suche auslöser für sb 600


einigel

Unterstützendes Mitglied
hallo, der sb 600 lässt sich als slafe nur über den sb800 auslösen. gibt es eine andere alternative zum entfesselt blitzen.
gruss
rolf
 

foxmulder

Auszeit
Bei D70/D70s/D80........ ;)

Gruß
Dirk
 
Kommentar
B

bob-emsland

Guest
Hallo Rolf,

als Ergänzung zu Michels Aufzählung ... die D70/D70s kann ebenfalls ein SB600 entfesselt ansteuern ;) ...

Gruß Bruno ...
 
Kommentar

einigel

Unterstützendes Mitglied
das ist ja schön für die kameras,aber ich habe eine D50 und mit der geht das nicht. ich gehe mal davon aus das der blitz über infrarot ausgelöst wird .gibt es denn da keine preiswerte alternative? oder wird es jetzt endgültig zeit sich von der D50 zu trennen:heul:
 
Kommentar
B

bob-emsland

Guest
hättest Du uns deinen Kameratyp vorher genannt, dann hätten wir dir selbstverständlich gegeben ...

aber so ...

...
 
Kommentar

rcr

Unterstützendes Mitglied
Wenn ich mir das Bild so ansehe: macht es eigentlich Probleme, wenn die zusätzlichen Kontakte des Nikon-Systemblitzes kurzgeschlossen werden?

So ein Teil gibt es auch von Nikon: SU-4

Übrigens, diese Lösungen bedeuten, dass i-TTL nicht mehr geht. (Also den Blitz manuell einstellen)

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar
B

bob-emsland

Guest
Hallo Ralf,

genau ... dann ist i-TTL nicht mehr möglich und alles muß manuell eingestellt werden ...

habe diese Lösung eine Weile mit unterschiedlichen Blitzen gehabt ... hat an NIKON- sowie Metz-Blitzen recht ordentlich funktioniert ...

der eigentliche Impuls kommt wohl über den Mittenkontakt und der ist in diesem Fall nicht kurzgeschlossen ... die anderen Kontakte dienen zur reinen Kommunikation mit der Kamera bei i-TTL und an ihnen, so scheint es, liegt blitzgeräteseitig wohl keine Spannung an ...

Gruß Bruno ...

.
 
Kommentar

einigel

Unterstützendes Mitglied
hättest Du uns deinen Kameratyp vorher genannt, dann hätten wir dir selbstverständlich gegeben ...

aber so ...

...
hast recht ,hatte vergessen meine kamera zu nennen.
denn auslöser habe ich,aber der wird über den kamerainternen blitz ausgelöst.
ich möchte aber z.b. nur von der seite blitzen ohne einen blitz von der kamera.
also muss der sb600 doch auch irgendwie über infrarot ausgelöst werden können .
gruss
rolf
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
das mit dem Infrarot geht nur dann wenn du d70 aufwärts hast. Ansonsten gibt es noch ebay triggers, günstigste Variante der teuren Pocket Wizards, ca. 15-30m Reichweite, sind von gadgetinfinity und im Kingdom für umgerechnet 25 euro zu erwerben. ebenfalls nur manuelle auslösung des blitzes. aber es ist die beste methode zu verstehen und zu lernen wie der blitz arbeitet und wie man ihn einsetzt.
 
Kommentar

epikur

Unterstützendes Mitglied
hast recht ,hatte vergessen meine kamera zu nennen.
denn auslöser habe ich,aber der wird über den kamerainternen blitz ausgelöst.
ich möchte aber z.b. nur von der seite blitzen ohne einen blitz von der kamera.
also muss der sb600 doch auch irgendwie über infrarot ausgelöst werden können .
Du kannst bei der genannten Lösung über den Kaiser Adapter (es gibt im Netz auch günstigere Teile) natürlich auch einen Infrarotauslöser als Auslöser benutzen. Wobei es manchmal ganz gut ist, mit dem internen Blitz auch glaich noch ein wenig flächiges Aufhelllicht zuzugeben.

Eine Alternative, gerade, wenn sowieso manuell geblitzt werden muß, sind Funkauslöser. Kostet zwar etwas mehr, funktioniert dafür aber auch ohne direkten Sichtkontakt und bei hellem Umgebungslicht. Z.B. mit solchen Teilen:



Aber wie auch immer: geht alles nur rein mauell.

vg, stefan
 
Kommentar

einigel

Unterstützendes Mitglied
hier, habe ich gerade gefunden:

der soll auch angeblich kompaktbltze auslösen können.
 
Kommentar

epikur

Unterstützendes Mitglied
hier, habe ich gerade gefunden:

der soll auch angeblich kompaktbltze auslösen können.
yep, das ist so ein Infrarotsender, den ich beschrieben habe. Auslösen kann der aber eben nur dann einen Blitz, wenn dieser das auch unterstützt.

Der SB600 hat zwar einen entsprechenden Senosr an Board, der reagiert aber meines Wissens nach nur auf die Lichtsignale eines Mastersblitzes (was für mich auch unverständlich, bzw. nur aus marketinggründen erklärbar ist).

vg, stefan
 
Kommentar

einigel

Unterstützendes Mitglied
yep, das ist so ein Infrarotsender, den ich beschrieben habe. Auslösen kann der aber eben nur dann einen Blitz, wenn dieser das auch unterstützt.

Der SB600 hat zwar einen entsprechenden Senosr an Board, der reagiert aber meines Wissens nach nur auf die Lichtsignale eines Mastersblitzes (was für mich auch unverständlich, bzw. nur aus marketinggründen erklärbar ist).

vg, stefan
ob der dann wenigstens den hama slave-empfänger ansteuert?
wäre ja auch noch eine möglichkeit. es könnte ja sein das die fotodiode vom infrarotblitz angesteuert bzw. reagiert.
den slave adpter habe ich nähmlich.
gruß
rolf
 
Kommentar

epikur

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

übrigens, ich habe auch noch einen sb24 .reagiert der wohl auf infrarot signale?
ich kenne den sb24 nicht - meines Wissens nach reagieren alle lichtempfindlichen Sensoren auch auf Infrarot.

Allerdings frage ich mich wirklich, warum Du unbedingt mit Infrarot auslösen möchtest? Die D50 hat doch einen eingebauten Blitz, oder? Ohne die Kamera ganuer zu kenne, würde ich vermuten, daß Du dort auch einen manuellen Modus hast und die Blitzintensität steuern kannst. Bei 1/128 wirst Du da nicht viel davon auf dem Bild von sehen.
Zumindest würde ich das erst einmal so ausprobieren bevor ich mir was anderes kaufe - dauert ja nicht lange.

ich werde aufgrund solcher Versuche trot D200, SB600 und CLS wohl auf Funk umsteigen - ist einfach nervend, wenn die Blitze i einigen Situationen so unzuverlässig auslösen, wie das bei Licht nun mal der Fall ist.

lg, stefan
 
Kommentar

Hans Maulwurf

Unterstützendes Mitglied
übrigens, ich habe auch noch einen sb24 .reagiert der wohl auf infrarot signale?
Der SB-24 hat keinen Slaveauslöser eingebaut und reagiert weder auf sichtbare noch auf Infrarotblitze. Du brauchst also auf alle Fälle einen Servoblitzauslöser, wenn du mit Licht auslösen wilst.

Die günstigste Variante ist es, den Kamerablitz auf manuell eingestellt mit einem SG-3 IR-Vorsatz, der nach vorne nur den Infrarotanteil des Lichts durchlässt, und einem ebay-Servoauslöser für den SB-600 oder den SB-24 zu verwenden.

Wie Stefan schon schrieb, ist das Auslösen mit Licht jedoch nicht immer zuverlässig möglich.

Ein Billig-Funkauslöser wäre also auch eine Alternative.

gruss,

Peter
 
Kommentar

einigel

Unterstützendes Mitglied
hallo, vielen dank für die tipps.
werde es mal mit der schwächsten blitzleistung ausprobieren und schauen wie die blitze reagieren.zum glück lassen sich die blitze vertikal verdrehen,so das der auslöser richtung kamera zeigt und der blitz zum objekt(denke das hilft der zuverlässigkeit).
ansonsten werde ich dann doch wohl zum billig-funkset greifen.
nochmals danke:)
gruss
rolf
 
Kommentar

sam fisher

Unterstützendes Mitglied
Hi einigel,
mit dem internen Blitz der D50 lässt sich der Sb600 nicht auslösen. Warum weiß ich auch nicht. Mit der Fotozelle von Hama geht es nur, wenn das Umgebungslicht nicht zu hell ist, im Freien geht es gar nicht.
Mit dem Funkauslöser Elinchrom Skyport habe ich schon gearbeitet, funktioniert super, ist aber sehr teuer.
Interessant sieht das Sambesi Group Set aus. Würde mich nur noch interessieren, ob man mit diesem Funkauslöser auch Studioblitze auslösen kann?
Gruß
js
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software