Schaden am MD4 - reparabel?


Jürgen B.

Nikon-Clubmitglied
Hallo Leute,

ich habe ein kleines, eher schon großes Problem mit meiner F3. Genauer noch, mit dem dazugehörenden MD4.

Einer der Filmrückspulhebel ist abgebrochen. Ich habe die Kamera gebraucht gekauft und es sieht so aus, als wäre der Hebel schon einmal repariert, d.h geklebt worden. Jetzt ist er jedenfalls ganz ab und der Motor funktioniert nicht mehr.


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Hat jemand von euch eine Ahnung oder einen Tipp für mich zu folgenden Fragen:

- gibt es noch irgendwo Ersatzteile für den MD4?
- wenn ja, wer repariert noch so etwas?
- und wenn, was kostet das?
- ist es vielleicht die bessere Lösung einen anderen MD4 z.B in der Bucht zu angeln???

Danke für eure Einschätzungen dazu.

Gruß

Jürgen
 

Jürgen B.

Nikon-Clubmitglied
Das wäre wohl in der Tat auch noch eine Möglichkeit...:cool:

Gruß

Jürgen
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software