SB-800 und die 5. Batterie anbringen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo zusammen,

hat schon mal jemand versucht, das Gehäuse für die 5. Batterie am SB-800 anzubringen? Dazu muss ja die normale Batteriefachabdeckung abgenommen werden. Nach mehreren Versuchen war ich kurz davor, das Teil herauszubrechen. Die Anleitung hält auch keine besonderen Hinweise parat.

Danke und immer gut Licht

Michael
 
Anzeigen

Martin F.

NF Team
Registriert
Hallo Michael,

hatte das Problem auch mal und bekam über ein anderes Forum u.a. folgende Ratschläge:

"Es geht eigentlich ziemlich leicht, wenn man weiss wie. Den Deckel anwinkeln, ca. 60-70 Grad und mit leichtem Druck nach vorne biegen, also in Blitzrichtung."

"Wenn man den "Schmerzpunkt" überwunden hat, geht es prima."

"Einen Schmerzpunkt gibt es da nicht. Frage mich, wie die Japaner das machen. Man glaubt den Schieber zu zerstören."

Also: ran ans Werk, Augen zu und durch ;-)

Gruss - Martin
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Danke,
ich habe das Problem auch und werde es jetzt mal so versuchen.
Gruß
Christian
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo Martin,

danke für die Hinweise.
Habe es jetzt geschafft, allerdings durch seitliches Wegbiegen.
Ich würde sagen, mehr als billig diese Konstruktion.

Dafür entschädigt der Blitz und das Nikon CLS mit fabelhaft ausgeleuchteten Aufnahmen.

Gruss und allen gut (Blitz-) Licht.

Michael
 
Kommentar
Oben Unten