 20mm....

17-35 2.8 oder 17mm 1.8 - das wäre meine Welt.
 
Kommentar

niko90

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hab es auch seit ein paar Tagen an meiner D850. Bin schwer begeistert, sehr leicht und sehr scharf, was will man mehr,
klare Empfehlung, mausert sich immer mehr zu meine Lieblingslinse:)
 
Kommentar
Oben Unten